Blick von Aussen I


von Dr. Mona Granato, Bundesinstitut für Berufsbildung, Bonn

Ungleichheiten beim Zugang zu einer beruflichen Ausbildung:
Entwicklungen und mangelnde Perspektiven für junge Menschen mit Migrationshintergrund

In einer Reihe von Veröffentlichungen wird die schwierige Lage junger Menschen mit Migrationshintergrund beim Zugang zu einer beruflichen Erstausbildung thematisiert. Zum Teil werden auch Gründe und Hintergründe hierfür erläutert. Was jedoch weitgehend fehlt – und dies wird durch aktuelle politische Debatten immer wieder bestätigt – ist eine differenzierte Wahrnehmung junger Menschen mit Migrationshintergrund und ihres jeweils sehr unterschiedlichen Migrationshintergrunds, ihrer unterschiedlichen Bildungsvoraussetzungen und Lebenslagen. Dies führt meist zu einer einseitigen Wahrnehmung. Übersehen werden dabei oftmals die Potenziale junger Frauen und Männer mit Migrationshintergrund.
Der folgende Beitrag legt daher ausgewählte Befunde zu den Potenzialen junger Menschen mit Migrationshintergrund dar (Abschnitt 1), beschreibt die Entwicklung der Ausbildungsquote und analysiert die Erfolgsaussichten von Bewerbern mit Migrationshintergrund (Abschnitt 2 und 3). Vor diesem Hintergrund werden abschließend ihre Aussichten auf eine abgeschlossene Berufsausbildung thematisiert und unterschiedliche Erklärungsansätze für die geringeren Chancen junger Menschen mit Migrationshintergrund beim Zugang zu einer beruflichen Erstausbildung diskutiert (Abschnitt 5 und 4)
zum vollständigen Text (PDF)

Dr. phil. Mona Granato, wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) in der Abteilung 2 Sozialwissenschaftliche Grundlagen der Berufsbildung. Forschungsschwerpunkte: Untersuchungen an der Schnittstelle von Bildungsforschung, Migrationsforschung und Frauenforschung mit dem Schwerpunkt berufliche Ausbildung ausgewählter Zielgruppen, u.a. Analysen zur beruflichen Qualifizierung junger Menschen mit Migrationshintergrund und junger Frauen, zur Berufseinmündung junger Fachkräfte sowie zum Ausbildungsverlauf.

Veröffentlichungen
Granato, Mona (2006): Junge Frauen mit Migrationshintergrund – wenig Aussichten auf eine berufliche Ausbildung? In: Granato, Mona; Degen, Ulrich (Hrsg.): Berufliche Ausbildung von Frauen. Bercihte zur beruflichen Bildung Band 278. Bertelsmann Verlag. Bielefeld.

Granato, Mona (2006): Zunehmende Chancenungleichheit für junge Menschen mit Migrationshintergrund – auch in der beruflichen Bildung? In: Auernheimer, Georg (Hrsg.): Schieflagen im Bildungssystem. Die Benachteiligung der Migrantenkinder. Leske & Budrich. Opladen

Uhly, Alexandra; Granato, Mona (2006): Werden ausländische Jugendliche aus dem dualen System der Berufsausbildung verdrängt?. In: Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis. Heft 3.

Ulrich, Joachim Gerd; Granato, Mona (2006): „Also, was soll ich noch machen, damit die mich nehmen?“ Jugendliche mit Migrationshintergrund und ihre Ausbildungschancen. In: Friedrich-Ebert-Stiftung/ Bundesinstitut für Berufsbildung (Hrsg.): Kompetenzen stärken, Qualifikationen verbessern, Potenziale nutzen. Berufliche Bildung von Jugendlichen und Erwachsenen mit Migrationshintergrund. Bonn. (download Stand 28.06.06)

Der „Blick von außen I“ ist eine erweiterte Fassung eines Beitrags, der unter gleichem Titel erschienen ist in: Libbi, Maurizio; Bergmann, Nina; Califano, Vincenzo (Hrsg.) (2006): Berufliche Integration und plurale Gesellschaft. Zur Bildungssituation von Menschen mit italienischem Migrationshintergrund in Deutschland. DGB Bildungswerk. Bereich Migration und Qualifizierung (Bezug unter: migration@dgbbildungswerk.de).

Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) in Bonn ist ein national und international anerkanntes Kompetenzzentrum zur Erforschung und Weiterentwicklung der beruflichen Aus- und Weiterbildung. Ziele seiner Forschungs-, Entwicklungs- und Beratungsarbeit sind, Zukunftsaufgaben der Berufsbildung zu identifizieren, Innovationen in der nationalen wie internationalen Berufsbildung zu fördern und neue praxisorientierte Lösungsvorschläge für die berufliche Aus- und Weiterbildung zu entwickeln.

Weitere Informationen des BIBB zum Thema Kompetenzen stärken, Qualifikationen verbessern, Potenziale nutzen Download

Kontakt
Dr. Mona Granato, Bundesinstitut für Berufsbildung, Bonn
Mail: granato@bibb.de

Letzte Änderung: 20.01.2016 16:19 Uhr