DJI Impulse 4/2011 (Nr. 96): Sprachliche Bildung
Ausgabe 96 von DJI Impulse widmet sich der „Sprachlichen Bildung“. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des DJIs und renommierte Gastautorinnen und -autoren erläutern unter anderem, wie Kinder Sprachen erwerben und pädagogische Fachkräfte sie dabei unterstützen können. Zudem werden Verfahren der Sprachstandsmessung und die Weiterbildung von Erzieherinnen und Erziehern untersucht. Zusätzliche Themen sind das Aktionsprogramm Kindertagespflege, straffällige Jugendliche mit Migrationshintergrund sowie die Kommerzialisierung des Jugendalltags.  Zur Ausgabe

DJI Impulse 3/2011 (Nr. 95): Sexuelle Gewalt gegen Kinder
Die Ausgabe 2/2011 von DJI Impulse widmet sich dem Thema „Sexuelle Gewalt gegen Kinder“. Das DJI-Projekt „Sexuelle Gewalt gegen Mädchen und Jungen in Institutionen“ stellt seine Forschungsergebnisse vor. Dr. Christine Bergmann, die Unabhängige Beauftragte zur Aufarbeitung des sexuellen Kindesmissbrauchs, spricht im Interview über Empfehlungen für Betroffene. Weitere Themen sind der Jugend-Migrationsreport sowie das Surfverhalten von Kindern im Internet. Zur Ausgabe

DJI Impulse 2/2011 (Nr. 94): Mythos Prävention
Die Ausgabe 2/2011 von DJI Impulse befasst sich mit dem Thema Prävention. Unter dem Titel „Mythos Prävention – Chancen und Grenzen präventiver Konzepte“ analysieren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des DJIs die Ambivalenzen der Präventionsidee und zeigen, worauf es bei der Weiterentwicklung von Präventionsprogrammen ankommt. Weitere Themen in der Ausgabe sind „Jugend und Web 2.0“ sowie die Folgen der Wirtschaftskrise für die Berufschancen junger Menschen.  Zur Ausgabe

DJI Impulse 1/2011 (Nr. 92/93): Aufwachsen in Deutschland
Die DJI-Surveyforschung "Aufwachsen in Deutschland: Alltagswelten", kurz AID:A, gibt einen umfassenden Einblick in die Lebensverhältnisse heutiger Familien. Bundesweit wurden dafür Personen in 25.000 Haushalten befragt. Mit der ersten Ausgabe im Jahr 2011 berichtet das DJI Bulletin erstmals über die Ergebnisse des Surveys. Zugleich erscheint das Forschungsmagazin ab dieser Ausgabe unter dem neuen Namen: DJI Impulse. Die neue inhaltliche Konzeption der Zeitschrift und das modernisierte Erscheinungsbild sollen die Lesefreundlichkeit erhöhen - mit dem Ziel, wissenschaftliche Komplexität verständlich darzustellen. Zur Ausgabe