Themen:

  • Einstellung zur Berufstätigkeit der Frau und zur Rolle der Frau zwischen Kindererziehung und Berufstätigkeit (Skala);
  • Wichtigkeit von Kinderkrippen, Ganztagskindergärten, Ganztagsschulen, Kinderhorten, Jugendtreffs und Freizeitheimen für die Betreuung von Kindern;
  • Beurteilung von Höhe und Bezugsdauer des Erziehungsgelds; gewünschte Verlängerung für die Zahlung von Erziehungsgeld;
  • Geschwisterzahl; soziale Herkunft; Kinderwunsch;
  • Meinungen und Gründe, auf Kinder zu verzichten (Skala);
  • Partnerbiographie; Angaben über die ersten drei Ehen der Befragten bezüglich Heirat, Scheidung oder Trennung; Zusammenleben mit einem Partner in einer gemeinsamen Wohnung; Einstellung zur Ehe (Skala);

mehr Informationen

Kontakt

+49 89 62306-239
Deutsches Jugendinstitut
Nockherstr. 2
81541 München

Mehr zum Projekt