Datenbank: Apps für Kinder - Allgemeines zum Inhalt

 

Laufzeit: 01.01.2013 - 31.03.2016


Die "Datenbank: Apps für Kinder" ist Teil des DJI-Projektes "Digitale Medien in der Lebenswelt von Klein- und Vorschulkindern", das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert wird. Der Ausbau der Datenbank erfolgt in Zusammenarbeit mit Medienpädagogen sowie den Kooperationspartnern "Blickwechsel e.V., Verein für Medien- und Kulturpädagogik", "klick-tipps.net", einem Service von Jugendschutz.net und der "Stiftung Lesen".

Aufbau und Layout sind an der bereits bestehenden "Datenbank: Websites für Kinder" orientiert, die 1999 im DJI entstand, von "Schulen ans Netz" weitergeführt wurde und nun über die Plattform "