Jugendhilfeb@rometer - Arbeitsorganisation im ASD

Im November 2007 startete das Jugendhilfeb@rometer mit einer Vollerhebung bei allen Jugendämtern und befasste sich mit der „Arbeitsorganisation im ASD“.
Themen der Erhebung sind:

  • die Struktur und organisatorische Einbettung der Bezirkssozialarbeit
  • Aufgabenzuschnitt im Sozialen Dienst
  • Anzahl der Stellen im ASD und Altersverteilung der Mitarbeiter/innen
  • Aufgabenbereiche der Mitarbeiter/innen im Sozialen Dienst
  • Kriterien der Personalbemessung
  • Veränderungen im Hinblick auf die Organisation des ASD, neue Aufgaben, Personalressourcen und die Folgen für die Mitarbeiter/innen im ASD
  • Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen
  • Strategien im Umgang mit der aktuellen Arbeitsbelastung

Das Jugendhilfe@rometer zur Arbeitsorganisation im ASD wurde von den Kommunalen Spitzenverbänden unterstützt.

Veröffentlichung der Ergebnisse:

Seckinger, Mike/Gragert, Nicola/Peucker, Christian/Pluto, Liane (2008): Arbeitssituation und Personalbemessung im ASD. Ergebnisse einer bundesweiten Online-Befragung. Download

Seckinger, Mike (2008): Überforderung im ASD. Ungleichgewicht von Aufgaben und Ressourcen. In: Sozial Extra, Heft 9/10, S. 41-44 Download

Weitere Veröffentlichungen zum Thema

Kontakt

+49 89 62306-169
Deutsches Jugendinstitut
Nockherstr. 2
81541 München

Diese Seite verwendet Cookies um die Funktionalität sicherzustellen, Zugriffe zu analysieren und die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung stimmen Sie der Verarbeitung von Cookies zu. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerspruch finden Sie in der Datenschutzerklärung.