Publications

Aus der Perspektive von Kindern?

Honig, Michael-S./Lange, Andreas/Leu, Hans R. (Hrsg.) (1999):
Aus der Perspektive von Kindern? Zur Methodologie der Kindheitsforschung.
Weinheim: Juventa
Cover
Die sozialwissenschaftliche Kindheitsforschung will Kinder als eigenständige Akteure, als besondere Mitglieder der Gesellschaft und
(Mit-)Produzenten ihrer Entwicklung beschreiben. Angelpunkt ist die Perspektive von Kindern. Zu diesem Thema fand 1998 eine
Konferenz in München statt, deren überarbeitete Beiträge - zusammen mit einem die Problemstellung skizzierenden Einführungstext
der Herausgeber - hier vorgelegt werden.



Diese Seite verwendet Cookies um die Funktionalität sicherzustellen, Zugriffe zu analysieren und die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung stimmen Sie der Verarbeitung von Cookies zu. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerspruch finden Sie in der Datenschutzerklärung.