Die Untersuchung erfasst und analysiert Verhaltensweisen und Bestimmungsgründe der Gelderziehung in der Familie bei Kindern zwischen 10 und 17 Jahren. Der Schwerpunkt liegt dabei weniger auf pädagogischen Fragestellungen als auf sozialökonomischen Aspekten des Geldmanagements in der Familie.

mehr Informationen