Publications

Sprachliche Förderung in der Kita

Jampert, Karin/Leuckefeld, Kerstin/Zehnbauer, Anne/Best, Petra (2006):
Sprachliche Förderung in der Kita. Wie viel Sprache steckt in Musik, Bewegung, Naturwissenschaften und Medien?
Weimar/Berlin
Cover
Wie kommen Kinder zur Sprache? Wie können Kinder vom Eintritt in den Kindergarten bis zum Übergang in die Schule systematisch sprachlich begleitet und gefördert werden?
Sprache ist für Kinder der Schlüssel zur Welt. Sprache findet für Kinder überall statt. Das hier zugrunde liegende Konzept begreift Sprachförderung als Querschnittsaufgabe des Kita-Alltags. Diesem Gedanken folgend arbeiten die Autorinnen exemplarisch die spezifischen Sprachlernpotzenziale der vier Bildungs- und Erziehungsbereiche Bewegung, Musik, Naturwissenschaften und Medien heraus. Sprache soll in all ihren Facetten im Alltag systematisch wahrgenommen und gefördert, jedoch nicht als isolierte "Trainingseinheit" verstanden werden. Die Auswahl der vier Bildungsbereiche orientiert sich an der aktuellen Situation der pädagogischen Arbeit in Kitas sowie an den Bildungsplänen der Länder.