Sann, Alexandra/Thrum, Kathrin (2005): Opstapje - Schritt für Schritt. Abschlussbericht des Modellprojekts. München: DJI. PDfile: Download
Sann, Alexandra/Thrum, Kathrin (2005): Opstapje - Schritt für Schritt. Praxisleitfaden. München: Deutsches Jugendinstitut
Sterzing, Dorit (2004): Opstapje - Schritt für Schritt. Schulungskonzept. . ]
Zimmermann, Peter/Moritz, Martina (2004): Mütterliche Anleitungsqualität und Verhalten des Kindes in einer Spielsituation. Vortrag zum Abschlussfachtag. In: Opstapje - Schritt für Schritt (Hrsg.) . München: Deutsches Jugendinstitut. PDfile: Download
Hans Weiß (2004): Armut als Entwicklungsrisiko - Möglichkeiten der prävention und Intervention. Vortrag zum Abschlussfachtag. In: Opstapje - Schritt für Schritt (Hrsg.) . München: Deutsches Jugendinstitut. PDfile: Download
Uta Meier (2004): Mehrdimensionalität familialer Armutslagen - Bestandsaufnahme und Konsequenzen für Angebote der Familienhilfe. Vortrag zum Abschlussfachtag. In: Opstapje - Schritt für Schritt (Hrsg.) . München: Deutsches Jugendinstitut. PDfile: Download
Lund, Kerstin/Erdwien, Birgitt (2004): Entwicklungspsychologische Untersuchungen in Hinblick auf die Wirksamkeit des Programms Opstapje im Vergleich zu einer Kontrollgruppe. Vortrag zum Abschlussfachtag. Vortrag. . Opstapje - Schritt für Schritt. München. PDfile: Download
Manstetten, Astrid/Sann, Alexandra/Thrum, Kathrin (2004): Schritt für Schritt - Opstapje: Flyer. Vorstellung des Modellprogramms und der wissenschaftlichen Begleitung, Kurzfassung. München:
Aue, Michael/Thrum, Kathrin (2003): Schritt für Schritt - Opstapje. Video zum präventiven Frühförderprogramm für zweijährige Kinder sozial benachteiligter Familien. Nürnberg; München
Sann, Alexandra/Thrum, Kathrin/Uzun-Raming, Renate (2003): Eine Kultur des Aufwachsens. Tagungsdokumentation. München: Deutsches Jugendinstitut, S. 86, PDfile: Download
Sann, Alexandra/Thrum, Kathrin (2002): Guter Start mit Opstapje. Frühförderung für Kinder aus sozial benachteiligten Familien. In: DJI Bulletin. (hrsg. v. Deutsches Jugendinstitut), H. 60/61, S. 3-5

Contact

+49 89 62306-323
Deutsches Jugendinstitut
Nockherstr. 2
81541 Munich

Diese Seite verwendet Cookies um die Funktionalität sicherzustellen, Zugriffe zu analysieren und die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung stimmen Sie der Verarbeitung von Cookies zu. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerspruch finden Sie in der Datenschutzerklärung.