Wissenschaftliche Referentin

Susanne Marlene Ulrich, MPH

Contact

Susanne Marlene Ulrich, MPH
+49 89 62306-201
Deutsches Jugendinstitut
Nockherstr. 2
81541 Munich

- Versorgungsforschung

- Mental Health

- Kindergesundheit/Familiengesundheit

- Epidemiologie und Statistik

Lorenz, Simon/Ulrich, Susanne Marlene/Sann, Alexandra/Liel, Christoph (2020): Self-reported psychosocial stress in parents with small children. Results from the Kinder in Deutschland-KiD-0-3 study. In: Deutsches Ärzteblatt International. 117 Jg., H.42, S.709-715 [online unter: 10.3238/arztebl.2020.0709]

Lorenz, Simon/Ulrich, Susanne Marlene/Kindler, Heinz/Liel, Christoph (2020): Wie viele Familien in Deutschland sind in welchem Ausmaß psychosozial belastet? Ein Vergleich verschiedener Klassifizierungsverfahren zur Einschätzung des frühen Hilfebedarfs. In: Kindheit und Entwicklung. Jahrg.: 29, H. 3, S. 128-137 [online unter: https://doi.org/10.1026/0942-5403/a000310]

Liel, Christoph/Ulrich, Susanne Marlene/Lorenz, Simon/Eickhorst, Andreas/Fluke, John/Walper, Sabine (2020): Risk factors for child abuse, neglect and exposure to intimate partner violence. Findings in a cross-sectional sample in Germany. In: Child Abuse and Neglect. 106 Jg., S.104487 [online unter: https://doi.org/10.1016/j.chiabu.2020.104487]

Seit 03/2018: Wissenschaftliche Referentin, Deutschen Jugendinstitut e.V., München

5/2017-4/2018: Wissenschaftliche Mitarbeiterin, LMU München - Institut für medizinische Informationsverarbeitung, Biometrie und Epidemiologie

9/2014-8/2016: Nebenberufliche Tätigkeit, TNS Infratest/Kantar Health München - Bereich Public Health & Epidemiology

2014-2016: Public Health (MPH), LMU München

2010-2014: Soziologie und Volkswirtschaftslehre (B.A.), LMU München