Workshop

Survey Lifecycle Operators Workshop (SLOW)

Datum: 09. March 2020 12:00 Uhr - 11. March 2020 bis 13:30 Uhr

Das SLOW-Team lädt herzlich zum Survey Lifecycle Operators Workshop (SLOW) in München ein. Der SLOW-Workshop tritt hierbei an die Stelle des Pre-Workshops "Datenaufbereitung und Dokumentation", der in den letzten Jahren Teil des Workshops der Panelsurveys im deutschsprachigen Raum (diesmal vom 3.-4. Februar in Mannheim) war. Der Workshop wird gemeinschaftlich ausgerichtet von MEA/SHARE, DJI und pairfam. SLOW richtet sich an alle Wissenschaftler/innen sozialwissenschaftlicher Befragungen, die sich mit der operativen Umsetzung eben jener befassen. Thematisch können im Rahmen des Workshops eine Vielzahl von Themen des Survey Lifecycles, bspw. Fragebogenentwicklung, Datenaufbereitung, Sampling, Gewichtung, Datenschutz, Feldsteuerung, Incentivierung, Verträge und Ausschreibung, Harmonisierung, Record Linkage u.v.m., diskutiert werden.

Im Rahmen des Workshops soll ein professioneller Austausch zwischen Wissenschaftler/innen verschiedenster Studien ermöglicht werden. Ausgehend vom Open Space Format findet der Workshop weitestgehend ohne vorab festgelegtes Programm statt. Teilnehmer/innen haben die Möglichkeit, Themen/Probleme/etc. zur Diskussion zu stellen und somit den Workshop aktiv mitzugestalten. Interessenten sind dazu aufgerufen, ihr Wissen aktiv mit den anderen Teilnehmern zu teilen und sich im Vorfeld Gedanken über mögliche Themenfelder, die im Rahmen des Workshops diskutiert werden können, zu machen. Zusätzlich besteht am Nachmittag des ersten Tages die Möglichkeit, Themen im Rahmen von Kurzvorträgen in einer Pecha Kucha Session vorzustellen.

Bei Interesse für einen solchen Vortrag bitte bis zum 31. Januar 2020 eine kurze Mail an das Organisationsteam slow2020@lmu.de.