Gaiser, Wolfgang/Gille, Martina/Krüger, Winfried/de Rijke, Johann (2003): Annäherungen und Differenzen in den politischen Kulturen der Jugend in der neuen Bundesrepublik. In: Andresen, Sabine/Bock, Karin/Brumlik, Michael/Otto, Hans-Uwe/Schmidt, Mathias/Sturzbecher, Dietmar (Hrsg.): Vereintes Deutschland - geteilte Jugend? Ein politisches Handbuch. Opladen: Verlag Leske und Budrich, S. 29-39
Gaiser, Wolfgang/Gille, Martina/Krüger, Winfried/de Rijke, Johann (2003): Youth and Democracy in Germany. In: Journal of Youth Studies. 6 Jg., H. 3, S. 295-317
Zinnecker, Jürgen/Behnken, Imbke/Maschke, Sabine/Stecher, Ludwig (2002): null zoff & voll busy. Die erste Jugendgeneration des neuen Jahrhunderts. Opladen: Verlag Leske und Budrich
Sturzbecher, Dietmar (2002): Jugendtrends in Ostdeutschland: Bildung, Freizeit, Politik, Risiken. Längsschnittanalysen zur Lebenssituation und Delinquenz 1999-2001 Opladen: Verlag Leske und Budrich
Statistisches Bundesamt (2002): Datenreport 2002. Zahlen und Fakten über die Bunesrepublik Deutschland. Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung (bpb)
Pickel, Gert (2002): Jugend und Politikverdrossenheit. Zwei politische Kulturen im Deutschland nach der Vereinigung? Opladen: Verlag Leske und Budrich
Oesterreich, Detlef (2002): Politische Bildung von 14-Jährigen in Deutschland. Studien aus dem Projekt Civic Education. Opladen: Verlag Leske und Budrich
Förster, Peter (2002): Junge Ostdeutsche auf der Suche nach der Freiheit. Eine Längsschnittstudie zum politischen Mentalitätswandel bei jungen Ostdeutschen vor und nach der Wende. Opladen: Verlag Leske und Budrich
Deutsche Shell (2002): Jugend 2002. Zwischen pragmatischem Idealismus und robustem Materialismus. Hamburg: Fischer
Gille, Martina/Queisser, Hannelore (2002): Bürgerschaftliches Engagement junger Frauen und Männer. In: Cornelißen, W./Gille, M./Knothe, H./Meier, P./Queisser, H./Stürzer, M. (Hrsg.): Junge Frauen - junge Männer. Daten zu Lebensführung und Chancengleichheit. Eine sekundäranalytische Auswertung. Opladen: Verlag Leske und Budrich, S. 205-256
Gaiser, Wolfgang/de Rijke, Johann (2002): Jugendliche im Fremd- und Selbstbild. Sichtweisen von Pädagogen im Spiegel der Jugendforschung. In: Deutsche Schule. 94 Jg., H. 3, S. 369-380
Gaiser, Wolfgang/Gille, Martina/Krüger, Winfried/de Rijke, Johann (2002): Satisfied - Critical - Detached: Attitudes of Young East and West Germans towards Democracy. In: German Youth Institute (Hrsg.): Growing up in Germany. Living Conditions, Problems and Solutions. München: Deutsches Jugendinstitut, S. 23-38
Institut für Praxisorientierte Sozialforschung (IPOS) (Hrsg.) (2002): Jugendliche und junge Erwachsene in Deutschland. Mannheim:
Sturzbecher, Dietmar (2001): Jugend in Ostdeutschland: Lebenssituationen und Delinquenz. Opladen: Verlag Leske und Budrich
Meulemann, Heiner/Birkelbach, Klaus/Hellwig, Jörg-Otto (2001): Ankunft im Erwachsenenleben. Lebenserfolg und Erfolgsdeutung in einer Kohorte ehemaliger Gymnasiasten zwischen 16 und 43. Opladen: Verlag Leske und Budrich
Gaiser, Wolfgang/Gille, Martina/Krüger, Winfried/de Rijke, Johann/Bendit, René (2001): Nationaler Bericht zur Lage der Jugend in Deutschland. In: IARD (Hrsg.): Studie zur Lage der Jugend und zur Jugendpolitik in Europa. Eine Untersuchung der Europäischen Kommission, Generaldirektion für Bildung und Kultur.
Gaiser, Wolfgang/Gille, Martina/Krüger, Winfried/de Rijke, Johann (2001): Jugend und Politik - Entwicklungen in den 90er Jahren. In: Politische Bildung. H. 4, S. 38-59
Gaiser, Wolfgang/de Rijke, Johann (2001): Gesellschaftliche Beteiligung der Jugend. Handlungsfelder, Entwicklungstendenzen, Hintergründe. In: Aus Politik und Zeitgeschichte. H. B44, S. 8-16
Deutsche Shell (2000): Jugend 2000. Band 1 Opladen: Verlag Leske und Budrich
Institut für Praxisorientierte Sozialforschung (IPOS) (Hrsg.) (1999): Jugendliche und junge Erwachsene in Deutschland. Mannheim:
Zinnecker, Jürgen/Silbereisen, Rainer K. (1996): Kindheit in Deutschland. Aktueller Survey über Kinder und ihre Eltern. Weinheim: Juventa

Contact

+49 89 62306-127
Deutsches Jugendinstitut
Nockherstr. 2
81541 Munich

Sponsored by

Bundesministerium für Famile, Senioren, Frauen und Jugend