Kontakt München

DJI München
Deutsches Jugendinstitut e.V.
Nockherstr. 2
81541 München
Tel. +49 89 62306-0
Fax +49 89 62306-162

Kontakt Außenstelle Halle

Franckesche Stiftungen
Franckeplatz 1
Haus 12 - 13
06110 Halle (Saale)
Tel. +49 345 68178-0
Fax +49 345 68178-47


Sexuelle Gewalt gegen Kinder ist ein in Deutschland in jüngerer Vergangenheit kaum erforschtes Themenfeld. Die in den ersten Monaten des Jahres 2010 aufgedeckten Fälle teils systematischer sexueller Gewalt gegen Kinder in Institutionen deuteten zum einen an, wie groß das Dunkelfeld des Vorkommens dieser Form von Gewalt ist, zum anderen wurde erkennbar, dass es nur wenig systematisches Wissen zu sexueller Gewalt gegen Kinder, insbesondere in Institutionen, gibt. Um die Aufarbeitung früherer Fälle und die zukünftige Prävention sexuellen Kindesmissbrauchs verbessern zu können, bedarf es neuer gesicherter Erkenntnisse.
Aus diesem Grund hatte die Unabhängige Beauftragte zur Aufarbeitung des sexuellen Kindesmissbrauchs, Dr. Christine Bergmann, Bundesministerin a. D., das Deutsche Jugendinstitut beauftragt, ein Forschungsprojekt zum Umgang von Institutionen mit sexueller Gewalt gegen Kinder durchzuführen. Die Unabhängige Beauftragte wollte die aktuelle Praxis kennenlernen, um daraus ggf. Änderungsnotwendigkeiten orientiert an den Bedürfnissen von Betroffenen abzuleiten. Die Ergebnisse der Forschung wurden dem Runden Tisch "Sexueller Kindesmissbrauch" vorgelegt und sollten dazu beitragen, die Prävention zu verbessern.
Das Projekt wurde von der Unabhängigen Beauftragten zur Aufarbeitung des sexuellen Kindesmissbrauchs, Dr. Christine Bergmann, und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert.

Die Literaturexpertisen aus Modul 1 stehen zum Download zur Verfügung:
Heinz Kindler/Daniela Schmidt-Ndasi - Wirksamkeit von Maßnahmen zur Prävention und Intervention im Fall sexueller Gewalt gegen Kinder (Amyna e.V.)

Claudia Bundschuh - Sexualisierte Gewalt gegen Kinder in Institutionen, Nationaler und internationaler Forschungsstand

Peter Zimmermann unter Mitarbeit von Anna Neumann/ Fatma Çelik - Sexualisierte Gewalt gegen Kinder in Familien


Ebenso der "Rohdatenbericht" des Projekts vom Februar 2011:
Helming, Elisabeth / Kindler, Heinz / Langmeyer, Alexandra / Mayer, Marina / Entleitner, Christine / Mosser, Peter / Wolff, Mechtild (2011): Sexuelle Gewalt gegen Mädchen und Jungen in Institutionen. Rohdatenbericht. Deutsches Jugendinstitut. München


Abschlusstagung des Projekts, 13. Juli 2011 in Berlin

Flyer von der Tagung


Anbei finden Sie die Präsentationen von der Tagung:

TRauschenbach_Impuls.pdf
CBergmann_110713_Tagungsvortrag_UBSKM.pdf
ALangmeyer_EHelming_Projekt_Vorkommen_Aufdeckung_Intervention.pdf
HKindler_Konsequenzen_für_Praxis.pdf
BAmeling_Konsequenzen_Forschung_fuer_Praxis.pdf
HKindler_Verdachtsabklärung.pdf
GDeegener_Verdachtsklärung.pdf
UEnders_Umgang_mit_Verdacht.pdf
MMayer_Prävention.pdf
TSchlingmann_Prävention.pdf
MWolff_Weiterentwicklung_Prävention.pdf
PMosser_Hilfen.pdf


Der Abschlussbericht des Projekts kann hier heruntergeladen werden:
Abschlussbericht_Sexuelle_Gewalt_02032012.pdf


Kontakt

Sexuelle Gewalt gegen Mädchen und Jungen
Deutsches Jugendinstitut
Nockherstr. 2
81541 München
E-Mail: Jurczyk

Weiterführende Informationen

Gefördert / finanziert durch:


Bundesministerium für Bildung und Forschung

Letzte Änderung: 20.01.2016 16:19 Uhr
Bearbeitet von: Berckemeyer