Projektkoordinatorin

Dr. Susanne Patricia Lochner, Dipl.

Contact

Dr. Susanne Patricia Lochner, Dipl.
Susanne Patricia Lochner
+49 89 62306-567
Deutsches Jugendinstitut
Nockherstr. 2
81541 Munich

Migration, Integration, Flucht

Bedingungen gesamtgesellschaftlicher Kohäsion

Lebenslagen und besondere Problemlagen von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund

Spracherwerb

Quantitative empirische Sozialforschung (insb. Panelstudien, Evaluationen)

Sektion Migration und ethnische Minderheiten der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS)

AK Geographische Migrationsforschung der Deutschen Gesellschaft für Geographie (DGfG)

Haug, Sonja/Lochner, Susanne Patricia/Huber, Dominik (2019): Methodological Aspects of a Quantitative and Qualitative Survey of Asylum Seekers in Germany. A Field Report. In: Methods, data, analyses. 13 Jg., H. 2, S. 321-340 [online unter: https://mda.gesis.org/index.php/mda/article/view/2019.02]
Lochner, Susanne Patricia/Huber, Dominik/Haug, Sonja/Altenbuchner, Amelie/Currle, Edda (2019): Ressourcen, Erfahrungen und Ziele von Asylsuchenden. Herausforderungen für die Integration in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt. In: David, Alexandra/Evans, Michaela/Hamburg, Ileana/Terstriep, Judith (Hrsg.): Migration und Arbeit. Herausforderungen, Problemlagen und Gestaltungsinstrumente. Oldenburg: Verlag Barbara Budrich, S. 24
Liste vervollständigenListe reduzieren

Seit 10/2017:

Wissenschaftl. Referentin am DJI e.V., Abteilung Kinder und Kinderbetreuung

Projektkoordinatorin des Kinder- und Jugendmigrationsreports

2016-2017:

Wiss. Mitarbeiterin an der Ostbayerischen Technischen Hochschule (OTH), Regensburg.

Projektkonzeption und Durchführung der quantitativen Studie "Asylsuchende in Bayern" unter Leitung von Prof. Dr. Sonja Haug

2010-2015:

Promotion im Fachbereich Humangeographie an der Ruhr-Universität Bochum (Prof. Dr. Andreas Farwick) und Universität Leipzig (Prof. Dr. Thorsten Schneider) zum Einfluss des Zweitspracherwerbs bei Migranten auf interethnische Kontakte und nationale Identifikation

2010-2014:

Wiss. Mitarbeiterin im Forschungszentrum des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF-FZ). Wirksamkeitsevaluationen von Integrations- und Alphabetisierungskursen sowie der Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE)

2007-2010:

Wiss. Mitarbeiterin bei Socialdata Australien, USA, Deutschland. Projektkoordination und "behaviour change"-Projekte im nachhaltigen Verbrauch von Energie- und Wasserressourcen, Analyse und Evaluation von Verbrauchs- und Mobilitätsdaten

Diese Seite verwendet Cookies um die Funktionalität sicherzustellen, Zugriffe zu analysieren und die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung stimmen Sie der Verarbeitung von Cookies zu. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerspruch finden Sie in der Datenschutzerklärung.