Konzeption und Methode

Das Forschungsvorhaben ist auf die Gewinnung von Informationen für die Weiterentwicklung der familienunterstützenden Infrastruktur ausgerichtet und zielt auf den Transfer der Untersuchungsergebnisse in die Praxis. Insofern ist es Ziel der Untersuchung, aus den Ergebnissen Hinweise für die Weiterentwicklung der der familienpolitischen Angebote und Maßnahmen in Wolfsburg zu gewinnen.

Es wird eine Vollerhebung in Form einer schriftlichen Befragung der Familienhaushalte mit Kindern unter 18 Jahre (n=12.100) durchgeführt. Die Befragung verfolgt das Ziel, sowohl sozialräumliche als auch lebenslagenbezogene Daten zu generieren und zu repräsentativen Befunden zu gelangen.

Sowohl zur Vorbereitung der Untersuchung als auch zur Validierung und Anreicherung der Befragungsergebnisse werden verschiedene Beteiligungsverfahren durchgeführt. Zur Vorbereitung und Begleitung der Untersuchung wird die Einrichtung eines Gremiums vorgeschlagen, das sich aus relevanten kommunalen Schlüsselpersonen und Funktionsträgern zusammensetzt. Die vorgesehenen Auswertungsworkshops können sowohl sozialraumorientiert als auch themenbezogen erfolgen.

Contact

+49 89 62306-408
Deutsches Jugendinstitut
Nockherstr. 2
81541 Munich

Sponsored by

Stadt Wolfsburg

Additional Information

Diese Seite verwendet Cookies um die Funktionalität sicherzustellen, Zugriffe zu analysieren und die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung stimmen Sie der Verarbeitung von Cookies zu. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerspruch finden Sie in der Datenschutzerklärung.