Im Rahmen der Sozialberichterstattung des Instituts übernimmt es das "Zentrum für Dauerbeobachtung und Methoden", aktuelle, repräsentative Daten, möglichst als Zeitreihen, zu den drei zentralen Themenschwerpunkten Kindheit, Jugend und Familie zu generieren und auszuwerten. Die Abteilung erfasst Entwicklungen und Veränderungen der Lebenslagen und Lebensbewältigung von Kindern, Jugendlichen und Familien auf der Basis empirischer Befragungsdaten. Das Institut verwendet zudem vorhandene Daten der amtlichen Statistik und vorliegender Forschung. Die eigenen Erhebungen dienen zum einen dazu, Lücken des vorhandenen Angebots an Daten zu schließen, und zum anderen sollen über die Deskription hinaus inhaltliche Bezüge zwischen den erzeugten Befragungsdaten hergestellt werden (multivariate Analysen). Das Ziel der Untersuchungen ist es unter anderem, Veränderungen von Lebensläufen und Strukturen im Zeitablauf zu verfolgen. Im Wesentlichen ist die Abteilung mit den folgenden drei Arbeitsschwerpunkten befasst:

1. Durchführung der integrierten DJI-Surveyforschung (derzeit AID:A II), in enger Kooperation mit anderen DJI-Arbeitseinheiten. Der Integrierte Survey (Projekt "Aufwachsen In Deutschland : Alltagswelten (AID:A)",generiert und analysiert haushalts- bzw. familienbezogen Informationen im Bereich Kindheit, Jugend und Familie.

2. Weiterentwicklung und Ausbau des bestehenden Intra/Internetservice zu einem Forschungsdatenzentrum, dass die Daten aus der amtlichen Statistik, Daten und Ergebnisse eigener Forschung sowie von Sekundäranalysen, Interpretationen und Beratung in einem System der Faktendokumentation und -distribution einspeist und intern wie extern NutzerInnen adäquat zur Verfügung stellt.

3. Qualitätsmanagement im Bereich empirischer Sozialforschung am DJI durch Schulung und Beratung inklusive der Weiterentwicklung von Fortbildungsmodulen in der Empirie.

 

zusätzliche Informationen

 

 


DJI-Survey Datenbank

Hier finden Sie die Daten der DJI-Surveys zum Nachschlagen und zum Download.


Kontakt

Zentrum
Abteilungsleitung
Deutsches Jugendinstitut
Nockherstr. 2
81541 München
E-Mail: Alt
Tel. +49 89 62306-239
Stellv. Abteilungsleitung
Martina Gille

Abteilungsprofil

Letzte Änderung: 20.09.2016 20:04 Uhr
Bearbeitet von: Kokodynsky-Haas