Publications

Jugendarbeit mit oder ohne Schule?

Karig, Ute/Mögling, Tatjana (2001):
Jugendarbeit mit oder ohne Schule? Aus der Perspektive eines Bundesmodellprogrammes.
In: SchulVerwaltung. Zeitschrift für SchulLeitung, SchulAufsicht und SchulKultur, 11. Jg., H. 3, S. 84-91

Jugendarbeit und Schule sind beide Teil der Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen. Also sollten beide Institutionen auch im Sinne der Kinder und Jugendlichen gemeinsam agieren. Das Bundesmodellprogramm "Jugendarbeit im ostdeutschen ländlichen Raum" ist zwar nicht explizit ein Programm der Schuljugendarbeit, beinhaltet aber praktische Ansätze und Möglichkeiten der Zusammenarbeit zwischen beiden Bereichen. Der Beitrag zeigt exemplarisch, wie einige konzeptionelle Vorstellungen und Ideen der zwölf Praxisprojekte in Kooperation mit den regional vorhandenen Schulen gemeinsam umgesetzt werden können und der Unterricht bereichert wird.

Diese Seite verwendet Cookies um die Funktionalität sicherzustellen, Zugriffe zu analysieren und die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung stimmen Sie der Verarbeitung von Cookies zu. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerspruch finden Sie in der Datenschutzerklärung.