Ausgangssituation

Vor dem Hintergrund des beschlossenen Ausbaus der Betreuungsangebote in der Kindertagespflege für Kinder unter drei Jahren rückt mit der Bereitstellung eines hochwertigen Bildungs- und Betreuungsangebotes auch die sprachliche Bildung und Förderung in dieser Altersgruppe verstärkt in den Blickpunkt.
In den ersten drei Lebensjahren durchlaufen Kinder im Rahmen des Spracherwerbs wichtige Meilensteine. Dabei ist die Entfaltung der sprachlichen Fähigkeiten für die gesamte Entwicklung des Kindes von enormer Bedeutung. In Kindertageseinrichtungen, wie auch in den Familien, kann der kindliche Spracherwerbsprozess durch vielseitige Anregungen unterstützt und begleitet werden. In diesem Zusammenhang gilt es vor allem auch die besonderen Anforderungen an Kinder mit mehrsprachigem Hintergrund nicht außer Acht zu lassen.

Contact

+49 89 62306-235
Deutsches Jugendinstitut
Nockherstr. 2
81541 Munich

Diese Seite verwendet Cookies um die Funktionalität sicherzustellen, Zugriffe zu analysieren und die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung stimmen Sie der Verarbeitung von Cookies zu. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerspruch finden Sie in der Datenschutzerklärung.