Zielsetzung

 

 

Die „Verwirklichungschancen“, die SOS-Kinderdörfer bereitstellen, um Jugendliche zu einem „guten Leben“ zu befähigen, sollten erfasst werden.

Dementsprechend wurde das empirische Wissen über die Strukturen und Ressourcen in den SOS-Kinderdürfern und deren Effekte angereichert. Auf Basis der gewonnenen Erkenntnisse sollte die Praxis der Kinderdörfer aber auch der Heimerziehung generell Hinweise zu ihrer Weiterentwicklung erhalten.

Contact

+49 89 62306-101
Deutsches Jugendinstitut
Nockherstr. 2
81541 Munich

Additional Information

Diese Seite verwendet Cookies um die Funktionalität sicherzustellen, Zugriffe zu analysieren und die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung stimmen Sie der Verarbeitung von Cookies zu. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerspruch finden Sie in der Datenschutzerklärung.