Abteilungsleitung

Dr. Susanne Kuger, Dipl.-Psych.

Contact

Dr. Susanne Kuger, Dipl.-Psych.
Susanne Kuger
+49 89 62306-322
Deutsches Jugendinstitut
Nockherstr. 2
81541 Munich
  • Gestaltung und Abhängigkeiten von Aufwachsens- und Anregungskontexten
  • International vergleichende Bildungsforschung
  • Generelle und differentielle Effekte der Qualität und Quantität von Lerngelegenheiten
  • Methodik der Erfassung und analytischen Modellierung institutioneller und außerinstitutioneller Aufwachsenskontexte
  • Surveymethodik in quer- und längsschnittlichen, computer- und papiergestützten, nationalen und international vergleichenden Studien
  • Mitglied Unterarbeitsgruppe „Quantifizierung und Statistik“ der Arbeitsgruppe „SGB VIII: Mitreden–Mitgestalten“ zur Reform des SGB VIII
  • Mitglied Expertenbeirat des Systematic Review Projekts „Soziale Ungleichheiten des Bildungserwerbs–Erscheinungsformen und Genese“
  • Mitglied Surveybeirat für das Deutsche Alterssurvey. DEAS am Deutschen Zentrum für Altersforschung

Ausgewählte Publikationen:

van de Vijver, Fons J. R./Jude, Nina/Kuger, Susanne (2019): Challenges in international large-scale educational surveys. In: Suter, Larry E./Smith, Emma/Denman, Brian D./ (Hrsg.): The SAGE Handbook of Comparative Studies in Education. London, Thousand Oaks, New Delhi, Singapore: Sage Publications, S. 83-102 [online unter: https://uk.sagepub.com/en-gb/eur/the-sage-handbook-of-comparative-studies-in-education/book257536#contents]
Kuger, Susanne/Marcus, Jan/Spieß, C. Katharina (2019): Day care quality and changes in the home learning environment of children. 27 Jg., H. 3, S. 265-286. PDfile: Download [online unter: https://doi.org/10.1080/09645292.2019.1565401]
Bäumer, Thomas/Klieme, Eckhard/Kuger, Susanne/Maaz, Kai/Roßbach, Hans-Günther/Stecher, Ludwig/Struck, Olaf (2019): Education processes in life-course-specific learning environments. In: Blossfeld, Hans-Peter/Roßbach, Hans-Günther (Hrsg.): Education as a lifelong process. The German National Panel Study. Reihe: Edition ZfE. Band 6. Wiesbaden: Springer VS, S. 83-100 [online unter: https://www.springer.com/gp/book/9783658231613]
Käfer, Julia/Kuger, Susanne/Klieme, Eckhard/Kunter, Mareike (2018): The significance of dealing with mistakes for student achievement and motivation. Results of doubly latent multilevel analyses. In: European Journal of Psychology of Education. S. 1-23 [online unter: https://link.springer.com/article/10.1007%2Fs10212-018-0408-7]
Marksteiner, Tamara/Kuger, Susanne/Klieme, Eckhard (2018): The Potential of Anchoring Vignettes to Increase Intercultural Comparability of Non-Cognitive Factors. In: Assessment in Education: Principles, Policy & Practice. 26 Jg., H. 4, S. 516-536 [online unter: https://doi.org/10.1080/0969594X.2018.1514367]
Praetorius, Anna-Katharina/Kuger, Susanne/Qi, Yi/Klieme, Eckhard (2018): Leistungsunterschiede von Schülerinnen und Schülern in Shanghai und Deutschland. Erklärungsansätze und deren Überprüfung. In: Benner, Dietrich/Meyer, Hilbert/Peng, Zhengmei/Li, Zhengtao (Hrsg.): Beiträge zum chinesisch-deutschen Didaktik-Dialog. Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt, S. 149-160
Kuger, Susanne (2018): Herausforderungen für die quantitative Methodik in der Erforschung der frühen Kindheit. In: Gasteiger, Hedwig/Bruns, Julia (Hrsg.): Methoden der empirischen bildungsforschung im Kontext frühkindliche Bildung und Entwicklung. Osnabrück, S. 26-34 [online unter: https://repositorium.ub.uni-osnabrueck.de/handle/urn:nbn:de:gbv:700-2018052917199]
Jude, Nina/Kuger, Susanne (2018): Questionnaire Development and Design for International Large-Scale Assessments (ILSAs). Current Practice, Challenges, and Recommendations. In: National Academy of Education (Hrsg.):Workshop Series on Methods and Policy Uses of International Large-Scale Assessments (ILSAs). Washington DC, USA: National Academy of Education. PDfile: Download

 
Vollständige Literaturliste
 
 
 
 

2017 Habilitation, venia legendi für die Fächer „Empirische Bildungsforschung“ und „Erziehungswissenschaft“, Otto-Friedrich-Universität, Bamberg
2013 Promotion im Fach empirische Bildungsforschung, Otto-Friedrich-Universität, Bamberg
2004 Diplom Psychologie, Julius-Maximilians-Universität, Würzburg
02/2016–06/2016 Gastwissenschaftlerin am Centre for Educational Measurement der Universität Oslo, Norwegen
03/2015 und 10–11/2015 Gastwissenschaftlerin am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW), Berlin
11/2013 Gastwissenschaftlerin am Department of Educational Psychology, University of Wisconsin, Madison, USA
11/2011 Gastwissenschaftlerin an der Faculdade de Psicologia e de Ciências da Educação, Universidade do Porto, Portugal