Konzeption und Methode

Die zentralen Indikatoren zur familialen Lebensführung wurden aus überwiegend qualitativen Forschungsergebnissen der Familien- und Kindheitsstudien zum Alltagsleben von Familien, zu familialen Routinen und Ritualen, zum Verhältnis von Erwerbskonstellationen sowie Familien- und Privatleben rekonstruiert und in quantitative Instrumente übersetzt:

  • familiale Akteure, Lebensformen und -konstellationen (z. B. berufliche und familiale Multilokalität)
  • soziales Netz und soziale Ressourcen (Freundeskreis, Pflegeleistungen, Hilfe geben und nehmen)
  • Beziehungs- und Kommunikationsqualität (Partner, Kinder, Großeltern; Kontakthäufigkeit)
  • individuelle Aktivitäten, Rituale und Routinen (Art und Häufigkeit von Freizeitaktivitäten, Erwerbstätigkeit, Freundeskreis, Urlaub, Essengehen, Engagement)
  • familiale Aktivitäten, Rituale und Routinen (Art und Häufigkeit von Aktivitäten und Gesprächen mit Kindern, gemeinsame Mahlzeiten, Essengehen, Urlaube, gemeinsame Zeiten unter der Woche und am Sonntag)
  • subjektive Deutungen (Mutter-/Vaterrolle, Einstellung zu mütterlicher und väterlicher Erwerbstätigkeit, Lebensgefühl, gerechter Anteil, Gesundheit, Religiosität) und Zufriedenheit (generell und nach Lebensbereichen)
  • Vereinbarkeits- und Balancemanagement (Zeitverwendung, Belastung und Sorgen nach Lebensbereich; Vereinbarkeit/Balance Beruf und Privatleben, Arbeitsteilung im Haushalt, haushaltsnahe Dienstleistungen)
  • biografische Eckpunkte (erste Ereignisse, Erwerbsunterbrechungen aufgrund von Kindern, Aufwachsen mit Eltern und Geschwistern) und Lebensentwürfe (Beruf, Kinder, Partnerschaft)

Contact

+49 89 62306-255
Deutsches Jugendinstitut
Nockherstr. 2
81541 Munich

Sponsored by

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Additional Information

Diese Seite verwendet Cookies um die Funktionalität sicherzustellen, Zugriffe zu analysieren und die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung stimmen Sie der Verarbeitung von Cookies zu. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerspruch finden Sie in der Datenschutzerklärung.