Zielsetzung

Ziel der Studie ist es, herauszuarbeiten, wie sich der Familienalltag in den vergangenen 10 bis 20 Jahren in der Bundesrepublik Deutschland verändert hat, vor welchen gewandelten Herausforderungen Familien heute stehen und wodurch eine Benachteiligung von Familien erzeugt wird. Es ergibt sich zudem die Frage, inwiefern sich die Bedingungen des Aufwachsens für Kinder verändert haben. Dabei soll die Analyse fundierte Ergebnisse liefern bezogen auf die Debatte, ob die Familienpolitik die wesentlichen Veränderungen von Gesellschaft, Arbeit und Familie im Blick hat, die zur Benachteiligung von Eltern und ihren Kindern beitragen.

Contact

+49 89 62306-255
Deutsches Jugendinstitut
Nockherstr. 2
81541 Munich

Additional Information

Diese Seite verwendet Cookies um die Funktionalität sicherzustellen, Zugriffe zu analysieren und die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung stimmen Sie der Verarbeitung von Cookies zu. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerspruch finden Sie in der Datenschutzerklärung.