Ergebnisse

Die Sachverständigenkommission des 15. Kinder- und Jugendberichts legte im Sommer 2016 den Bericht der Bundesregierung vor. Anschließend erarbeitete diese unter Federführung des BMFSFJ die Stellungnahme zum 15. Kinder- und Jugendbericht.

Der Deutsche Bundestag befasste sich am 23.06.2016 mit dem 15. Kinder- und Jugendbericht: Mitschnitt der Debatte und Bericht

Am 01.02.2017 hat das Bundeskabinett den 15. Kinder- und Jugendbericht beschlossen und dem Bundestag zugeleitet.

Pressemitteilung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend vom 23.06.2017

Die Ausgabe DJI Impulse 115 (Ausgabe 1/2017) beschäftigt sich mit dem 15. Kinder- und Jugendbericht: "Projekt: Erwachsen werden. Vor welchen Herausforderungen junge Menschen stehen und wie Gesellschaft und Politik sie unterstützen können."

Pressegespräch mit Prof. Dr. Thomas Rauschenbach, Vorsitzender der Sachverständigenkommission, Caren Marks, Parlamentarische Staatssekretärin bei der Bundesfamilienministerin sowie Vertreterinnen und Vertretern der Jugendpresse Deutschland.

Contact

+49 89 62306-267
Deutsches Jugendinstitut
Nockherstr. 2
81541 Munich

Additional Information

Diese Seite verwendet Cookies um die Funktionalität sicherzustellen, Zugriffe zu analysieren und die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung stimmen Sie der Verarbeitung von Cookies zu. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerspruch finden Sie in der Datenschutzerklärung.