Publikationen

Qualitätsmonitoring in der frühkindlichen Bildung und Betreuung

Klinkhammer, Nicole/Schäfer, Britta/Harring, Dana/Gwinner, Anne (Hrsg.) (2017):
Qualitätsmonitoring in der frühkindlichen Bildung und Betreuung. Ansätze und Erfahrungen aus ausgewählten Ländern. Reihe DJI-Fachforum Bildung und Erziehung / 13
München: Verlag Deutsches Jugendinstitut
Cover
In diesem Sammelband werden unterschiedliche Formen der politischen Qualitätssteuerung in Systemen der frühkindlichen Bildung und Betreuung vorgestellt. Hierzu beschreiben ausgewiesene Fachleute bestehende Systeme von Qualitätsmonitoring aus Australien, Belgien (Flandern), Dänemark, Deutschland (Berlin), Luxemburg, den Niederlanden, Schweden und Slowenien. Sie zeigen, wie die jeweiligen Monitoringsysteme in den landesspezifischen Systemen frühkindlicher Bildung und Betreuung verankert sind, wie Qualitätsentwicklung und -sicherung umgesetzt werden und welche Herausforderungen sich in Hinsicht auf Nachhaltigkeit und Effektivität der implementierten Monitoringsysteme stellen. Es wird deutlich, wie sehr landesspezifische Unterschiede und Dynamiken im Feld frühkindlicher Bildung und Betreuung die Systeme prägen. Und es wird sichtbar, welchen Einfluss die gewählten Steuerungsformen bei der (Weiter-)Entwicklung, Implementierung und Umsetzung von Monitoringsystemen haben. In einem abschließenden Beitrag werden diese Beobachtungen aufgegriffen, die Ansätze und Entwicklungen der jeweiligen Länder miteinander verglichen und aus einer Educational-Governance-Perspektive analysiert. Die im Band vorgestellten Ergebnisse aus dem internationalen Vergleich sowie die Erfahrungsberichte aus den Ländern leisten wichtige Beiträge für die bundesdeutsche Fachdebatte über Ansätze und Verfahren der Qualitätsentwicklung und -sicherung auf den verschiedenen Ebenen des frühkindlichen Bildungs- und Betreuungssystems.