Nicht formale Lernprozesse in der Kinder- und Jugendarbeit

14. April 2014 -

Die Expertise "Non-formale und informelle Lernprozesse in der Kinder- und Jugendarbeit und ihre Nachweise" wurde im Rahmen des DJI-Projekts Wissenschaftliche Begleitung der Umsetzung der EU-Jugendstrategie in Deutschland erarbeitet. Die Erkenntnisse und Empfehlungen sollen sowohl der Bund-Länder-Arbeitsgruppe zur Umsetzung der EU-Jugendstrategie in Deutschland als Grundlage für die Weiterentwicklung des Themenfeldes als auch als Anregung für die Diskussion im Kontext der Eigenständigen Jugendpolitik dienen.

Expertise als Download

 

 

Diese Seite verwendet Cookies um die Funktionalität sicherzustellen, Zugriffe zu analysieren und die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung stimmen Sie der Verarbeitung von Cookies zu. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerspruch finden Sie in der Datenschutzerklärung.