Prof. Dr. Ulrich Pötter

Contact

Prof. Dr. Ulrich Pötter
Ulrich Pötter
+49 89 62306-179
Deutsches Jugendinstitut
Nockherstr. 2
81541 Munich

Quantitative Methoden, Ereignisanalyse, Semiparametrische Modelle, Unvollständige Daten, Stichprobentheorie

Assoziiertes Mitglied des INBIL (Institut für bildungswissenschaftliche Längsschnittforschung, Bamberg)

Berngruber, Anne/Pötter, Ulrich/Prein, Gerald (2012): Bildungsaufstieg oder Bildungsvererbung? Analysen zum Migrationshintergrund. In: Rauschenbach, Thomas/Bien, Walter (Hrsg.): Aufwachsen in Deutschland. AID:A – Der neue DJI-Survey. Weinheim/Basel: Beltz Juventa, S. 54-67
Behr, Andreas/Pötter, Ulrich (2010): Einführung in die Statistik mit R. 2. Auflage. München: Franz Vahlen
Liste vervollständigenListe reduzieren

1985 bis 1990 wiss. Mitarbeiter im Sfb 3 "Mikroanalytische Grundlagen der Gesellschaftspolitik", Universität Frankfurt/M.

1991 bis 1995 wiss. Mitarbeiter am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung, Berlin

1995 bis 1997 wiss. Mitarbeiter an der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät,
Universität Frankfurt/M.

1997 bis 2008 wiss. Mitarbeiter an der Fakultät für Sozialwissenschaft, Ruhr-Universität Bochum

Seit Januar 2009 wiss. Mitarbeiter im Zentrum für Dauerbeobachtung und Methoden des DJI

Diese Seite verwendet Cookies um die Funktionalität sicherzustellen, Zugriffe zu analysieren und die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung stimmen Sie der Verarbeitung von Cookies zu. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerspruch finden Sie in der Datenschutzerklärung.