wissenschaftlicher Referent

Steffen Loick Molina, M.A.

Kontakt

Steffen Loick Molina, M.A.
+49 89 62306-363
Deutsches Jugendinstitut
Nockherstr. 2
81541 München
  • Soziologie des Körpers
  • Soziologie der Kindheit
  • Gender und Queer Studies
  • Qualitativ-rekonstruktive Sozialforschung
Liste vervollständigenListe reduzieren

Wissenschaftliche Positionen

  • seit 4/2015 Wissenschaftlicher Referent am Deutschen Jugendinsitut, München
  • 4/2013 - 3/2015 Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt "Das optimierte Geschlecht? Soziologische Explorationen zur (Neu-)Kodierung der Geschlechterdifferenz am Beispiel der Schönheitschirurgie" (Paula-Irene Villa) am Lehrstuhl Allgemeine Soziologie/ Gender Studies, LMU München
  • 10/2011 - 9/2013 Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt "Geschlechtsbezogene Körper- und Bewegungssozialisation in der frühen Kindheit" (Ina Hunger/ Renate Zimmer) am Lehrstuhl für Sportpädagogik und Didaktik, Georg-August Universität Göttingen
  • 3/2010 - 9/2011 Wissenschaftliche Hilfskraft im Projekt "Geschlechtsbezogene Körper- und Bewegungssozialisation in der frühen Kindheit" (Ina Hunger/ Renate Zimmer) am Lehrstuhl für Sportpädagogik und Didaktik, Georg-August Universität Göttingen
  • 4/2009 - 3/2013 Lehrbeauftragter am Institut für Soziologie und der Arbeitsgruppe Geschlechterforschung, Georg-August Universität Göttingen
  • 9/2008 - 4/2010 Wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Soziologie, Georg-August Universität Göttingen

Ausbildung

  • 2002 - 2008 Magisterstudium der Soziologie, Geschlechterforschung und Politikwissenschaften an der Georg-August Universität Göttingen