Fragestellungen


Im Modellprogramm "Kompetenzagenturen" wurde erprobt, wie die soziale und berufliche Integration benachteiligter Jugendlicher dadurch verbessert werden kann, dass diese Jugendlichen, passgenau an ihren individuellen Voraussetzungen, Lebenslagen und Orientierungen ansetzend, durch das Übergangssystem "gelotst" werden. Weil das Modellprogramm dazu das gesamte Spektrum bestehender Übergangshilfen genutzt hat, bot es die Chance, in der wissenschaftlichen Begleitung Verfahren und Instrumente zur Bewertung der Wirksamkeit solcher Übergangshilfen zu entwickeln und zu testen.

Contact

+49 345 68178-33
Deutsches Jugendinstitut Außenstelle Halle
Franckeplatz 1
Haus 12/13 06110 Halle

Diese Seite verwendet Cookies um die Funktionalität sicherzustellen, Zugriffe zu analysieren und die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung stimmen Sie der Verarbeitung von Cookies zu. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerspruch finden Sie in der Datenschutzerklärung.