Nockherstraße 2, 81541 München, Tel.: 089/623060

 
 Elterninformation    

Liebe Eltern!

Das Deutsche Jugendinstitut München (DJI), ein nicht-kommerzielles, sozialwissenschaftliches Forschungsinstitut, möchte gerne etwas über den Umgang Ihres Kindes mit Suchmaschinen im Internet erfahren und es dazu online befragen. Falls Ihr Kind Interesse an der Befragung hat, bitten wir Sie darum, ihm dazu die Erlaubnis zu erteilen. Sie können die Fragen, die Ihrem Kind gestellt werden, unter dem Link "Voransicht des Fragebogens" einsehen.

Die Studie "Informationsverhalten von Kindern im Internet" wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung sowie vom Europäischen Sozialfonds für Deutschland gefördert. Sie dient dazu, aus Kinderperspektive zu erfahren, welche Suchmaschinen für Kinder von Bedeutung sind, wonach Kinder suchen und wie sie dabei vorgehen. Uns geht es vor allem darum herauszufinden, wie Kinder unterstützt werden können, erfolgreich Informationen im Netz zu finden.

Das Ausfüllen des Online-Fragebogens wird je nach Alter Ihres Kindes zwischen 10 und 20 Minuten in Anspruch nehmen. Ist Ihr Kind Leseanfänger, dann benötigt es sicher Ihre Unterstützung.

Die im Forschungsprojekt "Informationsverhalten von Kindern im Internet" erhobenen Daten werden ausschließlich zu wissenschaftlichen Zwecken genutzt. Es werden keinerlei kommerzielle Absichten verfolgt.

Die Befragung erfolgt anonym. An persönlichen Daten werden zwar Geschlecht und Alter Ihres Kindes, Klassenstufe und Schultyp erhoben, diese Daten können jedoch Ihrem Kind nicht zugeordnet werden.

Das Deutsche Jugendinstitut (DJI) arbeitet nach den Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und hat seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die personenbezogene Daten verarbeiten, auf das Datengeheimnis verpflichtet. Diese Verpflichtung besteht über das Ende der Tätigkeit im Betrieb hinaus.

Falls Sie weitere Fragen haben, dann wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter des DJI-Projektes, die die Befragung durchführen: Dr. Christine
Feil, Christoph Gieger, Alexander Grobbin.

Wir würden uns freuen, wenn sich Ihr Kind an der Befragung beteiligt und bedanken uns bei Ihnen für Ihre Unterstützung!

 
Links: 
Zur Studie
"Informationsverhalten von Kindern im Internet"
Zur Onlinebefragung
Voransicht des Fragebogens
 
  DJI-Projekt: Informationsverhalten von Kindern im Internet, München 2010  
  Gefördert von: