wissenschaftliche Referentin

Kerstin Lippert, Dipl.-Soziologin

Kontakt

Kerstin Lippert, Dipl.-Soziologin
Kerstin Lippert
+49 89 62306-271
Deutsches Jugendinstitut
Nockherstr. 2
81541 München
  • Formelle und informelle Betreuungssettings von Kindern bis zum Grundschulalter in Deutschland
  • Qualität institutioneller Betreuungsangebote und Zufriedenheit mit der genutzten Betreuung aus Elternsicht
  • Nichtinanspruchnahme von öffentlich geförderten Betreuungsangeboten
  • Frühkindliche Betreuung, Bildung und Erziehung (FBBE)
  • Soziologie der Kindheit
  • Familiensoziologie
  • Quantitative Methoden
Hubert, Sandra/Lippert, Kerstin/Alt, Christian (2019): Unerfüllte Betreuungswünsche. In: DJI Impulse. Frühe Bildung. Bilanz und Perspektiven für Deutschland. Band 1/19. München: Deutsches Jugendinstitut, S. 10-13. PDfile: Download
Alt, Christian/Gedon, Benjamin/Hubert, Sandra/Hüsken, Katrin/Lippert, Kerstin (2019): DJI-Kinderbetreuungsreport 2018. Inanspruchnahme und Bedarfe bei Kindern bis 14 Jahre aus Elternperspektive – ein Bundesländervergleich. München: DJI. PDfile: Download
Alt, Christian/Hüsken, Katrin/Hubert, Sandra/Lippert, Kerstin (2018): Kinderbetreuung passgenau. Angebot und Nachfrage aus der Elternperspektive. In: TPS - Theorie und Praxis der Sozialpädagogik. H. 1, S. 14-18
Alt, Christian/Gesell, Daniela/Hubert, Sandra/Hüsken, Katrin/Kuhnke, Ralf/Lippert, Kerstin (2017): DJI-Kinderbetreuungsreport 2017. Inanspruchnahme und Bedarfe aus Elternperspektive im Bundesländervergleich. München: DJI. PDfile: Download
Alt, Christian/Hubert, Sandra/Jehles, Nora/Lippert, Kerstin/Meiner-Teubner, Christiane/Schilling, Carina/Steinberg, Hannah (2016): Datenbericht Betreuungsgeld. Auswertung amtlicher Daten und der Kifög-Länderstudien aus den Jahren 2013/2014/2015. München: Deutsches Jugendinstitut. PDfile: Download

seit 06/2015 Wissenschaftliche Referentin am Zentrum für Dauerbeobachtung und Methoden, Deutsches Jugendinstitut

10/2011-09/2013 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Methoden der empirischen Sozialforschung, Universität Siegen

10/2002-02/2010 Studium der Diplom-Soziologie, Schwerpunkt: Methoden der empirischen Sozialforschung, Otto-Friedrich-Universität Bamberg