Publications

Inequalities in Access to Early Childhood Education and Care in Canada


Japel, Christa/Friendly, Martha (2018):
Inequalities in Access to Early Childhood Education and Care in Canada. The Equal Access Study.
MünchenDownload
Download
Die vorliegende Expertise befasst sich mit Fragen des Zugangs zu frühkindlicher Bildung, Betreuung und Erziehung am Beispiel Kanadas. Aufgrund der vergleichsweise geringen Zahl an Angeboten frühkindlicher Bildung stellen sich mit Blick auf Zugang zur Kita viele Fragen. Hier setzen die Autorinnen an und zeichnen den marktorientierten Steuerungsansatz und dessen Auswirkungen auf den Zugang zu Kindertagesbetreuung im kanadischen Kontext nach. Aufgrund der föderalen Struktur stehen in der Expertise neben dem kanadischen Gesamtsystem vor allem die beiden größten kanadischen Provinzen Québec und Ontario im Fokus.
The report addresses the question of access to early childhood education and care in Canada. Since ECEC services are not available everywhere and only a smaller share of young children is enrolled, questions of access are of crucial interest in the Canadian case. The authors trace the market-oriented policy approach and its impact on access to childcare. Besides the national system and due to Canada’s federal structure the two largest Canadian provinces Québec and Ontario are focussed in the report.



Diese Seite verwendet Cookies um die Funktionalität sicherzustellen, Zugriffe zu analysieren und die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung stimmen Sie der Verarbeitung von Cookies zu. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerspruch finden Sie in der Datenschutzerklärung.