Ebert, Sigrid/König, Anke/Uihlein, Clarissa (2018): Wie das sozialpädagogische Ausbildungssystem für das Arbeitsfeld Kita modernisieren? Chancen des informellen Lernens und eines verstärkten Arbeitsfeldbezugs - ein Diskussionspapier. Reihe: WiFF Arbeitspapiere. Band 1. . PDfile: Download
Buschle , Christina/Gruber, Veronika (06.09.2018): Structures of further education and training in the field of early childhood education: findings from a nationwide study in Germany. Vortrag. Ecer 2018 „Inclusion and Exclusion, Resources for Educational Research?“ Network 2: Vocational Education and Training (VETNET). „Session 12 A, Educational Decisions and Pathways.“ European Educational Research Association (EERA). Bolzano, Italy
Buschle , Christina/Gruber, Veronika (07.11.2018): Qualifizierungsanforderungen an frühpädagogische Fachkräfte. Welche Brücken bestehen zwischen den Arbeits- und Forschungsfeldern der Frühen Bildung und der Weiterbildung? Vortrag. WiFF-Bundeskongress 2018 „Kita-System: Umbau mit Weitblick? Perspektiven aus Forschung und Praxis.“ Panel 7. Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte (WiFF). Berlin
Gruber, Veronika/Hartwich, Pascal (06.11.2018): Kita-Fachkräfte: Weiterbildungsverhalten in der amtlichen Statistik und in der WiFF-Fachkräftebefragung: Was sagt das Personal? Vortrag. WiFF-Bundeskongress 2018 „Kita-System: Umbau mit Weitblick? Perspektiven aus Forschung und Praxis.“ Panel 3. Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte (WiFF). Berlin
König, Anke/Kratz, Joanna/Stadler, Katharina/Uihlein, Clarissa (2018): Aktuelle Entwicklungen in der Ausbildung von Erzieherinnen und Erziehern an Fachschulen für Sozialpädagogik. Organisationsformen, Zulassungsvoraussetzungen und Curricula – eine Dokumentenanalyse. Reihe: WiFF-Studien. Band 29. München: DJI. PDfile: Download [online unter: https://www.weiterbildungsinitiative.de/publikationen/details/data/aktuelle-entwicklungen-in-der-ausbildung-von-erzieherinnen-und-erziehern-an-fachschulen-fuer-sozialp/]
Beutin, Anna/Flämig, Katja (07.11.2018): Herausforderungen pädagogischen Handelns in frühpädagogischen Settings. Feldvignetten als Materialien kompetenzorientierter Weiterbildungen. Vortrag. WiFF Bundeskongress „Kita-System: Umbau mit Weitblick? Perspektiven aus Forschung und Praxis.“ Panel. „Kompetenzorientierte Weiterbildung in der frühpädagogischen Arbeit: Welche Potenziale bietet Lebenslanges Lernen für die (berufliche) Weiterentwicklung? ldquo; Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte (WiFF). Berlin
Beutin, Anna/Flämig, Katja (06.11.2018): Kinder und ihre Beiträge zur Konstitution von Alltag in integrativen Kindertageseinrichtungen. Vortrag. WiFF Bundeskongress „Kita-System: Umbau mit Weitblick? Perspektiven aus Forschung und Praxis.“ Panel. „Kita-Alltag: Sichtbar machen!? Verschiedene Perspektiven aus qualitativen Studien zu Arbeitsfeld und Ausbildung. ldquo; Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte (WiFF). Berlin
Beutin, Anna/Flämig, Katja (22.02.2018): Normalitätskonstruktionen in integrativen Kindertageseinrichtungen. Vortrag. 32. Internationale Jahrestagung der Inklusionsforscher*innen „Inklusion im Spannungsfeld von Normalität und Diversität.“ Panel 3. „Elementarpädagogik.“ Justus-Liebig-Universität. Gießen, Deutschland
Beutin, Anna/Flämig, Katja (16.11.2017): Integrative Kindertagesbetreuung und Teilhabe. Vortrag. WiFF-Bundeskongress „Kinder als Akteure. Bildungsteilhabe und Partizipation in der Kita.“ Deutsches Jugendinstitut. Berlin
König, Anke (2015): Entwicklungen im Arbeitsfeld Kita. In: Welt des Kindes. H. 6, S. 10-13
König, Anke (2015): Weltaneignung junger Kinder im Kontext sozialer Interaktion. In: Verband katholischer Kindertageseinrichtungen Bayern e.V. (Hrsg.): Kleinstkinder in Achtsamkeit begleiten. Wie Interaktion und Dialog mit Kindern in den ersten drei Lebensjahren gelingen kann. München, S. 75-95
Beutin, Anna (23.02.2017): Helfen im Morgenkreis. Teilhabe(n) in der Kita? Interaktionsformen der (Mit)Gestaltung des Alltags für Kinder in integrativen Kindertageseinrichtungen. Vortrag. 31. internationale Jahrestagung der Integrations-/ Inklusionsforscher/ -innen „System. Wandel. Entwicklung. Akteure und Akteurinnen inklusiver Prozess im Spannungsfeld von Institution, Profession und Person.“ Symposium 2A. „Inklusion und Teilhabe in der Kita - pädagogische Interaktion zwischen individueller Professionalität und institutionellen Rahmenbedingungen.“ Pädagogische Hochschule Oberösterreich. Linz, Österreich
Friederich, Tina (2016): Die Bedeutung von Weiterbildung für die Professionalisierung frühpädagogischer Fachkräfte. In: Deutsches Jugendinstitut/Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte (Hrsg.): Inklusive Sprachliche Bildung. Grundlagen für die kompetenzorientierte Weiterbildung. Reihe: WiFF Wegweiser Weiterbildung. Band 11. München: Deutsches Jugendinstitut, S. 16-20 [online unter: http://www.weiterbildungsinitiative.de/publikationen/details/data/inklusive-sprachliche-bildung/]
Friederich, Tina (2016): Handlungsanforderungen Inklusive Sprachliche Bildung im Überblick. In: Deutsches Jugendinstitut/Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte (Hrsg.): Inklusive Sprachliche Bildung. Grundlagen für die kompetenzorientierte Weiterbildung. Reihe: WiFF Wegweiser Weiterbildung. Band 11. München: Deutsches Jugendinstitut, S. 21-54 [online unter: http://www.weiterbildungsinitiative.de/publikationen/details/data/inklusive-sprachliche-bildung/]
König, Anke (2017): Kindertageseinrichtungen und sozialer Wandel. Analysen des Fachkräftebarometers Frühe Bildung 2017. In: Forum Jugendhilfe. H. 2, S. 42-49
Buschle, Christina/Gruber, Veronika (08.07.2017): Kognitives Pretesting. Befragung frühpädagogischer Fachkräfte. Vortrag. Empirie-AG, Kommission Pädagogik der frühen Kindheit „Gute Forschung in der Pädagogik der frühen Kindheit? Forschungszugänge, -gegenstände und -methodologien.“ Empirie-AG, Kommission Pädagogik der frühen Kindheit. Hünfeld (Fulda)
Kratz, Joanna/Stadler, Katharina (2017): Perspektiven auf den Lernfeldansatz in der Ausbildung von Erzieher_innen. In: berufsbildung. Zeitschrift für Theorie-Praxis-Dialog. 71 Jg., H. 163, S. 43-45
Flämig, Katja (2017): Freiwillig und Verbindlich. Ethnografische Studien zu Angeboten in der Kindertageseinrichtung. Reihe: Kindheitspädagogische Beiträge hrsg. von Tanja Betz und Peter Cloos. Weinheim/Basel: Beltz Juventa
König, Anke (2017): Übergang von der Kindertageseinrichtung in die Grundschule. Entwicklung von Kindern verstehen und fördern. In: Petermann, Franz/Wiedebusch, Silvia (Hrsg.): Praxishandbuch Kindergarten. 1. Aufl. Göttingen: Hogrefe, S. 493-509
König, Anke/Buschle, Christina (2017): Hoffnungsträger Weiterbildung: Analysen und Diskussion. In: von Balluseck, Hilde (Hrsg.): Professionalisierung der Frühpädagogik. Perspektiven, Entwicklungen, Herausforderungen. Opladen: Barbara Budrich, S. 119-134
König, Anke (2016): Bildung in frühpädagogischen Institutionen. In: Tippelt, Rudolf/Schmidt-Hertha, Bernhard (Hrsg.): Handbuch Bildungsforschung. Wiesbaden: Springer VS
König, Anke/Reitzner, Bianca/Kovačević, Jelena (2016): Dynamik durch Akademisierung im Arbeitsfeld Kindertagesbetreuung. In: Der Pädagogische Blick. H. 1, S. 5-16
Friederich, Tina/Kovačević, Jelena (2016): Wandel der Erzieher_innen-Ausbildung im Kontext des Berufsbildungssystems. In: berufsbildung. Zeitschrift für Praxis und Theorie in Betrieb und Schule. 70 Jg., H. 161, S. 35-37
Schelle, Regine (2017): Familienzentren. In: Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V. (Hrsg.): Fachlexikon der Sozialen Arbeit. 8. Aufl. Baden-Baden: Nomos, S. 299-300
Kratz, Joanna/Stadler, Katharina (2016): Halb Arbeit, halb Ausbildung? Teilzeitmodelle auf dem Prüfstand. In: kindergarten heute. 46 Jg., H. 9, S. 38-40
König, Anke (2016): Professionalisierung durch Weiterbildung. Chancen und Begründungswissen und Handlungskompetenz für das Feld der Frühen Bildung. In: Friederich, Tina/Lechner, Helmut/Schneider, Helga/Schoyerer, Gabriel/Ueffing, Claudia (Hrsg.): Kindheitspädagogik im Aufbruch. Profession, Professionalität und Professionalisierung im Diskurs. Weinheim/Basel: Beltz Juventa, S. 80-92
Van der Aalsvoort, Geerdina/Prakke, Bette/Howard, Justine/König, Anke/Parkinnen, Terttu (2015): Trainee teachers' perspectives on play characteristics and their role in children's play:. an international comparative study amongst trainees in the Netherlands, Wales, Germany and Finland. In: European Early Childhood Education Research Journal.
König, Anke/Barkemeyer, Insa/Bethmann, Arne (2015): Herausforderung: Sprachbildung. Eine Studie zu Einstellungen und Selbsteinschätzungen von pädagogischen Fachkräften. In: Empirische Paedagogik. H. 29/2, S. 432-452
Kovačević, Jelena/Schelle, Regine (2016): Impulse für Veränderungen. Ein Projekt entwickelt Materialien zur Weiterbildung frühpädagogischer Fachkräfte. In: Blätter der Wohlfahrtspflege. H. 2, S. 65-67
Stenger, Ursula/Edelmann, Doris/König, Anke (Hrsg.) (2015): Erziehungswissenschaftliche Perspektiven in frühpädagogischer Theoriebildung und Forschung. Weinheim/Basel: Beltz Juventa
König, Anke (2013): Ganzheitliches Bildungsverständnis als Schlüssel zur Inklusion. Chancen des Elementarbereichs als Ort gemeinsamen Lernens. In: Zeitschrift für Inklusion. 21 Jg., H. 4, S. 196-205
Schelle, Regine/Friederich, Tina (2015): Inklusion. Welchen Beitrag leistet Weiterbildung zur Entwicklung eines inklusiven Elementarbereichs? In: König, Anke/Friederich, Tina (Hrsg.): Qualität durch Weiterbildung. Konzeptionelle Denkanstöße für die Frühe Bildung. Reihe: Perspektive Frühe Bildung. Band 3. Weinheim/Basel: Beltz Juventa, S. 84-104
Meyer, Anita (2015): Qualität. Indikatoren und Standards für die Weiterbildung. In: König, Anke/Friederich, Tina (Hrsg.): Qualität durch Weiterbildung. Konzeptionelle Denkanstöße für die Frühe Bildung. Reihe: Perspektive Frühe Bildung. Band 3. Weinheim/Basel: Beltz Juventa, S. 20-39
Kovačević, Jelena (2015): Kompetenzorientierte Didaktik? Eine qualitative Interviewstudie mit Weiterbildnerinnen und Weiterbildnern. In: König, Anke/Friederich, Tina (Hrsg.): Qualität durch Weiterbildung. Konzeptionelle Denkanstöße für die Frühe Bildung. Reihe: Perspektive Frühe Bildung. Band 3. Weinheim/Basel: Beltz Juventa, S. 144-164
Kovačević, Jelena (2015): Der Weg des Konzepts in die Praxis. Ergebnisse einer Interviewstudie zur kompetenzorientierten Praxis frühpädagogischer Weiterbildner/-innen. In: berufsbildung. Zeitschrift für Praxis und Theorie in Betrieb und Schule. 69 Jg., H. 156, S. 40-42
Kovačević, Jelena (2015): Kompetenzorientierte Didaktik? Ergebnisse einer Interviewstudie mit frühpädagogischen Weiterbildnerinnen und Weiterbildnern. In: König, Anke/Friederich, Tina (Hrsg.): Qualität durch Weiterbildung. Konzeptionelle Denkanstöße für die Frühe Bildung. Reihe: Perspektive Frühe Bildung. Band 3. Weinheim/Basel: Beltz Juventa, S. 144-164
Nürnberg, Carola/Kratz, Joanna/Kovačević, Jelena (2015): Durchlässigkeit. Eine Zwischenbilanz zum Stellenwert frühpädagogischer Weiterbildung. In: König, Anke/Friederich, Tina (Hrsg.): Qualität durch Weiterbildung. Konzeptionelle Denkanstöße für die Frühe Bildung. Reihe: Perspektive Frühe Bildung. Weinheim/Basel: Beltz Juventa, S. 66-83
Friederich, Tina/Schelle, Regine (2015): Kompetenzorientierung. Qualitätsmerkmal frühpädagogischer Weiterbildungen? In: König, Anke/Friederich, Tina (Hrsg.): Qualität durch Weiterbildung. Konzeptionelle Denkanstöße für die Frühe Bildung. Reihe: Perspektive Frühe Bildung. Band 3. Weinheim/Basel: Beltz Juventa, S. 40-64
Friederich, Tina/Meyer, Anita/Schelle, Regine (2015): Kompetenzen für inklusives Handeln in der Kita. Die Kluft zwischen normativem Anspruch und Realität. In: Nentwig-Gesemann, Iris/Fröhlich-Gildhoff, Klaus/Becker-Stoll, Fabienne/Cloos, Peter (Hrsg.): Forschung in der Frühpädagogik VIII. Schwerpunkt: Inklusion. Reihe: Materialien zur Frühpädagogik. Band 18. Freiburg i. Breisgau: FEL Verlag Forschung-Entwicklung-Lehre, S. 23-58
Gaigl, Anna (2015): Kompetenzprofil. In: Rißmann, Martina (Hrsg.): Lexikon Kindheitspädagogik. Reihe: Kita-Pädagogik. 1. Aufl. Köln/Kronach: Carl Link Kommunalverlag, S. 272-274
Buschle, Christina/Tippelt, Rudolf (2015): Professionelle Erwachsenenbildner_innen. Ein Beruf zwischen Fremdanforderungen und reflexiver Kompetenz. In: Justen, Nicole/Mölders, Babette (Hrsg.): Professionalisierung und Erwachsenenbildung. Selbstverständnis, Entwicklungslinien, Herausforderungen. Opladen: Barbara Budrich, S. 41-58
Meyer, Anita (2015): Inklusion verwirklichen - Armut begegnen. Kinder und Familien in Armutslagen in der Kita. In: Theorie und Praxis der Sozialpädagogik. S. 26-29
Meyer, Anita (2015): Kinder in Armutslagen als Handlungsaufforderung für die Frühpädagogik. In: Diskurs Kindheits- und Jugendforschung. 10 Jg., H. 2, S. 237-242
Schelle, Regine/Friederich, Tina (2015): Weiterentwicklung pädagogischer Qualität durch inklusive Frühpädagogik. Eine Analyse der Schlüsselprozesse in Kitas. In: Diskurs Kindheits- und Jugendforschung. 10 Jg., H. 1, S. 67-80
Schelle, Regine (2015): Weiterbildung. In: Rißmann, Martina (Hrsg.): Lexikon Kindheitspädagogik. Reihe: Kita-Pädagogik. 1. Aufl. Köln/Kronach: Carl Link Kommunalverlag, S. 534-536
Friederich, Tina/Schelle, Regine (2015): Vielfalt macht den Unterschied. Qualität durch inklusive Konzepte. In: klein&groß. 68. Jg., H. 09, S. 14-17
König, Anke/Friederich, Tina (Hrsg.) (2014): Inklusion durch sprachliche Bildung. Neue Herausforderungen im Bildungssystem. Reihe: Perspektive Frühe Bildung. Band 1. Weinheim/Basel: Beltz Juventa
Dudek, Joanna (2014): Beruflicher Quereinstieg in Kindertageseinrichtungen. In: kindergarten heute. H. 1, S. 4-6
Berth, Felix/Nürnberg, Carola (2014): Der Deutsche Qualifikationsrahmen DQR und die Frühpädagogik. Entstehung, Kontroversen, Perspektiven. In: Frühe Bildung. H. 3/2, S. 109-115
König, Anke/Friederich, Tina (2014): Vorwort: Inklusion durch Sprachliche Bildung - Schlüssel für gesellschaftliche Teilhabe von Anfang an. In: König, Anke/Friederich, Tina (Hrsg.): Inklusion durch Sprachliche Bildung. Neue Herausforderungen im Bildungssystem. Reihe: Perspektive Frühe Bildung. Band 1. Weinheim/Basel: Beltz Juventa, S. 9-14
König, Anke (2013): Interaktion im Kontext von Erziehung und Bildung. In: Fröhlich-Gildhoff, Klaus/Nentwig-Gesemann, Iris/König, Anke/Stenger, Ursula/Weltzien, Dörte (Hrsg.): Forschung in der Frühpädagogik VI. Schwerpunkt: Interaktion zwischen Fachkräften und Kindern. Reihe: Materialien zur Frühpädagogik. Band 12. Freiburg i. Breisgau: FEL Verlag Forschung-Entwicklung-Lehre, S. 12-16
König, Anke (2013): Videographie. In: Stamm, Margrit/Edelmann, Doris (Hrsg.): Handbuch frühkindliche Bildungsforschung. Wiesbaden: Springer VS, S. 817-829
König, Anke (2013): Frühe Bildung als Thema der Bildungsforschung. Entwicklungen und Perspektiven. In: DGfE-Sektion Sozialpädagogik (Hrsg.): Konstellationen und Kontroversen in der Sozialen Arbeit und Pädagogik der Frühen Kindheit. Weinheim/Basel: Beltz Juventa, S. 228-239
Dudek, Joanna (2013): Durch Quereinstieg in die Kita. Neue Qualifizierungswege in den Erzieher/innenberuf. In: KiTa aktuell. H. 2, S. 42-44
Diller, Angelika (2010): Pädagogische Fachkräfte sollten die Qualifizierungen erhalten, die sie brauchen! In: kindergarten heute. H. 2/2010, S. 14-16
von Behr, Anna/Diller, Angelika/Schelle, Regine (2009): Die Ausbildung der Erzieherinnen - aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen. In: Recht der Jugend und des Bildungswesens (RdJB). H. 01, S. 146-158

Contact

+49 89 62306-313
Deutsches Jugendinstitut
Nockherstr. 2
81541 Munich