Ganztagsangebote unterstützen vorwiegend die Persönlichkeitsentwicklung von Kindern

13. April 2016 -

Gute Ganztagsangebote wirken sich positiv auf die sozialen Kompetenzen, die Motivation und das Selbstbild von Schülerinnen und Schülern aus. Unmittelbare Effekte auf die Entwicklung ihrer fachlichen Kompetenzen zeigen sich jedoch nicht. Dies ist das neueste Ergebnis der langfristig angelegten Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen (StEG), das am 14. April in der Berliner Urania vorgestellt wurde. StEG hat die Frage nach der Qualität und den Wirkungen von Ganztagsangeboten in den vergangenen vier Jahren in mehreren Forschungsarbeiten vertiefend untersucht. Das Deutsche Jugendinstitut ist einer von vier Konsortialpartnern des Gemeinschaftsprojekts, das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert wird. Die Ergebnisse der einzelnen Studien im Detail und ihre Gesamtbewertung sind in einer online verfügbaren Broschüre aufbereitet. Die Erläuterungen nehmen zudem Bezug auf die vor wenigen Wochen veröffentlichten Ergebnisse einer repräsentativen Schulleitungsbefragung zum Ganztagsschulausbau.

Publikation
Pressemitteilung 

Bericht auf ZDF heute.de
Spiegel online
Zeit online
Tagesspiegel
Deutschlandfunk