Verschoben auf den 20. - 22.9.2021

Bundeskongress Kinder- und Jugendarbeit

Datum: 21. September 2020 - 23. September 2020

Vielfalt und Heterogenität zeichnen das Feld der Kinder- und Jugendarbeit aus. Die Vielfalt der Themen, Angebotsformen, Arbeitsweisen, Partizipationsmöglichkeiten und Arbeitsfelder stellen eine anerkannte Qualität dieses Bereiches der Kinder- und Jugendhilfe dar. Zugleich steht die Kinder- und Jugendarbeit vor gesellschaftlichen und handlungsfeldspezifischen Herausforderungen.

Die dreitägige Fachveranstaltung bietet zahlreiche Möglichkeiten für gemeinsamen Austausch und fachpolitische Debatten. Es wird Raum geben für den Diskurs aktueller und zukünftiger gesellschaftlicher Entwicklungen und die Entwicklung von Impulsen.

Die Teilnahme am Bundeskongress Kinder- und Jugendarbeit 2020 ist kostenfrei. Übernachtung und Verpflegung müssen selbst getragen werden.

Sobald das Kongressprogramm steht, wird es ein Online-Anmeldeverfahren geben. Bis dahin können Sie sich als Interessierte_r registrieren und erhalten rechtzeitig aktuelle Informationen zum Bundeskongress Kinder- und Jugendarbeit 2020.

https://bundeskongress-kja.de/

Dr. Julia von der Gathen-Huy
Forschungsverbund DJI/TU Dortmund
E-Mail: julia.vondergathen-huy@tu-dortmund.de
Tel. 0231 755 6585

Sebastian Volberg
Forschungsverbund DJI/TU Dortmund
E-Mail: sebastian.volberg@tu-dortmund.de
Tel. 0231 755 5498

Patrick Wolf
Bayerischer Jugendring
E-Mail: wolf.patrick@bjr.de
Tel. 089 514 5819

Diese Seite verwendet Cookies um die Funktionalität sicherzustellen, Zugriffe zu analysieren und die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung stimmen Sie der Verarbeitung von Cookies zu. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerspruch finden Sie in der Datenschutzerklärung.