Lipski, Jens (2002): Schule und interessegeleitetes Lernen. In: Furtner-Kallmünzer, Maria/Hössl, Alfred/Janke, Dirk/Kellermann,Doris/Lipski,Jens (Hrsg.): In der Freizeit für das Leben lernen.Eine Studie zu den Interessen von Schulkindern. München: Deutsches Jugendinstitut, S. 113-124
Lipski, Jens (2002): Was beschäftigt Kinder, worüber denken sie nach? Zu Themen und zur Identifikation der Kinder. In: Furtner-Kallmünzer, Maria/Hössl,Alfred/Janke,Dirk/Kellermann,Doris/Lipski,Jens (Hrsg.): In der Freizeit für das Leben lernen. Eine Studie zu den Interessen von Schulkindern. München: Deutsches Jugendinstitut, S. 77-94
Lipski, Jens (2001): Lernen in der Wissensgesellschaft - individualisiert und selbstgesteuert? In: Journal Arbeit. 1 Jg., H. 2, S. 18-19
Lipski, Jens (2001): Freizeit der Kinder - verplant oder selbstorganisiert? In: KJuG. 46 Jg., S. 108-110
Lipski, Jens (2001): Lernen außerhalb der Schule - Modell für eine künftige Lernkultur? In welcher Weise kooperieren Einrichtungen und Personen mit Schulen? In: DJI (Hrsg.): Das Forschungsjahr 2000. München: Deutsches Jugendinstitut, S. 3-6. PDfile: Download
Lipski, Jens (2000): Zur Verläßlichkeit der Angaben von Kindern bei standardisierten Befragungen. Methoden der Kindheitsforschung. Weinheim/München: Juventa, S. 77-86
Lipski, Jens/Kellermann, Doris (1999): Hausaufgabenbetreuung. Außerschulische Einrichtungen im Spannungsfeld zwischen Schulergänzung und Freizeitpädagogik. Kevin lieber im Hort oder zu Hause? München: Deutsches Jugendinstitut, S. 55-66. PDfile: Download
Lipski, Jens (1998): Was können wir von Japan lernen? Ein Plädoyer für die Öffnung der Schule zur Freizeitwelt. In: Die Deutsche Schule. 90 Jg., S. 362-368
Lipski, Jens (1996): Freizeiträume ostdeutscher Schulkinder. In: Zeitschrift für Sozialisationsforschung und Erziehungssoziologie. 16 Jg., H. 4, S. 353-371

Contact

+49 89 62306-204
Deutsches Jugendinstitut
Nockherstr. 2
81541 Munich

Diese Seite verwendet Cookies um die Funktionalität sicherzustellen, Zugriffe zu analysieren und die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung stimmen Sie der Verarbeitung von Cookies zu. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerspruch finden Sie in der Datenschutzerklärung.