Publications

Jena - Übergangsprobleme Jugendlicher in einer sich entwickelnden Region.

Haubrich, Karin/Preiß, Christine (1999):
Jena - Übergangsprobleme Jugendlicher in einer sich entwickelnden Region.
In: Rademacker, Hermann (Hrsg.): Hilfen zur beruflichen Integration. Beispiele und Empfehlungen zur Gestaltung kommunaler Berufsbildungspolitik. München: Deutsches Jugendinstitut, S. 91-119
Die regionalen Rahmenbedingungen des Ausbildungs- und Arbeitsmarktes und die individuellen Handlungsstrategien der beruflichen Integration bestimmen die Übergangsverläufe von der Schule in das Beschäftigungssystem und ihre Ergebnisse. Die Ausbildungs- und Arbeitsmarktkrise und die veränderten Qualifikationsanforderungen an modernen Arbeitsplätzen haben auch die Kommunen herausgefordert, durch eigene Maßnahmen die berufliche Integration der Jugend zu fördern. In dem vorliegenden Band werden am Beispiel von vier deutschen Städten die wirtschaftlichen und sozialen Rahmenbedingungen des
Übergangs und das kommunale Handeln zur Förderung der beruflichen Bildung in der Region beschrieben. Situationsanalysen in
Form kommunaler Berufsbildungsberichte und unterschiedlich entwickelte Ansätze zur Formulierung kommunaler
Berufsbildungspolitiken bilden in den vier Städten die Grundlage kommunaler Förderung der beruflichen Bildung. In einem
abschließenden Kapitel werden Entwicklungstendenzen und Handlungsempfehlungen abgeleitet.

Diese Seite verwendet Cookies um die Funktionalität sicherzustellen, Zugriffe zu analysieren und die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung stimmen Sie der Verarbeitung von Cookies zu. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerspruch finden Sie in der Datenschutzerklärung.