DJI Impulse 01/2017 erschienen

DJI analysiert die Lebensphase Jugend und benennt neue Herausforderungen

DJI Impulse 115 - Projekt: Erwachsen werden

12. April 2017 -

Das Jugendalter hat sich enorm verändert: Jugendliche werden zu einem Zeitpunkt volljährig, zu dem sie den Weg zum Erwachsenwerden längst noch nicht abgeschlossen haben. Im Gegensatz zu früheren Jugendgenerationen liegen viele Entscheidungen und Aufgaben noch vor ihnen: Abschluss der Ausbildung, feste Anstellung, eigene Wohnung, Gründung einer Familie. Vor welchen Herausforderungen junge Menschen heutzutage stehen und wie Gesellschaft und Politik sie unterstützen können, ist Thema der neuen Ausgabe des Forschungsmagazins DJI Impulse mit dem Titel „Projekt: Erwachsen werden“.

Wie gehen junge Menschen mit digitalen Medien um? Was leistet die Ganztagsschule? Wo steht die organisierte Jugendarbeit? Wie kann die politische Bildung für junge Menschen verbessert werden? Diesen Fragen gehen Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis nach. DJI Impulse ist das Forschungsmagazin des Deutschen Jugendinstituts (DJI). Es erscheint vier Mal pro Jahr in einer Auflage von jeweils 8.000 Exemplaren und richtet sich an ein Fachpublikum aus Politik, Praxis, Wissenschaft und Medien.

Pressemitteilung
Impulse-Ausgabe 01/2017 "Projekt: Erwachsen werden"


Kontakt

Dr. Felicitas v. Aretin
Abteilung Medien und Kommunikation
089 62306-258
aretin@dji.de