Evaluation von Mentoring-Programmen

Mentoring für Frauen stellt eine innovative Strategie dar, die in einigen Organisationen mit der Zielsetzung der Verwirklichung der Chancengleichheit eingeführt wurde. Zahlreiche Untersuchungen zu Frauen im Management haben in den letzten Jahren ein Hauptaugenmerk auf die Situation der Frauen im Management gelegt sowie auf Barrieren, denen Frauen, die Karriere machen möchten, begegnen. Nur wenige Studien haben sich hingegen mit praktischen Ansätzen befaßt, die zur Veränderung der bestehenden Situation beitragen könnten. Abgesehen von Evaluationen, die von den programmtragenden Unternehmen und Organisationen selbst durchgeführt wurden, sind Evaluationen von Konzepten, die zu einem Abbau bestehender Diskriminierungen beitragen könnten, weiterhin eher eine Seltenheit. Die Untersuchung der innovativen Strategie des Mentoring zur beruflichen Förderung von Frauen durch das Deutsche Jugendinstitut soll daher dazu beitragen, die bestehende Forschungslücke zu schließen. Das Projekt wurde 1999 abgeschlossen.

mehr Informationen



Vernetzung von Mentoring-Programmen

Vernetzung lebt nur durch das Engagement und die Beteiligung vieler Interessierter.


Informationsverbreitung zum Thema Mentoring für Frauen

Damit das Rad nicht immer wieder neu erfunden werden muß, bietet das Projekt vielseitige Informationen zum Thema Mentoring für Frauen an.


Kontakt

+49 89 62306-236
Deutsches Jugendinstitut
Nockherstr. 2
81541 München

Mehr zum Projekt