Julia Zimmermann, Dipl.Soz.

Contact

Julia Zimmermann, Dipl.Soz.
Julia Zimmermann
+49 89 62306-107
Deutsches Jugendinstitut
Nockherstr. 2
81541 Munich

Quantitative Sozialforschung, Übergangs- und Bildungsforschung, Jugendsoziologie, Wirtschaftssoziologie, Spieltheorie

Gniewosz, Gabriela/Zimmermann, Julia/Langmeyer-Tornier, Alexandra/Alt, Christian (2018): Frei(e)zeit zwischen Kindheit und Jugend: Ein Blick auf Veränderungen und Stabilitäten im Freizeitverhalten. In: Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation. 38 Jg., H. 3, S. 302-319
Liste vervollständigenListe reduzieren
  • Seit 2017 - Wissenschaftliche Referentin im Forschungsschwerpunkt "Übergänge im Jugendalter" am DJI.
  • 2016 - Wissenschaftliche Referentin in der Abteilung "Kinder und Kinderbetreuung" am DJI.
  • 2013 - 2015 - Wissenschaftliche Referentin in der Abteilung "Jugend und Jugendhilfe" am DJI.
  • 2010 - 2013 - Wissenschaftliche Referentin im Forschungsschwerpunkt "Übergänge im Jugendalter" am DJI.
  • 2009 - 2011 - Wissenschaftliche Hilfskraft im Fachgebiet "Gender Studies in Ingenieurwissenschaften" der TU München.
  • 2002 - 2005 - Studentische Hilfskraft in den Projekten „Anerkennung moralischer Normen“, der Zwillingsstudie „GOLD“ und der Longitudinalstudie „LOGIK“ am Max-Planck-Institut für psychologische Forschung.
  • 1998 - 2005 - Studium der Soziologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München.

 

 

Diese Seite verwendet Cookies um die Funktionalität sicherzustellen, Zugriffe zu analysieren und die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung stimmen Sie der Verarbeitung von Cookies zu. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerspruch finden Sie in der Datenschutzerklärung.