Prof. Dr. Thomas Rauschenbach

Kontakt

Prof. Dr. Thomas Rauschenbach
Thomas Rauschenbach
+49 89 62306-280
Deutsches Jugendinstitut
Nockherstr. 2
81541 München

Arbeits-, Forschungs- und Lehrschwerpunkte

Bildung im Kindes- und Jugendalter
Kinder- und Jugendarbeit
Ganztagsschulen
Soziale Berufe (Ausbildung und Arbeitsmarkt)
Ehrenamt, Freiwilligendienste
Theorie der Sozialen Arbeit
Verbändeforschung, Dritter Sektor
Sozialpädagogische Forschung
Kinder- und Jugendhilfestatistik

seit 2016 Mitglied im "Facharbeitskreis Bildung" des Referats für Bildung und Sport der Landeshauptstadt München

seit 2016 Mitglied im Landesjugendkuratorium des Ministeruims für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Senioren Baden-Württemberg

seit 2015 Vorsitzender der Sachverständigenkommission für den 15. Kinder- und Jugendbericht

seit 2014 Mitglied im Expertenbeirat für das Jahrbuch Ganztagsschule

seit 2013 Mitglied im Beirat des Bundesverbands evangelischer Ausbildungsstätten für Sozialpädagogik (BeA)

seit 2012 Mitglied des Kuratoriums im Deutschen Kulturrat e.V. im Projekt "Dialogplattform Kulturelle Bildung"

seit 2011 Mitglied des wissenschaftlichen Beirats der Stiftung Lesen

seit 2010 Mitglied des familienpolitischen Beirats der SPD "Zukunftswerkstatt Familie"

seit 2010 Mitglied des Beirats des Bundesverbandes der Schulfördervereine

seit 2010 Mitglied des Beirats des Rahmenprogramms zur Förderung der empirischen Bildungsforschung

seit 2010 Mitglied des wissenschaftlichen Beirats des Chancenspiegels

seit 2009 Mitglied des Projektbeirats der Initiative "Ich kann was!" der Deutschen Telekom

seit 2006 Ständiger Gast im Bundesjugendkuratorium

seit 2006 Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat des Zentrums für Schul- und Bildungsforschung der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

seit 2006 Mitglied des wissenschaftlichen Beirats der Aktion Schutzbengel der Rummelsberger Dienste für junge Menschen gGmbH

seit 2006 Mitglied der Autorengruppe Bildungsberichterstattung

seit 2004 Mitglied der Kammer der EKD für Bildung und Erziehung

seit 2004 Mitglied im "Netzwerk Bildung" der Friedrich Ebert Stiftung

seit 2003 Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats für Familienfragen beim Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

seit 2003 Mitglied im Kuratorium von "Children for a better World e.V."

seit 2000 Mitglied im Vorstand der "Arbeitsgemeinschaft für Jugendhilfe - AGJ"

seit 1993 Mitglied im Hauptausschuss des "Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge" in Frankfurt a. M.

 

 

2007-2015 Mitglied der Mitgliederversammlung des "Deutschen Komitees für UNICEF"

2012-2015 Mitglied der Expertenkommission "Arbeits- und Lebensperspektiven in Deutschland" der Bertelsmann Stiftung

2008-2015 Mitglied des Kuratoriums der Bertelsmann Stiftung

2003-2014 Mitglied des Fachausschusses "Jugend und Familie" des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge in Frankfurt a.M.

2006-2012 Mitglied der Expertenkommission "Familie" der Bertelsmann Stiftung

2010-2012 Mitglied der Sachverständigenkommission für den 14. Kinder- und Jugendbericht

2007-2010 Mitglied im Programmbeirat "Freiwilligendienste machen kompetent" des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

1999-2009 Mitglied im wissenschaftlichen Beirat für den 1. und 2. Freiwilligensurvey des BMFSFJ

2001-2009 Mitglied des Kuratoriums "Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement"

2006-2009 Mitglied im Kuratorium "SCHAU HIN!", einer Initiative des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend zur Medienerziehung von Kindern

1999-2008 Kooperationspartner des DFG-Graduiertenkollegs

2003-2008 Ständiger Gast des wissenschaftlichen Beirats für Familienfragen beim Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

2006-2008 Mitglied des Beirats des Programms zur Professionalisierung von Frühpädagogen in Deutschland "Pik - Profis in Kitas" der Robert Bosch Stiftung

2003-2005 Vorsitzender der Sachverständigenkommission für den Zwölften Kinder- und Jugendbericht

2000-2004 DFG-Fachgutachter im Fach "Erziehungswissenschaft"

1986-2003 Mitglied des Fachausschusses VIII Soziale Berufe und soziales Engagement des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge, Frankfurt a. M.

2002-2003 Sprecher des Bundesweiten Netzwerks zur Förderung des bürgerschaftlichen Engagements

1995-2002 Mitglied der Mitgliederversammlung des "Deutschen Jugendinstituts e. V.", München

1998-2002 Senator der Universität Dortmund

1999-2002 Mitglied der unabhängigen Sachverständigenkommission für den 11. Kinder- und Jugendbericht der Bundesregierung

1995-2001 Verantwortlicher Organisator des jährlichen Treffens "Universitäre Sozialpädagogik" der bundesdeutschen Universitäten

1999-2001 Sprecher des gemeinsamen DFG-Graduiertenkollegs "Jugendhilfe im Wandel" der Universitäten Bielefeld und Dortmund (zusammen mit Prof. Dr. Dr. h c. H.-U. Otto)

2000-2001 Mitglied im Nationalen Beirat zur Vorbereitung des "Internationalen Jahres der Freiwilligen"

1994-1996 Dekan des Fachbereichs "Erziehungswissenschaften und Biologie" der Universität Dortmund

1990-1994 Mitglied des Vorstandes der Kommission Sozialpädagogik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft

1991-1994 Mitglied des Konvents der Universität Dortmund

Mitherausgeber der Buchreihe "Empirische Erziehungswissenschaft" im Waxmann Verlag

Mitherausgeber der Zeitschrift "Diskurs Kindheits- und Jugendforschung" im Budrich Verlag

Herausgeber der Buchreihe "Praxis der Jugendhilfe" im Boorberg Verlag

Herausgeber der Buchreihe "Beiträge zur Kinder- und Jugendhilfeforschung" im Beltz Juventa Verlag

Herausgeber des Info-Dienstes "KomDat" der Arbeitsstelle für Kinder- und Jugendhilfestatistik an der TU Dortmund

Mitherausgeber der "Zeitschrift für Erziehungswissenschaft"

Herausgeber der Buchreihe "Grundlagentexte Sozialpädagogik/Sozialarbeit" im Beltz Juventa Verlag

Mitglied in der Redaktion der Zeitschrift "Theorie und Praxis der Sozialen Arbeit - TUP"

Mitglied des Beirats der Zeitschrift "Neue Praxis"

Schriftleiter der "Sozialwissenschaftlichen Literatur Rundschau" (mit Prof. Dr. H. Sünker)

Listenformat ändern

Rauschenbach, Thomas (2016): Laudatio für Prof. Dr. Heinz-Hermann Krüger. In: Diskurs Kindheits- und Jugendforschung. 11 Jg., H. 3, S. 315-323

Rauschenbach, Thomas (2016): Lebensweltorientierung + Bildung = Alltagsbildung? Zumutungen und Annäherungen für die Sozialpädagogik. In: Grünwald, Klaus/Thiersch, Hans (Hrsg.): Praxishandbuch Lebensweltorientierte Soziale Arbeit. Weinheim und Basel: Beltz Juventa, S. 537-546

Klieme, Eckhard/Decristan, Jasmin/Holtappels, Heinz-Günter/Stecher, Ludwig/Rauschenbach, Thomas (2016): Ganztagsangebote unterstützen die Persönlichkeitsentwicklung. Neue Erkenntnisse der Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen (StEG). In: SchulVerwaltung Niedersachsen. 27 Jg., H. 9, S. 231-234

Rauschenbach, Thomas (2016): Kindheits- und Jugendforschung. In: merz. 60 Jg., H. 2, S. 80

Klieme, Eckhard/Decristan, Jasmin/Holtappels, Heinz Günter/Stecher, Ludwig/Rauschenbach, Thomas (2016): Ganztagsangebote unterstützen die Persönlichkeitsentwicklung. Neue Erkenntnisse der Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen (StEG). In: SchulVerwaltung Bayern. 39 Jg., H. 7-8, S. 196-198

Kindler, Heinz/Rauschenbach, Thomas (2016): Kinderschutz als gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Rückblick und künftige Perspektiven. In: Forum Jugendhilfe. H. 2, S. 4-9. PDfile: Download

Züchner, Ivo/Rauschenbach, Thomas (2016): Erziehungswissenschaft - Beobachtungen zur Karriere einer Disziplin. In: Schippling, Anne/Grunert, Cathleen/Pfaff, Nicolle (Hrsg.): Kritische Bildungsforschung. Standortbestimmungen und Gegenstandsfelder. Opladen, Berlin, Toronto: Verlag Barbara Budrich, S. 124-143

Heim, Rüdiger/Konowalczyk, Svenja/Grgic, Mariana/Seyda, Miriam/Burrmann, Ulrike/Rauschenbach, Thomas (2016): Geht’s auch mit der Maus? Eine Methodenstudie zu Online-Befragungen in der Jugendforschung. In: Zeitschrift für Erziehungswissenschaft. 19 Jg., H. 4, S. 783–805 [online unter: http://link.springer.com/article/10.1007/s11618-016-0685-3/fulltext.html]

Autorengruppe Bildungsberichterstattung (2016): Bildung in Deutschland 2016. Ein indikatorengestützter Bericht mit einer Analyse zu Bildung und Migration. Bielefeld: W. Bertelsmann. PDfile: Download

Lüders, Christian/Rauschenbach, Thomas (2016): Perspektiven der Jugendpolitik. In: Gürlevik, Aydin/Hurrelmann, Klaus/Palentien, Christian (Hrsg.): Jugend und Politik. Politische Bildung und Beteiligung von Jugendlichen. Wiesbaden: Springer VS, S. 497-521

Düx, Wiebken/Rauschenbach, Thomas (2016): Informelles Lernen im Jugendalter. In: Rohs, Matthias (Hrsg.): Handbuch informelles Lernen. Wiesbaden: Springer VS, S. 261-283

Janssen, Karl/Löher, Michael/Rauschenbach, Thomas (2016): Allianz für mehr Steuerung und Qualität. Kooperationsverbund zur Weiterentwicklung der Hilfen zur Erziehung. In: NDV Nachrichtendienst. 96 Jg., H. 3, S. 123-124

Rauschenbach, Thomas/Riedel, Birgit (2016): Germany's ECEC workforce: a difficult path to professionalization. In: Early Child Development and Care. 186 Jg., H. 1, S. 61-77 [online unter: DOI: 10.1080/03004430.2015.1014811]

Rauschenbach, Thomas (2016): Informelles Lernen – Bilanz und Perspektiven. In: Harring, Marius/Witte, Matthias D./Burger, Timo (Hrsg.): Handbuch informelles Lernen. Interdisziplinäre und internationale Perspektiven. Weinheim und Basel: Beltz Juventa, S. 803-816

Grgic, Mariana/Rauschenbach, Thomas (2015): Auf dem Weg zu mehr Chancengleichheit. Kinderrechte zwischen Anspruch und Wirklichkeit. Warum die Umsetzung ein schwieriger Prozess ist. Reihe: DJI Impulse. Band 3. München: Deutsches Jugendinstitut, S. 14-17 [online unter: www.dji.de/impulse]

Rauschenbach, Thomas (2015): Ganztagsschule - ein Betreuungs- oder ein Bildungsprojekt? Alltagsbildung als Chance für ein zukunftstaugliches Bildungskonzept. In: Römer, Norbert/Herter, Marc (Hrsg.):NRW Zweitausend-30: Stark und Gerecht! Impulse für Fortschritt, Aufstieg und Zusammenhalt. SPD Landesverband Nordrhein-Westfalen, S. 119-133

Rauschenbach, Thomas (2015): Ganztagsschule – ein Projekt ohne Konzept. In: Hascher, Tina/Idel, Till-Sebastian/Reh, Sabine/Thole, Werner/Tillmann, Klaus-Jürgen (Hrsg.): Bildung über den ganzen Tag. Forschungs- und Theorieperspektiven der Erziehungswissenschaft. Reihe: Schriftenreihe der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE). Opladen, Berlin, Toronto: Verlag Barbara Budrich, S. 23-37

Rauschenbach, Thomas (2015): Rechtsansprüche und Realitäten. Die Entwicklung der Kindertagesbetreuung im Zeitalter des SGB VIII. In: ZKJ Zeitschrift für Kindschaftsrecht und Jugendhilfe. H. 9/10, S. 341-345

Schmidt, Werner/Neuber, Nils/Rauschenbach, Thomas/Brandl-Bredenbeck, Hans Peter/Süßenbach, Jessica/Breuer Christoph (Hrsg.) (2015): Dritter Deutscher Kinder- und Jugendsportbericht. Kinder- und Jugendsport im Umbruch. Schorndorf: Hofmann

Rauschenbach, Thomas (2015): Lebensweltorientierung + Bildung = Alltagsbildung? Zumutungen und Annäherungen für die Sozialpädagogik. In: Zeitschrift für Sozialpädagogik. 13 Jg., H. 2, S. 125-133

Rauschenbach, Thomas (2015): Zwischen Nischenangebot und Verberuflichung - Zur Entwicklung und Lage der Tagespflege. In: Nachrichtendienst des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge e.V. NDV. 97 Jg., H. 7, S. 369-374

Betz, Tanja/Prein, Gerald/Rauschenbach, Thomas (2015): Aufwachsen in der Einwanderungsgesellschaft. Bildung und Betreuung im Horizont der vernachlässigten Generationenfolge. In: Otyakmaz, Berrin Özlem/Karaka?o?lu, Yasemin (Hrsg.): Frühe Kindheit in der Migrationsgesellschaft. Erziehung, Bildung und Entwicklung in Familie und Kindertagesbetreuung. Wiesbaden: Springer, S. 3-27 [online unter: http://link.springer.com/book/10.1007/978-3-658-07382-4]

Rauschenbach, Thomas/Züchner, Ivo (2015): Soziale Berufe. In: Thole, Werner/Höblich, Davina/Ahmed, Sarina (Hrsg.): Taschenwörterbuch Soziale Arbeit. Bad Heilbrunn: Julius Klinkhardt, S. 283-285

Rauschenbach, Thomas (2015): Welteroberung und Autonomieentwicklung. Jugend im Horizont der empirischen Jugend- und Bildungsforschung. In: Schlag, Thomas/Simojoki, Henrik (Hrsg.): Mensch-Religion-Bildung. Religionspädagogik in anthropologischen Spannungsfeldern. Gütersloh: Gütersloher Verlagshaus, S. 210-224

Rauschenbach, Thomas (2015): Bildung in Jugendfreiwilligendiensten. In: Bibisidis, Thomas/Eichhorn, Jaana/Klein, Ansgar/Perabo, Christa/Rindt, Susanne (Hrsg.): Zivil-Gesellschaft-Staat. Freiwilligendienste zwischen staatlicher Steuerung und zivilgesellschaftlicher Gestaltung. Reihe: Bürgergesellschaft und Demokratie. Band 44. Wiesbaden: Springer VS, S. 209-223

Rauschenbach, Thomas (2015): Neue Bildungsallianzen. Eine Herausforderung für die Kinder- und Jugendarbeit. In: Steierischer Dachverband der Offenen Jugendarbeit (Hrsg.): Offene Jugendarbeit in der Steiermark. 30 Jahre Vernetzung und Fachdiskurs. Graz: Verlag für Jugendarbeit und Jugendpolitik, S. 239-246

Rauschenbach, Thomas (2014): Der demographische Wandel und seine Auswirkung auf die Kinder- und Jugendhilfe. In: Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe – AGJ (Hrsg.): Gesellschaftlicher Wandel – Neue Herausforderungen für die Kinder- und Jugendhilfe?! Berlin: Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe (AGJ), S. 13-23

Autorengruppe Bildungsberichterstattung (Hrsg.) (2014): Bildung in Deutschland 2014. Ein indikatorengestützer Bericht mit einer Analyse zur Bildung von Menschen mit Behinderungen. Bielefeld: W. Bertelsmann

Autorengruppe Fachkräftebarometer/Rauschenbach, Thomas/Hanssen, Kirsten/König, Anke/Reitzner, Bianca/Walter, Michael/Beher, Karin (2014): Fachkräftebarometer Frühe Bildung 2014. München: DJI

Hanssen, Kirsten/König, Anke/Nürnberg, Carola/Rauschenbach, Thomas (Hrsg.) (2014): Arbeitsplatz Kita. Analysen zum Fachkräftebarometer Frühe Bildung. Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte. München. PDfile: Download

Rauschenbach, Thomas (2014): Ganztagsschule - ein Betreuungs- oder ein Bildungsprojekt? Alltagsbildung als Chance für ein zukunftstaugliches Bildungskonzept. In: Jugendhilfe. 52 Jg., H. 6, S. 400-408

Rauschenbach, Thomas/Pothmann, Jens (2014): Erziehungshilfen im Spiegel der amtlichen Statistik. In: Macsenaere, Michael/Esser, Klaus/Knab, Eckhart/Hiller, Stephan (Hrsg.): Handbuch der Hilfen zur Erziehung. Freiburg im Breisgau: Lambertus, S. 33-39

Rauschenbach, Thomas (2014): Zukunftsstrategie Bildung? Die genutzen und ungenutzten Potentiale kommunaler Bildungspolitik. In: Deutsche Gesellschaft für Bildungsverwaltung (Hrsg.): Kommunale Verantwortung für Bildung. Herausforderungen und Perspektiven. Reihe: DGBV-Jahrestagungen. Band 34. Hohengehren: Schneider Verlag Hohengehren, S. 17-30

Rauschenbach, Thomas/Grgic, Mariana/Lotte, Josefin (2014): Der U3-Ausbau - die Last der großen Hoffnungen. Eine Zwischenbilanz. In: DJI-Impulse. Bildung in Deutschland. Befunde und Perspektiven aus dem Bildungsbericht 2014. Nr. 107, H. 3, S. 7-10

Rauschenbach, Thomas (2014): Mehr Kita, mehr Qualität? Notwendige Debatten, mögliche Entwicklungen. In: Zeitschrift für Kindschaftsrecht und Jugendhilfe. H. 11, S. 426-430

Rauschenbach, Thomas/Heitkötter, Martina/Teske, Jana (2014): Ansätze zur differenzierten Weiterentwicklung der Kindertagespflege. Wege von der Unübersichtlichkeit zur qualitätsorientierten Gestaltung der Formenvielfalt. In: Heitkötter, Martina/Teske, Jana (Hrsg.): Formenvielfalt der Kindertagespflege. Standortbestimmung, Qualitätsanforderungen und Gestaltungsbedarfe. Reihe: DJI-Fachforum Bildung und Erziehung. Band 11. München: Deutsches Jugendinstitut, S. 345-372

Rauschenbach, Thomas/Berth, Felix (2014): Kindergärtnerin - Erzieherin - und dann? Frühpädagogische Professionalisierung zwischen Stagnation und nachholender Modernisierung. In: Frühe Bildung. 3 Jg., H. 4, S. 238-242

Rauschenbach, Thomas (2014): Geleitwort. In: Ilg, Wolfgang/Heinzmann, Gottfried/Cares, Mike (Hrsg.): Jugend zählt! Ergebnisse, Herausforderungen und Perspektiven aus der Statistik 2013 zur Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in den Evangelischen Landeskirchen Baden und Württemberg. Stuttgart, S. 13-16

Rauschenbach, Thomas (2014): "Ich denke, die Pädagogik wird gleichermaßen überschätzt wie unterschätzt". In: Maschke, Sabine/Stecher, Ludwig (Hrsg.): Fragen an die Pädagogik. Reihe: Bildung kontrovers. Seelze: Kallmeyer, S. 229-242

Rauschenbach, Thomas (2014): Wohin entwickelt sich die Kinder- und Jugendhilfe? Anmerkungen zu einem Praxisfeld im Wandel. In: Faas, Stefan/Zipperle, Mirjana (Hrsg.): Sozialer Wandel. Herausforderungen für Kulturelle Bildung und Soziale Arbeit. Wiesbaden: Springer VS, S. 173-186

Rauschenbach, Thomas (2014): Unterbewerteter Beruf. In: Erziehung & Wissenschaft Zeitschrift der Bildungsgewerkschaft GEW. 66 Jg., H. 3, S. 2

Rauschenbach, Thomas (2014): Kita 2020 - eine empirische Zwischenbilanz. In: Kommentierte Daten der Kinder- und Jugendhilfe. 17 Jg., H. 3, S. 4-12

Rauschenbach, Thomas/Schilling, Matthias (2014): Die Kinder- und Jugendhilfe - wertvoller denn je. In: KomDat Jugendhilfe. 17 Jg., H. 1/2, S. 1-4

Rauschenbach, Thomas/Pothmann, Jens (2013): Ein Ausblick. Zukunft der Kinder- und Jugendarbeit im demografischen Wandel. In: zum Beispiel. Beiträge zur Jugendarbeit in Südtirol und Tirol. H. 1, S. 6-7

Rauschenbach, Thomas (2013): Junge Erwachsene im 14. Kinder- und Jugendbericht. In: jugendhilfe. 51 Jg., H. 3, S. 170-172

Rauschenbach, Thomas (2013): "Schule kann zur zweiten Heimat werden" Interview mit Prof. Rauschenbach zur Frage, was wirkliche Ganztagsschule bedeutet. In: Bayerische Schule. 66 Jg., H. 1, S. 20-21

Rauschenbach, Thomas (2013): Neue Bildungsallianzen. Eine Herausforderung für die Kinder- und Jugendarbeit. In: Jugend inside. H. 1, S. 3-5

Züchner, Ivo/Rauschenbach, Thomas (2013): Bildungsungleichheit und Ganztagsschule - empirische Vergewisserungen. In: Braches-Chyrek, Rita/Nelles, Dieter/Oelerich, Gertrud (Hrsg.): Bildung, Gesellschaftstheorie und Soziale Arbeit. Opladen/Berlin/Toronto: Barbara Budrich, S. 175-192

Rauschenbach, Thomas (2013): Zwischen Mangel und Modernisierung. In: Jantowski, Andreas (Hrsg.): Thillm. 2013 - Gemeinsam leben. Miteinander lernen. Bad Berka, S. 44-49

Rauschenbach, Thomas (2013): Kinder- und Jugendhilfe in neuer Gesellschaft. Wie sich das Aufwachsen von Kindern und Jugendlichen verändert - und wie die Kinder- und Jugendhilfe darauf reagiert. In: DJI Impulse "Kinder- und Jugendhilfe im Wandel". H. 1, S. 4-6

Rauschenbach, Thomas/Schilling, Matthias (2013): Das U3-Projekt - zum Platz- und Personalbedarf. In: Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe (AGJ) (Hrsg.): Chancen und Herausforderungen des Ausbaus der Kindertagesbetreuung für unter Dreijährige. Berlin: Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe (AGJ), S. 27-39

Rauschenbach, Thomas/Schilling, Matthias (2013): Ökonomische, rechtliche und fachpolitische Rahmenbedingungen der Kindertagesbetreuung. In: Fried, Lilian/Roux, Susanna (Hrsg.): Handbuch Pädagogik der frühen Kindheit. 3. Auflage. Berlin: Cornelsen, S. 44-55

Düx, Wiebken/Rauschenbach, Thomas (2013): Jugend als Bildungsprojekt. In: Kaiser, Yvonne/Spenn, Matthias/Rauschenbach, Thomas (Hrsg.): Handbuch Jugend. Evangelische Perspektiven. Opladen/Berlin/Toronto: Barbara Budrich, S. 176-180

Rauschenbach, Thomas (2013): Bildungsorte – Lernwelten. Alltagsbildung als Schlüsselfrage der Zukunft. Bundeszentrale für politische Bildung. Dossier Zukunft Bildung. URL: http://www.bpb.de/gesellschaft/kultur/149483/alltagsbildung.

Rauschenbach, Thomas (2013): Schule und bürgerschafltiches Engagement - zwei getrennte Welten? Anmerkungen zu einer schwierigen Beziehung. In: Hartnuß, Birger/Hugenroth, Reinhild/Kegel, Thomas (Hrsg.): Schule der Bürgergesellschaft. Bürgerschaftliche Perspektiven für moderne Bildung und gute Schulen. Schwalbach/Ts.: Wochenschau

Berth, Felix/Rauschenbach, Thomas (2013): Welche Unterstützung Eltern erhalten - und welche sie benötigen. In: Hurrelmann, Klaus/Schultz, Tanjev (Hrsg.): Staatshilfe für Eltern. Brauchen wir das Betreuungsgeld? Weinheim und Basel: Beltz Juventa, S. 28-45

Rauschenbach, Thomas (2013): "Sie müssen es nur wollen". Prof. Rauschenbach vom Deutschen Jugendinstitut über KiTa-Boom und ausbleibende Wertschätzung gegenüber den Erzieherinnen. In: Zeitschrift des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbands e.V.. 66 Jg., H. 6, S. 22

Rauschenbach, Thomas (2013): Immer mehr Hilfen zur Erziehung - warum? In: neue caritas. 114 Jg., H. 17, S. 23-27

Rauschenbach, Thomas (2013): Der Preis des Aufstiegs? Folgen und Nebenwirkungen einer frühpädagogischen Qualifizierungsoffensive. In: Berth, Felix/Nürnberg, Carola/Rauschenbach, Thomas (Hrsg.): Gleich und doch nicht gleich. Der Deutsche Qualifikationsrahmen und seine Folgen für frühpädagogische Ausbildungen. München: Deutsches Jugendinstitut, S. 15-37

Wiesner, Reinhard/Rauschenbach, Thomas/Bergmann, Christian (2013): Frühkindliche Bildung zwischen Politik und Recht. In: Stamm, Margrit/Edelmann, Doris (Hrsg.): Handbuch frühkindliche Bildungsforschung. Wiesbaden: Springer VS, S. 131-145

Rauschenbach, Thomas (2013): Jugendhilfe und Schule: Keiner schafft´s alleine. In: Theorie und Praxis der Sozialen Arbeit. 64 Jg., H. 1515, S. 427-435

Rauschenbach, Thomas (2013): Akademisierung der Erzieherinnenausbildung. In: Lingenauber, Sabine (Hrsg.): Handelslexikon der Integrationspädagogik. Kindertageseinrichtungen. Bochum/Freiburg: projektverlag, S. 11-18

Rauschenbach, Thomas (2013): "Hinter dem Horizont" - das DJI und seine Zukunft. In: DJI Impulse. H. 2, S. 104

Rauschenbach, Thomas/Schilling, Matthias (2013): Die Akademisierungsfrage der Frühpädagogik und ihre Nebenwirkungen. In: Sektion Sozialpädagogik und Pädagogik der frühen Kindheit (Hrsg.): Konsens und Kontroversen. Sozialpädagogik und Pädagogik der frühen Kindheit im Dialog. Weinheim, Basel: Beltz Juventa, S. 104-120

Rauschenbach, Thomas (2013): Der Rechtsanspruch und seine Folgen - eine erste Bilanz des U3-Ausbaus. In: Der Landkreis. 83 Jg., H. E 4416, S. 620-622

Kaiser, Yvonne/Spenn, Matthias/Rauschenbach, Thomas (Hrsg.) (2013): Handbuch Jugend. Evangelische Perspektiven. Opladen/Berlin/Toronto: Barbara Budrich

Berth, Felix/Nürnberg, Carola/Rauschenbach, Thomas (Hrsg.) (2013): Gleich und doch nicht gleich. Der Deutsche Qualifikationsrahmen und seine Folgen für frühpädagogische Ausbildungen. München: Deutsches Jugendinstitut

Rauschenbach, Thomas/Borrmann, Stefan (Hrsg.) (2013): Arbeitsfelder der Kinder- und Jugendarbeit. Weinheim, Basel

Rauschenbach, Thomas/Borrmann, Stefan (Hrsg.) (2013): Herausforderungen des Jugendalters. Weinheim, Basel

Rauschenbach, Thomas (2013): Ausbildung/Ausbildungen. In: Kreft, Dieter/Mielenz, Ingrid (Hrsg.): Wörterbuch Soziale Arbeit. Aufgaben, Praxisfelder, Begriffe und Methoden der Sozialarbeit und Sozialpädagogik. 7., vollständig überarbeitete und aktualisierte Auflage. Weinheim/Basel: Beltz Juventa, S. 126-132

Rauschenbach, Thomas (2013): Praktikum. In: Kreft, Dieter/Mielenz, Ingrid (Hrsg.): Wörterbuch Soziale Arbeit. Aufgaben, Praxisfelder, Begriffe und Methoden derSozialarbeit und Sozialpädagogik. 7., vollständig überarbeitete und aktualisierte Auflage. Weinheim/Basel: Beltz Juventa, S. 684-685

Rauschenbach, Thomas (2013): Soziale Berufe. In: Kreft, Dieter/Mielenz, Ingrid (Hrsg.): Wörterbuch Soziale Arbeit. Aufgaben, Praxisfelder, Begriffe und Methoden der Sozialarbeit und Sozialpädagogik. 7., vollständig überarbeitete und aktualisierte Auflage. Weinheim/Basel: Beltz Juventa, S. 813-818

Rauschenbach, Thomas (2012): Man kann sich auch falsch entscheiden. Interview. In: change. Das Magazin der Bertelsmann Stiftung. H. 2, S. 35

Rauschenbach, Thomas/Züchner, Ivo (2012): Soziale Berufe. In: Thole, Werner/Höblich, Davina/Ahmed, Sarina (Hrsg.): Taschenwörterbuch Soziale Arbeit. Bad Heilbrunn: Julius Klinkhardt, S. 261-263

Rauschenbach, Thomas/Arnoldt, Bettina/Steiner, Christine/Stolz, Heinz-Jürgen (2012): Ganztagsschule als Hoffnungsträger für die Zukunft? Ein Reformprojekt auf dem Prüfstand. Gütersloh: Bertelsmann Stiftung

Thole, Werner/Rauschenbach, Thomas (2012): Zum Tod von Michael Galuske. Erinnerungen an einen Wissenschaftler und Hochschullehrer, der den gesellschaftlichen Zweckrationalitäten zu strotzen suchte. In: neue praxis. 42 Jg., H. 1, S. 71-73

Gerlach, Irene/Hanssen, Kirsten/Rauschenbach, Thomas (2012): Familien in der Sozialberichterstattung. In: Wissenschaftlicher Beirat für Familienfragen beim Bundesministerium für Familie, Senioren Frauen und Jugend (Hrsg.): Familie, Wissenschaft, Politik. Würzburg: Ergon, S. 39-53

Kerst, Christian/Rauschenbach, Thomas/Weishaupt, Horst (2012): Studienabschlüsse und Arbeitsmarkt. In: Thole, Werner/Faulstich-Wieland, Hannelore/Horn, Klaus-Peter (Hrsg.): Datenreport Erziehungswissenschaft 2012. Opladen, Berlin, Toronto: Barbara Budrich, S. 99-135

Kerst, Christian/Rauschenbach, Thomas/Ortenburger, Andreas (2012): Studierende. In: Thole, Werner/Faulstich-Wieland, Hannelore/Horn, Klaus-Peter (Hrsg.): Datenreport Erziehungswissenschaft 2012. Opladen, Berlin, Toronto: Barbara Budrich, S. 71-97

Rauschenbach, Thomas (2012): Wie viel Zukunft hat die Kinder- und Jugendarbeit? Ein Arbeitsfeld am Scheideweg. In: Kammerer, Bernd (Hrsg.): Zahlen, Daten, Fakten - Wissen und Wirkungen (in) der Kinder- und Jugendarbeit. Nürnberg: emwe, S. 133-155

Schilling, Matthias/Rauschenbach, Thomas (2012): Zu wenig Fachkräfte für unter Dreijährige. In: DJI Impulse. H. 2, S. 8-11

Rauschenbach, Thomas (2012): Die Besten für die Jüngsten! Implikationen für die Aus-, Fort- und Weiterbildung frühpädagogischer Fachkräfte. In: Nachrichtendienst des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge e.V. (NDV). 92 Jg., H. 8, S. 375-379

Rauschenbach, Thomas/Reißig, Birgit (2012): Daten, Fakten, Hintergründe - aktuelle Herausforderungen beim Übergang von der Schule in die Ausbildung. Übergangsmanagement Schule - Bildungsausbildung. In: Sitftung der Deutschen Wirtschaft e.V. (Hrsg.): Erfolgreich von der Schule in die Ausbildung. Handlungsempfehlungen für ein gelungenes Übergangsmanagement. Bielefeld: W. Bertelsmann, S. 35

Rauschenbach, Thomas (2012): Zwischen Mangel und Modernisierung. In: KiTa NRW. 21 Jg., H. 10, S. 237-239

Rauschenbach, Thomas (2012): Frühe Bildung. Gedanken von Thomas Rauschenbach zur Relevanz der Kindertagesbetreuung. In: Welt des Kindes. 90 Jg., H. 4, S. 22-25

Rauschenbach, Thomas (2012): Childhood under Public Stewardship. Successes, Uncertainties and Side Effects of the Rapid Expansion of Childcare Facilities in Western Germany. In: DJI Impulse "Childcare. Challenges of Early Childhood Education" (Special English Edition). S. 10-13

Rauschenbach, Thomas/Grgic, Mariana (2012): Kulturelle Aktivitäten und kulturelle Bildung - ein Thema für Kinder und Jugendliche? In: Politik & Kultur. Beilage "Kultur bildet. Beiträge zur kulturellen Bildung". H. 6, S. 2

Rauschenbach, Thomas (2012): Die Besten für die Jüngsten! Implikationen für die Aus-, Fort- und Weiterbildung frühpädagogischer Fachkräfte. In: Löher, Michael (Hrsg.): Ohne Bildung keine Teilhabe. Von der frühen Kindheit bis ins hohe Alter. Dokumentation des Deutschen Fürsorgetags 8.-10.Mai 2012. Berlin, S. 176-182

Rauschenbach, Thomas (2012): Wie müssen gesellschaftspolitische Rahmenbedingungen gestaltet sein, wenn frühe Prävention gelingen soll? In: Früherkennungsuntersuchungen/ BVKJ-Schwerpunktthema 2012. S. 46-48

Rauschenbach, Thomas (2012): Ein anderer Blick auf Bildung. In: DJI Impulse "Der andere Blick auf Bildung". H. 4, S. 4-6

Rauschenbach, Thomas/Matthias, Schilling/Strunz, Eva (2012): Der U3-Ausbau im Endspurt - und danach. In: KomDat. 15 Jg., H. 3, S. 1-7

Wittmann, Svendy/Rauschenbach, Thomas/Leu, Hans Rudolf (2011): Kinder in Deutschland. Eine Einführung. In: Wittmann, Svendy/Rauschenbach, Thomas/Leu, Hans Rudolf (Hrsg.): Kinder in Deutschland. Eine Bilanz empirischer Studien. München und Weinheim: Juventa, S. 9-24

Nürnberg, Carola/Rauschenbach, Thomas (2011): Aus der Kita-Praxis in den Hörsaal - und wieder zurück? Neue Qualifikationswege für Erzieherinnen und Erzieher. Reihe: Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte (WiFF). München, Leipzig: Bundesministerium für Bildung und Forschung, Robert Bosch Stiftung, Deutsches Jugendinstitut e.V.

Rauschenbach, Thomas/Züchner, Ivo (2011): Berufs- und Professionsgeschichte der Sozialen Arbeit. In: Otto, Hans-Uwe/Thiersch, Hans (Hrsg.): Handbuch Soziale Arbeit. München: Ernst Reinhardt, S. 131-142

Rauschenbach, Thomas/Pothmann, Jens (2011): Lernen aus regionalen Unterschieden. Das überörtliche Berichtswesen als Beitrag zur Weiterentwicklung kommunaler Kinder- und Jugendhilfe. In: Rauschenbach, Thomas/Schilling, Matthias (Hrsg.): Kinder- und Jugendhilfereport 3. Bilanz einer empirischen Wende. Weinheim und München: Juventa, S. 178-190

Stecher, Ludwig/Krüger, Heinz-Hermann/Rauschenbach, Thomas (2011): Ganztagsschule - Neue Schule? Einleitung. In: Zeitschrift für Erziehungswissenschaft. 14 Jg., H. 15, S. 1-9

Krüger, Heinz-Hermann/Rauschenbach, Thomas (2011): Editorial. Schwerpunkt: Aspekte der Jugendforschung. In: Zeitschrift für Erziehungswissenschaft. 14 Jg., H. 4, S. 519-521

Düx, Wiebken/Rauschenbach, Thomas/Züchner, Ivo (2011): Bürgerschaftliches Engagement in der Jugendarbeit. In: Olk, Thomas/Hartnuß, Birger (Hrsg.): Handbuch Bürgerschaftliches Engagement. Weinheim und Basel: Beltz Juventa, S. 329-341

Rauschenbach, Thomas/Klieme, Eckhard (2011): Entwicklung und Wirkung von Ganztagsschule. Eine Bilanz der StEG-Studie. In: Fischer, Natalie/Holtappels, Heinz Günter/Klieme, Eckhard/Rauschenbach, Thomas/Stecher, Ludwig/Züchner, Ivo (Hrsg.): Ganztagsschule: Entwicklung, Qualität, Wirkungen. Längsschnittliche Befunde zur Entwicklung von Ganztagsschulen. Weinheim und Basel: Beltz Juventa, S. 342-350

Rauschenbach, Thomas (2011): Aufwachsen unter neuen Vorzeichen. In: Verhaltenstherapie & Psychosoziale Praxis. 43 Jg., H. 3, S. 685-688

Pothmann, Jens/Rauschenbach, Thomas (2011): Kann die amtliche Statistik Wirkungen beobachten? In: Macsenaere, Michael/Hiller, Stephan/Firscher, Klaus (Hrsg.): Outcome in der Jugendhilfe gemessen. Freiburg im Breisgau: Lambertus, S. 199-206

Züchner, Ivo/Rauschenbach, Thomas (2011): Der Sport in der Ganztagsschule. Empirische Befunde zur Kooperation von Sportvereinen und Schulen in der Ganztagsschule. In: Naul, Roland (Hrsg.): Bewegung, Spiel & Sport in der Ganztagsschule. Bilanz & Perspektiven. Aachen: Meyer & Meyer, S. 183-197

Rauschenbach, Thomas/Züchner, Ivo (2011): Bewegung, Spiel und Sport im aktuellen Bildungsauftrag der Ganztagsschule. In: Naul, Roland (Hrsg.): Bewegung, Spiel & Sport in der Ganztagsschule. Bilanz & Perspektiven. Aachen: Meyer & Meyer, S. 14-29

Rauschenbach, Thomas (2011): Alltagsbildung - die andere Seite der Bildung. In: Krüger, Michael/Neuber, Nils (Hrsg.): Bildung im Sport. Beiträge zu einer zeitgemäßen Bildungsdebatte. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, S. 35-52

Rauschenbach, Thomas (2011): Wie wird Deutschland kindergerecht? Aktuelle Befunde und Handlungsansätze in Gesellschaft und Praxis. In: Recht der Jugend und des Bildungswesens. 59 Jg., H. 2, S. 133-139

Rauschenbach, Thomas (2011): Die lebensweltliche Bildung – für ein zukunftstaugliches Bildungskonzept. Dokumentation des Impulsreferats bei der Veranstaltung „Erziehung und Bildung“ auf dem 14. Deutschen Kinder- und Jugendhilfetags. In: Forum Jugendhilfe. H. 2, S. 31-32

Fuchs-Rechlin, Kirsten/Pothmann, Jens/Rauschenbach, Thomas (2011): Hilfen zur Erziehung als Beruf. Empirische Befunde zur Personalsituation im Überblick. In: Forum Erziehungshilfen. 17 Jg., H. 2, S. 82-90

Rauschenbach, Thomas (2011): Deutsches Jugendinstitut e.V. In: Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V. (Hrsg.): Fachlexikon der sozialen Arbeit. 7. Auflage. Baden-Baden: Nomos, S. 183

Rauschenbach, Thomas (2011): Quo vadis Familie? Von der Normalfamilie zur Verhandlungsfamilie. In: pro familia magazin. 39 Jg., H. 1, S. 12

Rauschenbach, Thomas (2011): Von Generation zu Generation. Die Bildungsvermittlung im Wandel. In: Eckert Thomas, Von Hippel Aiga/Pietraß, Manuela/Schmidt-Hertha, Bernhard (Hrsg.): Bildung der Generationen. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, S. 237-250

Rauschenbach, Thomas (2011): Frühe Bildung – Zur Relevanz der Kindertagesbetreuung. In: Kinder- und Jugendarzt. 42 Jg., H. 01, S. 51-52

Rauschenbach, Thomas (2011): Verlierer des Bildungssystems. In: Kinder- und Jugendarzt. 42 Jg., H. 2, S. 117-118

Flößer, Gaby/Otto, Hans-Uwe/Rauschenbach, Thomas (2011): Vorwort. In: Arbeitskreis Jugendhilfe im Wandel (Hrsg.): Jugendhilfeforschung. Kontroversen - Transformationen - Adressierungen. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, S. 5-6

Rauschenbach, Thomas (2011): Die Kinder- und Jugendhilfe - am Beginn einer neuen Epoche. In: neue praxis. H. SO 10, S. 55-58

Rauschenbach, Thomas/Züchner, Ivo/Schilling, Matthias (2011): Die Bedeutung der Kinder- und Jugendhilfe in Deutschland. In: Münder, Johannes/Wiesner, Reinhard/Meysen, Thomas (Hrsg.): Kinder- und Jugendhilferecht. Handbuch. Baden-Baden: Nomos, S. 40-66

Rauschenbach, Thomas/Züchner, Ivo (2011): Lebenslagen von Kindern und Jugendlichen in Deutschland. In: Münder, Johannes/Wiesner, Reinhard/Meysen, Thomas (Hrsg.): Kinder- und Jugendhilferecht. Handbuch. Baden-Baden: Nomos, S. 13-39

Rauschenbach, Thomas (2011): Gesundheitliche Beeinträchtigungen bei Adoleszenten und jungen Erwachsenen. Beitrag zum Expertengespräch zur aktuellen Situation und zu Perspektiven der Prävention. In: KKH-Allianz (Hrsg.): Gesund jung?! Herausforderungen für die Prävention und Gesundheitsförderung bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Weißbuch Prävention 2010/11 Berlin und Heidelberg: Springer, S. 217-227

Rauschenbach, Thomas/Zimmer, Annette (Hrsg.) (2011): Bürgerschaftliches Engagement unter Druck? Analysen und Befunde aus den Bereichen Soziales, Sport und Kultur. Opladen: Barbara Budrich

Pott, Elisabeth/Rauschenbach, Thomas/Sann, Alexandra (2010): Geburtshilfe. Frühe Hilfen für Eltern und Kinder ausbauen, verbessern, vernetzen - Das Aktionsprogramm „Frühe Hilfen für Eltern und Kinder und soziale Frühwarnsysteme“. In: Geburtshilfe und Frauenheilkunde. 70 Jg., H. 06, S. 504-506

Rauschenbach, Thomas (2010): Neue Bildungsallianzen. Eine Herausforderung für die Kinder- und Jugendarbeit. In: aej Information. 60 Jg., H. 3, S. 1-2

Rauschenbach, Thomas (2010): Frühpädagogik: Bedarf und Herausforderungen. In: Kinderzeit. Das didacta Fachmagazin. H. 4, S. 8-11

Rauschenbach, Thomas (2010): New Realities, Old Ideals. Editorial. In: DJI Bulletin. Special english edition. S. 3

Rauschenbach, Thomas (2010): Freiwilligendienste für junge Menschen - diesseits und jenseits des Zivildienstes. In: Theorie und Praxis der Sozialen Arbeit. 61 Jg., H. 6, S. 404-415

Rauschenbach, Thomas (2010): Kritische Würdigung des Kinder- und Jugendhilfegesetzes aus sozialwissenschaftlicher Sicht. Vortragsdokumentation. In: Arbeitsgruppe Fachtagungen im Deutschen Institut für Urbanistik (Hrsg.): 20 Jahre Kinder- und Jugendhilfegesetz. Kritische Würdigung, Bilanz und Ausblick. Berlin, S. 83-88

Rauschenbach, Thomas/Pothmann, Jens (2010): Frühe Hilfen als aktiver Kinderschutz. In: KomDat Jugendhilfe. 13 Jg., H. 2, S. 1-2

Rauschenbach, Thomas/Borrmann, Stefan (2010): Wenn die Privatsache Kinderbetreuung öffentlich wird. Zur neuen Selbstverständlichkeit institutioneller Kinderbetreuung. In: Cloos, Peter/Karner, Britta (Hrsg.): Erziehung und Bildung von Kindern als gemeinsames Projekt. Zum Verhältnis familialer Erziehung und öffentlicher Kinderbetreuung. Hohengehren: Schneider Verlag Hohengehren, S. 11-25

Rauschenbach, Thomas/Hanssen, Kirsten (2010): Konfirmandenarbeit. Zum Stellenwert von Kirche und kirchlicher Bildungsarbeit im Jugendalter. In: Deutsche Jugend. 58 Jg., H. 9, S. 385-392

Pothmann, Jens/Rauschenbach, Thomas (2010): Finanzierung der Jugendbildung jenseits von Schule und Beruf. In: Barz, Heiner (Hrsg.): Handbuch Bildungsfinanzierung. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, S. 261-272

Rauschenbach, Thomas/Züchner, Ivo (2010): Theorie der Sozialen Arbeit. In: Thole, Werner (Hrsg.): Grundriss Soziale Arbeit. Ein einführendes Handbuch. 3., überarbeitete und erweiterte Auflage. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, S. 151-174

Rauschenbach, Thomas (2010): Kurzgutachten: Engagement und Bildung. Vortragsdokumentation. In: Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (Hrsg.): Engagement ermöglichen - Strukturen gestalten. Nationale Forum für Engagement und Partizipation, Band 3. Berlin, S. 73-85

Rauschenbach, Thomas (2010): Vom Aschenputtel zur Prinzessin? Ein Blitzlicht auf 20 Jahre Kinder- und Jugendhilfestatistik. In: KomDat Jugendhilfe. 13 Jg., H. 1, S. 1-2

Rauschenbach, Thomas (2010): Das Qualifizierungsparadoxon Erzieherin. Ein Berufsprofil zwischen Mütterlichkeit und Akademisierung. In: Theorie und Praxis der Sozialpädagogik. 38 Jg., H. 5, S. 4-6

Sann, Alexandra/Rauschenbach, Thomas/Pott, Elisabeth (2010): Frühe Hilfen für Eltern und Kinder ausbauen, verbessern, vernetzen - Das Aktionsprogramm "Frühe Hilfen für Eltern und Kinder und soziale Frühwarnsysteme". In: Geburtshilfe und Frauenheilkunde. 70 Jg., H. 6, S. 504-506

Rauschenbach, Thomas (2010): Kinder- und Jugendarbeit in neuer Umgebung. Ambivalenzen, Herausforderungen, Perspektiven. In: Leshwange, Martina/Liebig, Reinhard (Hrsg.): Aufwachsen offensiv mitgestalten. Impulse für die Kinder- und Jugendarbeit. Essen: Klartext, S. 17-50

Rauschenbach, Thomas (2010): Bildung als Zukunftsfrage. Editorial. In: DJI Bulletin. H. 90, S. 3

Düx, Wiebken/Rauschenbach, Thomas (2010): Informelles Lernen im Jugendalter. In: Neuber, Nils (Hrsg.): Informelles Lernen im Sport. Beiträge zur allgemeinen Bildungsdebatte. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, S. 53-78

Rauschenbach, Thomas (2010): Wo steht die Kinder- und Jugendhilfe? Zwischen Bedeutungszuwachs und Marginalisierung. In: neue praxis. 40 Jg., H. 1, S. 25-38

Rauschenbach, Thomas (2010): Ausbau der Kindertagesbetreuung - zwischen Bildung und Vereinbarkeit. In: Gemeinsames Sonderheft "20 Jahre KJHG" von Das Jugendamt und ZKJ. S. 15-17

Rauschenbach, Thomas (2010): Gestaltung oder Rückzug? Kindliche Erziehung und Christentum. Auf dem Weg zum 2. Ökumenischen Kirchentag München 2010. In: Zentralkomitee der deutschen Katholiken (Hrsg.): Du führst uns Hinaus ins Weite - 97. Deutscher Katholikentag Osnabrück 21.-25.Mai 2008. Dokumentation. Bonn: Butzon & Bercker, S. 334-341

Rauschenbach, Thomas (2010): Ob Medien oder Freunde? Über oft vergessene Orte der Erziehung. In: Heinz Nixdorf Museumsforum (Hrsg.): Paderborner Podium: Familie, Staat, Medien - Wer erzieht unsere Kinder? Dokumentation. Paderborn: Ferdinand Schöningh, S. 28-37

Rauschenbach, Thomas (2010): Gerechte Verhältnisse? Das Potenzial außerschulischer Lernwelten. In: Frank, Jürgen/Hallwirth, Uta (Hrsg.): Heterogenität bejahen. Bildungsgerechtigkeit als Auftrag und Herausforderung für evangelische Schulen. Münster/New York/München/Berlin: Waxmann, S. 49-62

Rauschenbach, Thomas (2010): Kindergarten oder Schule? Antworten auf ein ungeklärtes Nebeneinander. In: Diller, Angelika/Leu, Hans Rudolf/Rauschenbach, Thomas (Hrsg.): Wie viel Schule verträgt der Kindergarten. Annäherung zweier Lernwelten. München: Deutsches Jugendinstitut, S. 21-42

Ahnen, Doris/Janssen, Jan/Rauschenbach, Thomas/Stiegler Barbara (2010): Das Beste für unser Kind? Was brauchen Kinder? Dokumentation des Podiums beim Evangelischen Kirchentag. In: Deutscher Evangelischer Kirchentag/Lechner/Silke (Hrsg.): Deutscher Evangelischer Kirchentag Bremen 2009. Dokumente. Gütersloh: Gütersloher Verlagshaus, S. 404-414

Arnoldt, Bettina/Rauschenbach, Thomas/Stolz, Heinz-Jürgen (2010): Ganztagsschulen und außerschulische Partner. Kooperationen lohnen sich. In: Buchen, Herbert/Horster, Leonhard/Rolff, Hans-Günter (Hrsg.): Ganztagsschule - Erfolgsgeschichte und Zukunftsaufgabe. Stuttgart: Dr. Josef Raabe , S. 95-110

Rauschenbach, Thomas (2010): Familie ist Zukunft und über die Zukunft der Familie. In: TU Dortmund/DJI/Stadt Dortmund (Hrsg.): Dokumentation Familienkongress Dortmund 17.-18.06.2009. München: Deutsches Jugendinstitut Bezugsquelle: hier bestellen

Rauschenbach, Thomas (2010): Ganztagsschule: Alltagsbildung braucht einen Platz in der Schule. In: Neue Caritas. 111 Jg., H. 5, S. 20-24

Rauschenbach, Thomas (2010): Schwache Schüler. Über folgenreiche Inszenierungen und Ambivalenzen eines Konstrukts. In: Honer, Anne/Meuser, Michael/Pfadenhauer, Michaela (Hrsg.): Fragile Sozialität. Inszenierungen, Sinnwelten, Existenzbastler. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, S. 283-300

Rauschenbach, Thomas (2010): Der Kita-Gutschein. Stationen und Aspekte einer kontroversen Debatte. In: Betz, Tanja/Diller, Angelika/Rauschenbach, Thomas (Hrsg.): Kita-Gutscheine. Ein Konzept zwischen Anspruch und Realisierung. München: Deutsches Jugendinstitut, S. 25-40

Rauschenbach, Thomas/Liebig, Reinhard (2010): Die engagementpolitische Rolle von Akteuren des Dritten Sektors. In: Olk, Thomas/Klein, Ansgar/Hartnuß, Birger (Hrsg.): Engagementpolitik. Die Entwicklung der Zivilgesellschaft als politische Aufgabe. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, S. 260 - 281

Rauschenbach, Thomas (2009): Bildung - eine ambivalente Herausforderung für die Soziale Arbeit? In: Soziale Passagen. 1 Jg., H. 2, S. 209-226

Arnoldt, Bettina/Rauschenbach, Thomas/Stolz, Heinz-Jürgen (2009): Ganztagsschulen und außerschulische Partner. Kooperationen lohnen sich. In: Buchen, Herbert/Horster, Leonhard/Rolff, Hans-Günter (Hrsg.): Schulleitung und Schulentwicklung. Stuttgart: Dr. Josef Raabe , S. K 3.5, 1-18

Rauschenbach, Thomas (2009): Jugendhilfe und Jugendpolitik - gestern, heute, morgen. In: Forum Jugendhilfe. H. 3, S. 5-14

Rauschenbach, Thomas (2009): Zukunftschance Bildung. Familie, Jugendhilfe und Schule in neuer Allianz. Weinheim und München: Juventa

Rauschenbach, Thomas (2009): Konfirmandenzeit der Zukunft. Perspektiven zur Bildung im Jugendalter. Impuls. In: Epd-Dokumentation. 15 Jg., H. 28/29, S. 50-53

Rauschenbach, Thomas (2009): Lernende Jugendhilfe. Politische Herausforderungen und fachliche Antworten: zehn Thesen. In: Evangelische Jugendhilfe. 86 Jg., H. 3, S. 139-149

Rauschenbach, Thomas (2009): Junge Menschen und Engagement. In: engagement macht stark!. H. 5, S. 18f.

Rauschenbach, Thomas (2009): Die Wiederentdeckung von Bildungschancen als Lebenschancen. In: Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe – AGJ (Hrsg.): Übergänge. Kinder- und Jugendhilfe in Deutschland. Berlin: Eigenverlag, S. 113-125

Krok, Isabelle/Zerle, Claudia/Rauschenbach, Thomas (2009): Junge Männer und Familie. In: FamPra.ch-Die Praxis des Familienrechts. 10 Jg., H. 4, S. 972-990

Prein, Gerald/Rauschenbach, Thomas/Züchner, Ivo (2009): Analysen zur Selektivität von offenen Ganztagsschulen. In: Prüß, Franz/Kortas, Susanne/Schöpa, Matthias (Hrsg.): Die Ganztagsschule: von der Theorie zur Praxis. Anforderungen und Perspektiven für Erziehungs-wissenschaft und Schulentwicklung. Weinheim und München: Juventa, S. 81-97

Gille, Martina/Rauschenbach, Thomas (2008): Junge Erwachsene - Weiterbildung zwischen Jugend- und Erwachsenenalter. In: Gnahs, Dieter/Kuwan, Helmut/Seidel, Sabine (Hrsg.): Weiterbildungsverhalten in Deutschland. Band 2: Berichtskonzepte auf dem Prüfstand. Bielefeld: W. Bertelsmann, S. 141-158

Rauschenbach, Thomas/Holtappels, Heinr Günter/Klieme, Eckhard/Stecher, Ludwig (2008): Ganztagsschule in Deutschland. Ergebnisse der Ausgangserhebung der "Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen" (StEG) - 2., korrigierte Auflage. Weinheim: Juventa Bezugsquelle: hier bestellen

Rauschenbach, Thomas (2007): Lernen fürs Leben - Plädoyer für eine subjektgebundene Bildung. In: Huber, Wilfried (Hrsg.): Neue Lehrer? Neue Schüler? Neue Aufgaben? Antworten auf die neuen Anforderungen in der Lehrerbildung und Schulpraxis. Donauwörth: Auer, S. 43-60

Rauschenbach, Thomas (2007): Wer betreut Deutschlands Kinder? DJI-Kinderbetreuungsstudie. Nachdruck der 1. Auflage aus dem Beltz Verlag 2006 Aufl. Berlin: Cornelsen Skriptor Bezugsquelle: www.cornelsen-shop.de

Rauschenbach, Thomas (2006): Bildung in Deutschland. Ein indikatorengestützter Bericht mit einer Analyse zu Bildung und Migration. Bielefeld: W. Bertelsmann

Rauschenbach, Thomas/Diller, Angelika (2006): Eltern-Kind-Zentren. Entwicklungslinien, Organisationsformen und Handlungsstrategien. Ergebnisse einer bundesweiten Recherche. In: Nachrichtendienst des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge,. 86 Jg., H. 5, S. 255-259

Rauschenbach, Thomas (2006): Gemeinsame Gestaltung von Lern- und Lebenswelten - Bildung in Jugendhilfe und Schule. Zukunftsprojekt: Gemeinsame Gestaltung von Lern- und Lebenswelten. Zusammenspiel von Kinder- und Jugendhilfe & Schule im Sozialraum. Berlin: Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe (AGJ), S. 11-22

Rauschenbach, Thomas/Züchner, Ivo (2006): Nach der Entzauberung der Familie: Plädoyer für eine Neuformatierung der Familienpolitik. In: Wahl, Klaus/Hees, Katja (Hrsg.): Helfen. Ratlose Eltern - Herausforderung für die Elternbildung. Weinheim/Basel: Beltz Verlag, S. 125-138

Beher, Karin/Rauschenbach, Thomas (2006): Die offene Ganztagsschule in Nordrhein-Westfalen. Ein gelungenes Zusammenspiel von Schule und Jugendhilfe? In: Zeitschrift für Erziehungwissenschaft. 9 Jg., H. 1, S. 51-66

Rauschenbach, Thomas (2006): Bildung und Jugendhilfe. In: Bassarak H./Eibeck B./Kooperationsverbund Schulsozialarbeit (Hrsg.): Niemanden zurücklassen! Integration durch Schulsozialarbeit an Ganztagsschulen. Frankfurt a.M.: Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), S. 13-32

Rauschenbach, Thomas (2006): Bildung, Betreuung und Erziehung vor und neben der Schule. Ergebnisse des 12. Kinder- und Jugendberichts. In: König J./Oerthel Ch./Puch H.-J. (Hrsg.): Visionen sozialen Handelns. ConSozial 2005. München: Allitera, S. 100-113

Rauschenbach, Thomas (2006): Kitas als Wegweiser. Konsequenzen aus dem 12. Kinder- und Jugendbericht. In: Welt des Kindes. 40 Jg., H. 1, S. 45

Rauschenbach, Thomas (2006): Plädoyer für ein neues Bildungsverständnis. In: dvb forum. H. 2, S. 12-15

Rauschenbach, Thomas/Düx, Wiebken/Sass, Erich (2006): Informelles Lernen im Jugendalter. Vernachlässigte Dimensionen der Bildungsdebatte. 1. Auflage Aufl. Weinheim, München: Juventa Bezugsquelle: hier bestellen

Rauschenbach, Thomas (2005): Konturen einer neuen sozialen Bildungspraxis? Bildung, Erziehung und Betreuung in der offenen Ganztagsschule. In: Opielka, M. (Hrsg.): Bildungsreform als Sozialreform. Zum Zusammenhang von Bildungs- und Sozialpolitik. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, S. 89-111

Rauschenbach, Thomas/Züchner, Ivo (2005): Theorie der Sozialen Arbeit. In: Thole, Werner (Hrsg.): Grundriss Soziale Arbeit. Ein einführendes Handbuch. 2. überarbeitete und aktualisierte Ausgabe. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, S. 139-160

Rauschenbach, Thomas (2005): Gemeinsame Gestaltung von Lern- und Lebenswelten. Bildung in Jugendhilfe und Schule. In: Forum Jugendhilfe. H. 4, S. 64-69

Rauschenbach, Thomas/Gängler, Hans (2005): Professionalisierung der sozialen Arbeit. In: Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge (Hrsg.): Forum für Sozialreform. 125 Jahre Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge. Berlin, S. 469-539

Rauschenbach, Thomas (2005): Bildung, Erziehung und Betreuung in der offenen Ganztagsschule. Schlussfolgerungen aus einem Jahr offene Ganztagsschule. ISA-Jahrbuch zur sozialen Arbeit. Münster: Institut für soziale Arbeit (ISA), S. 68-86

Rauschenbach, Thomas (2005): Freiwilligendienste - wer hat was vom FSJ? In: Hessisches Sozialministerium (Hrsg.): 40 Jahre Freiwilliges Soziales Jahr in Hessen. Dokumentation der Festveranstaltung mit dem Hessischen Ministerpräsidenten im Schloß Biebrich am 12.11.2004. Wiesbaden, S. 25-44

Rauschenbach, Thomas (2005): Ausbildung/Ausbildungen. In: Kreft, Dieter/Mielenz, Ingrid (Hrsg.): Wörterbuch Soziale Arbeit, 5. vollständ. überarbeitete u. ergänzte Auflage. Weinheim: Juventa, S. 107-113

Rauschenbach, Thomas (2005): Praktikum. In: Kreft Dieter/Mielenz Ingrid (Hrsg.): Wörterbuch Soziale Arbeit, 5. vollständ. überarbeitete u. ergänzte Auflage. Weinheim: Juventa, S. 659-660

Rauschenbach, Thomas (2005): Soziale Berufe. In: Kreft Dieter/Mielenz Ingrid (Hrsg.): Wörterbuch Soziale Arbeit, 5. vollständig überarbeitete u. ergänzte Auflage. Weinheim: Juventa, S. 801-806

Rauschenbach, Thomas/u.a. (2005): Erziehungswissenschaft im Fächervergleich. In: Teichler, Ulrich/Tippelt, Rudolf (Hrsg.): Hochschullandschaft im Wandel. Zeitschrift für Pädagogik, 50. Beiheft. Weinheim; Basel: Beltz Verlag, S. 136-155

Grunert, Cathleen/Rauschenbach, Thomas/Züchner, Ivo (2005): Der Preis des Erfolgs? Hauptfach-Pädagogen und Pädagoginnen im Beruf. In: Teichler, Ulrich/Tippelt, Rudolf (Hrsg.): Hochschullandschaft im Wandel. Zeitschrift für Pädagogik, 50. Beiheft. Weinheim; Basel: Beltz Verlag, S. 136-155

Rauschenbach, Thomas/Züchner, Ivo (2005): Soziale Berufe. In: Otto, Hans-Uwe/Thiersch, Hans (Hrsg.): Handbuch Sozialarbeit - Sozialpädagogik. München; Basel, S. 1649-1667

Lüders, Christian/Rauschenbach, Thomas (2005): Forschung: sozialpädagogische. In: Otto, Hans-Uwe/Thiersch, Hans (Hrsg.): Handbuch Sozialarbeit - Sozialpädagogik. München; Basel, S. 562-575

Rauschenbach, Thomas (2005): Ehrenamt. In: Otto, Hans-Uwe/Thiersch, Hans (Hrsg.): Handbuch Sozialarbeit - Sozialpädagogik. München; Basel, S. 344-360

Rauschenbach, Thomas (2005): Erzieherinnen in neuer Höhenlage. Unbeabsichtigte Nebenwirkungen einer beabsichtigten Ausbildungsreform. In: Erziehungswissenschaft. 16 Jg., H. 31, S. 18-35

Rauschenbach, Thomas/Gogolin, Ingrid/Krüger, Heinz-Hermann/Lenzen, Dieter (2005): Standards und Standardisierungen in der Erziehungswissenschaft. 4. Beiheft der Zeitschrift für Erziehungswissenschaft. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften

Rauschenbach, Thomas (2005): Krisensemantik: Soziale Arbeit - die fehlende Seite der Bildung. In: Neue Praxis,. 35 Jg., H. 3, S. 231-237

Rauschenbach, Thomas/Schilling, Matthias (2005): Die Kinder- und Jugendhilfe zu Beginn des 21. Jahrhunderts - am Ende des Wachstums? In: Rauschenbach, Thomas/Schilling, Matthias (Hrsg.): Kinder- und Jugendhilfereport 2. Analysen, Befunde und Perspektiven. Beiträge zur Kinder- und Jugendhilfeforschung. Weinheim: Juventa, S. 11-28

Rauschenbach, Thomas/Züchner, Ivo (2005): Ausbildungsstandards im Lichte des Arbeitsmarkts - Anforderungen an die Reform erziehungswissenschaftlicher Studiengänge. In: Gogolin, Ingrid/u.a. (Hrsg.): Standards und Standardisierungen in der Erziehungswissenschaft. 4. Beiheft der Zeitschrift für Erziehungswissenschaft. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, S. 153-174

Rauschenbach, Thomas (2005): Jugend - ein blinder Fleck der Politik? Herausforderungen für ein Zukunftsprojekt. In: Internationaler Bund (Hrsg.): Chance zum Aufbruch. Öffentliche Veranstaltung zur Mitgliederversammlung am 3. Juni in Köln. Frankfurt a.M., S. 16-25

Rauschenbach, Thomas/Schilling, Matthias (2005): Kinder- und Jugendhilfereport 2. Analysen, Befunde und Perspektiven. Beiträge zur Kinder- und Jugendhilfeforschung. 1. Auflage Aufl. Weinheim, München

Sachverständigenkommission Zwölfter Kinder- und Jugendbericht (2005): Entwicklungspotenziale institutioneller Angebote im Elementarbereich. Reihe: Materialien zum Zwölften Kinder- und Jugendbericht. Band 2. München: Deutsches Jugendinstitut

Liebig, Reinhard/Rauschenbach, Thomas (2005): Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. In: Ruddat, G./Schäfer, G. K. (Hrsg.): Diakonisches Kompendium. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, S. 366-382

Rauschenbach, Thomas (2005): Anforderungen an eine künftige Kinder- und Jugendarbeit. In: Sportjugend NRW (Hrsg.): Perspektiven schaffen - Chancen sichern. Dokumentation der Jahrestagung 2005. Duisburg, S. 16-28

Rauschenbach, Thomas (2005): Plädoyer für ein neues Bildungsverständnis. In: Aus Politik und Zeitgeschichte. H. 12, S. 3-6

Rauschenbach, Thomas (2004): Lernen für die Zukunft. Das Projekt "Bildung" in veränderter Gesellschaft. In: Sozial Extra. 28 Jg., H. 5, S. 11-19

Rauschenbach, Thomas (2004): Vertrag der Generationen - Über die Notwendigkeit neuen Denkens. In: Theorie und Praxis der Sozialen Arbeit,. 55 Jg., H. 4, S. 13-21

Rauschenbach, Thomas (2004): Was kommt nach dem Zivildienst? In: Diakonie Impulse Magazin für Führungskräfte. 30 Jg., H. 4, S. 20-24

Rauschenbach, Thomas (2004): Fortschritt durch Recht? In: Zentralblatt für Jugendrecht. 91 Jg., H. 7/8, S. 249-257

Rauschenbach, Thomas/Otto, Hans-Uwe (2004): Die neue Bildungsdebatte. Chance oder Risiko für die Kinder- und Jugendhilfe. In: Otto, H.-U./Rauschenbach, Th. (Hrsg.): Die andere Seite der Bildung. Zum Verhältnis von formellen und informellen Bildungsprozessen. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, S. 9-29

Rauschenbach, Thomas/Otto, Hans-Uwe (2004): Die andere Seite der Bildung. Zum Verhältnis von formellen und informellen Bildungsprozessen. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften

Rauschenbach, Thomas (2004): Der Druck kommt gleich von mehreren Seiten. In: Jugend Nachrichten. 58 Jg., H. 7, S. 7-8

Rauschenbach, Thomas (2004): Betreuung statt mehr Kindergeld. Kindertagesstätten sind nicht nur ein Plus für Eltern und Kinder. Sie nutzen der Gesellschaft. In: vorwärts. H. 7-8, S. 11

Rauschenbach, Thomas/Krüger, Heinz-Hermann (2004): Diplomiert in die Zukunft? Einige empirische Argumente für die Beibehaltung einer reformierten universitären Sozialpädagogik. In: Sozial Extra. 28 Jg., H. 4, S. 28-31

Rauschenbach, Thomas (2004): Soziales Lernen - eine vernachlässigte Dimension der neuen Bildungsdebatte? In: Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg/mehrwert Agentur für Soziales Lernen gGmbH (Hrsg.): Expertengespräch zum Sozialen Lernen. Dokumentation der Veranstaltung am 18. Februar 2004 in Stuttgart. Stuttgart, S. 8-18

Rauschenbach, Thomas (2004): From "youth welfare" to modern youth services. On the developement of German child and youth services. In: Hübner-Funk, S. (Hrsg.): Research in Progress. Selected Studies of the German Youth Institute. München: Deutsches Jugendinstitut, S. 26-37

Rauschenbach, Thomas (2004): Professionalisierung in der bundesdeutschen Jugendhilfe. Bausteine zur deutschen Ausbildungsentwicklung in der zweiten Jahrhunderthälfte. In: Flock, W./Jungblut, H.-J./Lapetina, A./Monestier, B./Sauerwald, G. (Hrsg.): Kinder- und Jugendhilfe in Deutschland und Uruguay auf der Suche nach neuen Formen methodischen Handelns - Politicas Sociales de Infancia y Juventud en Uruguay y Alemania. Münster: Waxmann, S. 89-101

Rauschenbach, Thomas (2004): Haben soziale Themen und Berufe bei Jugendlichen eine Zukunft? In: Diakonisches Werk des Evangelischen Kirche in Deutschland/Fachbereich Frieden + Konflikt (Hrsg.): Die Konversion des Zivildienstes als Chance. Dokumentation der Tagung am 20.10.2003 in Berlin. Stuttgart: Evangelisches Missionswerk in Süddeutschland Gemeinschaft evangelischer Kirchen und Missionen e.V. , S. 11-21

Rauschenbach, Thomas/Züchner, Ivo (2004): Studium und Arbeitsmarkt der Hauptfachstudierenden. In: Tippelt, R./Rauschenbach, Th./Weishaupt, H. (Hrsg.): Datenreport Erziehungswissenschaft 2004. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, S. 39-54

Rauschenbach, Thomas/Tippelt, Rudolf/Weishaupt, Horst (2004): Erziehungswissenschaft im Umbruch? Einleitende Bemerkungen. In: Tippelt, R./Rauschenbach, Th./Weishaupt, H. (Hrsg.): Datenreport Erziehungswissenschaft 2004. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, S. 9-14

Rauschenbach, Thomas/Züchner, Ivo (2004): Das Ende einer Erfolgsgeschichte? Zur Zukunft pädagogisch-sozialer Berufe. In: Krüger, H.-H./Rauschenbach, Th. (Hrsg.): Pädagogen in Studium und Beruf. Empirische Bilanzen und Zukunftsperspektiven. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, S. 277-284

Krüger, H.-H./Rauschenbach, Thomas (2004): PädagogInnen in Studium und Beruf - eine einleitende Skizze. In: Krüger, H.-H./Rauschenbach, Th. (Hrsg.): Pädagogen in Studium und Beruf. Empirische Bilanzen und Zukunftsperspektiven. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, S. 9-30

Rauschenbach, Thomas/Tippelt, Rudolf/Weishaupt, Horst (2004): Datenreport Erziehungswissenschaft 2004. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften

Rauschenbach, Th./Leu, H.-R./Lingenauber, S./Mack, W./Schilling, M./Schneider, K./Züchner, I. (2004): Non-formale und informelle Bildung im Kindes- und Jugendalter. Konzeptionelle Grundlagen für einen Nationalen Bildungsbericht. Bonn

Rauschenbach, Thomas/Krüger, Heinz-Hermann (2004): Pädagogen in Studium und Beruf. Empirische Bilanz und Zukunftsperspektiven. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften

Jurczyk, Karin/Rauschenbach, Thomas/Tietze, Wolfgang/Keimeleder, Lis/Schneider, Kornelia/Schumann, Marianne/Stempinski, Susanne/Weiß, Karin/Zehnbauer, Anne (2004): Von der Tagespflege zur Familientagesbetreuung. Zur Zukunft öffentlich regulierter Kinderbetreuung in Privathaushalten. Weinheim; Basel: Beltz Verlag

Rauschenbach, Thomas (2004): Qualifizierung als offener Prozess - Anforderungen an die Ausbildung sozialer Fachkräfte. In: Bundesarbeitsgemeinschaft Katholischer Ausbildungsstätten für Erzieherinnen/Erzieher (Hrsg.): Dokumentation der Direktorenkonferenz der Bundesarbeitsgemeinschaft katholischer Ausbildungsstätten für Erzieherinnen u.Erzieher am 26./27.11.2003: Professionalisierung des Erzieherinnen-Berufs - Fachschulausbildung und/oder Bachelor of education. Freiburg i.Br.: Bundesarbeitsgemeinschaft katholischer Ausbildungsstätten für Erzieherinnen/Erzieher, S. 22-37

Rauschenbach, Thomas (2004): Bildung für alle Kinder. Zur Neubestimmung des Bildungsauftrags in Kindertageseinrichtungen. In: Wehrmann, I. (Hrsg.): Kindergärten und ihre Zukunft. Weinheim: Beltz Verlag, S. 111-122

Rauschenbach, Thomas (2004): Ganztagsschule - eine riskante Chance. Das Gesamtgefüge von Familie und Schule neu strukturieren. In: Politik und Kultur. H. 3/4, S. 21

Ministerium für Frauen, Jugend, Familie und Gesundheit des Landes Nordrhein-Westfalen in Zusammenarbeit mit der Universität Dortmund - Institut für Sozialpädagogik (2003): Kinder und Jugendliche als Adressatinnen und Adressaten der Jugendarbeit. Reihe: Schriftenreihe "Jugendhilfe NRW - Erfahrungen, Einsichten, Herausforderungen". Band Heft 4. Dortmund

Krüger, Heinz-Hermann/Rauschenbach, Thomas/u.a. (2003): Diplom-Pädagogen in Deutschland. Survey 2001 Weinheim; München: Juventa

Rauschenbach, Thomas/Düx, Wiebken/Sass, Erich (2003): Kinder- und Jugendarbeit - Wege in die Zukunft. Gesellschaftliche Entwicklungen und fachliche Herausforderungen. Weinheim; München: Juventa

Rauschenbach, Thomas (2003): Bildung in der Jugendsozialarbeit. Zwischen beruflicher Qualifikation und Hilfen zur Lebensbewältigung. In: Jugend Beruf Gesellschaft. Zeitschrift für Jugendsozialarbeit. 54 Jg., H. 4, S. 232-244

Klein, Ansgar/Rauschenbach, Thomas (2003): Engagementpolitik und Engagementförderung in Deutschland. In: Stiftung Bürger für Bürger Akademie für Ehrenamtlichkeit Deutschland, Olk, Th. (Hrsg.): Förderung des bürgerschaftlichen Engagements. Fakten, Prioritäten, Empfehlungen. Berlin, S. 87-107

Rauschenbach, Thomas (2003): Welche Aufgaben hat Jugendhilfe zur Unterstützung der Erziehung zu leisten? In: Bündnis für Familie (Hrsg.): Stark durch Erziehung - die Kampagne Erziehung. Nürnberg: emwe, S. 33-43

Rauschenbach, Thomas (2003): Der Bildungsauftrag des Kindergartens - Neubesinnung nach dem PISA-Schock. In: Prölß, Reiner (Hrsg.): Bildung ist mehr! Die Bedeutung der verschiedenen Lernorte. Nürnberg: emwe

Rauschenbach, Thomas (2003): Kinder- und Jugendarbeit - Wege in die Zukunft. In: Rauschenbach, Thomas/Düx, Wiebken/Sass, Erich (Hrsg.): Kinder- und Jugendarbeit - Wege in die Zukunft. Gesellschaftliche Entwicklungen und fachliche Herausforderungen. Weinheim; München: Juventa, S. 35-60

Rauschenbach, Thomas (2003): Jugend ohne Engagement? AWO-Sozialbericht 2002. Ehrenamt im Wandel. Bonn, S. 25-29

Rauschenbach, Thomas (2003): Diplomiert in die Zukunft? Ermutigende Bilanzen und ungewisse Perspektiven. In: Rauschenbach, Thomas/Krüger, Heinz-Hermann (Hrsg.): Diplom-Pädagogen in Deutschland. Survey 2001 Weinheim; München: Juventa, S. 299-304

Krüger, Heinz-Hermann/Rauschenbach, Thomas (2003): Diplom-Pägagogen in Deutschland. Eine einleitende Skizze. In: Krüger, Heinz-Hermann/Rauschenbach, Thomas (Hrsg.): Diplom-Pädagogen in Deutschland. Survey 2001 Weinheim; München: Beltz Juventa, S. 9-22

Rauschenbach, Thomas (2003): Bildung, Betreuung und Erziehung - aus empirischer Perspektive. In: Arbeitsgemeinschaft für Jugendhilfe (Hrsg.): Kindertagesstätten zahlen sich aus. Dokumentation der Fachtagung. Berlin: Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe (AGJ), S. 67-82

Rauschenbach, Thomas (2002): Die Bürgergesellschaft - auch ein Forschungsprogramm? Anmerkungen zum Projekt der Bürgergesellschaft und zum Bedarf an Forschung. In: DISKURS, Nr. 1, S. 59-67

Ministerium für Frauen, Jugend, Familie und Gesundheit des Landes Nordrhein-Westfalen in Zusammenarbeit mit der Universität Dortmund - Institut für Sozialpädagogik (2002): Innovation in der Kinder- und Jugendarbeit. Heft 1 Reihe: Schriftenreihe Innovation in der Kinder- und Jugendarbeit. Münster

Ministerium für Frauen, Jugend, Familie und Gesundheit des Landes Nordrhein-Westfalen in Zusammenarbeit mit der Universität Dortmund - Institut für Sozialpädagogik (2002): Strukturprobleme und Entwicklungsmöglichkeiten der Kinder- und Jugendarbeit. Reihe: Schriftenreihe Jugendhilfe NRW - Erfahrungen, Einsichten, Herausforderungen. Band Heft 3. Münster: Votum

Ministerium für Frauen, Jugend, Familie und Gesundheit des Landes Nordrhein-Westfalen in Zusammenarbeit mit der Universität Dortmund - Institut für Sozialpädagogik (2002): Das Personal der Kinder- und Jugendarbeit. Reihe: Schriftenreihe Jugendhilfe NRW - Erfahrungen, Einsichten, Herausforderungen. Band Heft 2. Münster: Votum

Ministerium für Frauen, Jugend, Familie und Gesundheit des Landes Nordrhein-Westfalen in Zusammenarbeit mit der Universität Dortmund - Institut für Sozialpädagogik (2002): Innovation in der Kinder- und Jugendarbeit. Reihe: Schriftenreihe Jugendhilfe NRW - Erfahrungen, Einsichten, Herausforderungen. Band Heft 1. Münster: Votum

Rauschenbach, Thomas/Düx, Wiebken/Züchner, Ivo (2002): Jugendarbeit im Aufbruch. Selbstvergewisserungen, Impulse, Perspektiven. Münster: Votum

Rauschenbach, Th./Liebig, R. (2002): Freiwilligendienste - Wege in die Zukunft. Gutachten zur Lage und Zukunft der Freiwilligendienste. Bonn

Merkens, H./Rauschenbach, Th./Weishaupt, H. (2002): Datenreport Erziehungswissenschaft. 2. Ergänzende Analysen. Opladen: Verlag Leske und Budrich

Otto, H.-U./Rauschenbach, Th./Vogel, P. (2002): Erziehungswissenschaft Band 4: Arbeitsmarkt und Beruf. Reihe: Erziehungswissenschaft - eine Einführung in vier Bänden. Opladen

Otto, H.-U./Rauschenbach, Th./Vogel, P. (2002): Erziehungswissenschaft Band 3: Professionalität und Kompetenz. Reihe: Erziehungswissenschaft - eine Einführung in vier Bänden. Opladen

Otto, H.-U./Rauschenbach, Th./Vogel, P. (2002): Erziehungswissenschaft Band 2: Lehre und Studium. Reihe: Erziehungswissenschaft - eine Einführung in vier Bänden. Opladen

Otto, H.-U./Rauschenbach, Th./Vogel, P. (2002): Erziehungswissenschaft Band 1: Politik und Gesellschaft. Reihe: Erziehungswissenschaft - eine Einführung in vier Bänden. Opladen

Beher, K./Cloos, P./Galuske, M./Liebig, R./Rauschenbach, Th. (2002): Zivildienst und Arbeitsmarkt. Sekundäranalysen und Fallstudien zu den arbeitsmarktpolitischen Effekten des Zivildienstes. Reihe: Schriftenreihe. Band Band 222. Stuttgart: W. Kohlhammer

Rauschenbach, Thomas (2002): Vom Freiwilligen Sozialen Jahr zu Freiwilligendiensten. Neue Formen - neue Wege - neue Zielgruppen. In: Institut für Soziale Arbeit e.V. (Hrsg.): Dokumentation der Fachtagung Freiwilliges soziales Jahr. Münster, S. 13-23

Strukturgruppe INKOR (2002): Hat es die Jugendarbeit schwerer als andere? Beobachtungen, Herausforderungen, Perspektiven. In: Ministerium für Frauen, Jugend, Familie und Gesundheit des Landes Nordrhein-Westfalen in Zusammenarbeit mit der Universität Dortmund - Institut für Sozialpädagogik (Hrsg.): Das Personal der Kinder- und Jugendarbeit, Heft 3 der Schriftenreihe Jugendhilfe NRW - Erfahrungen, Einsichten, Herausforderungen. Münster, S. 11-75

Rauschenbach, Th. (2002): Der Bildungsauftrag des Kindergartens. Lebensort Kindertageseirichtungen. Bilden - Erziehen - Fördern. Frühkindliche Bildung im Kindergarten. Köln, S. 13-21

Sachverständigenkommission Elfter Kinder- und Jugendbericht (Hrsg.) (2002): Bericht über die Lebenssituation junger Menschen und die Leistungen der Kinder- und Jugendhilfe in Deutschland. Berlin:

Krüger, H.-H./Grunert, C./Rostampour, P./Seeling, C./Rauschenbach, Th./Huber, A./Züchner, I./Kleifgen, B./Fuchs, K./Lemebrt, A. (2002): Wege in die Wissenschaft. Ergebnisse einer bundesweiten Diplom- und Magister-Pädagogen-Befragung. In: Zeitschrift für Erziehungswissenschaft. 5 Jg., H. 3, S. 436-453

Beher, Karin/Rauschenbach, Thomas (2002): Zwischen Reform und Stagnation - Ausbildung und Beruf der Erzieherin in der Diskussion. In: Theorie und Praxis der Sozialen Arbeit. 53 Jg., H. 6, S. 463-471

Rauschenbach, Th. (2002): Außerschulische Bildung - ein vergessenes Thema der PISA-Debatte. In: Neue Praxis. 32 Jg., H. 5, S. 499-504

Rauschenbach, Th. (2002): Kinder- und Jugendarbeit - Wege in die Zukunft. In: Deutsche Jugend. 50 Jg., H. 12, S. 520-530

Gogolin, I./Rauschenbach, Th. (2002): Ökonomisierung der Bildung (Editorial). In: Zeitschrift für Erziehungswissenschaft. 5 Jg., H. 2, S. 179-182

Rauschenbach, Th. (2002): Wege in die Zukunft. Randnotizen zum ersten bundesweiten Kongress der Kinder- und Jugendarbeit. In: Jugendpolitik. 28 Jg., H. 2/3, S. 23-25

Rauschenbach, Th. (2002): Der Bildungsauftrag des Kindergartens - Neubesinnung nach dem PISA-Schock. In: Theorie und Praxis der Sozialen Arbeit. 53 Jg., H. 3, S. 205-213

Rauschenbach, Th. (2002): Qualifizierte Politikberatung: Erfordernisse und Möglichkeiten einer fachlich-politischen Berichterstattung. In: Arbeitsgemeinschaft für Jugendhilfe (Hrsg.): Berichterstattung als Politikberatung. Entwicklungen und Wirkungen der Jugendberichte in Deutschland. Berlin, S. 227-240

Rauschenbach, Th. (2002): Freiwillige, ehrenamtliche Tätigkeit. Begriffserklärung, Historische Entwicklung und gesellschaftliche Rahmenbedingungen. In: Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend (Hrsg.): Materialband zum Internationalen Jahr der Freiwilligen. Berlin, S. 6-14

Rauschenbach, Th./Düx, W./Züchner, I. (2002): Kinder- und Jugendarbeit auf dem Weg in die Zukunft - Eine Einführung. In: Rauschenbach, Th./Düx, W./Züchner, I. (Hrsg.): Jugendarbeit im Aufbruch. Selbstvergewisserungen, Impulse, Perspektiven. Münster, S. 7-16

Bissinger, S./Böllert, K./Liebig, R./Lüders, C./Marquard, P./Rauschenbach, Th. (2002): Grundlagen der Kinder- und Jugendhilfe. Strukturanalysen zu fachlichen Eckwerten, Organisation, Finanzen und Personal. In: Sachverständigenkommission 11. Kinder- und Jugendbericht (Hrsg.): Materialien zum Elften Kinder- und Jugendbericht. Strukturen der Kinder- und Jugendhilfe. Eine Bestandsaufnahme. München, S. 9-104

Rauschenbach, Th./Züchner, I. (2002): Theorie der Sozialen Arbeit. In: Thole, W. (Hrsg.): Grundriss Soziale Arbeit. Ein einführendes Handbuch. Opladen, S. 139-160

Rauschenbach, Th./Huber, A./Kleifgen, B./Züchner, I./Fuchs, K./Grunert, , C./Krüger, H.-H./Rostampour, P./Seeling, C. (2002): Diplom-Pädagoginnen auf dem Arbeitsmarkt. Erste Befunde einer bundesweiten Verbleibsuntersuchung. In: Merkens, H./Rauschenbach, Th/Weishaupt, H. (Hrsg.): Datenreport Erziehungswissenschaft 2. Ergänzende Analysen. Opladen, S. 75-111

Rauschenbach, Th. (2002): Diplom-PädagogInnen - Gewinner oder Verlierer auf dem Arbeitsmarkt. In: Otto, H.-U./Rauschenbach, Th./Vogel, P. (Hrsg.): Erziehungswissenschaft: Arbeitsmarkt und Beruf. Eine Einführung in vier Bänden. Opladen, S. 31-42

Otto, H.-U./Rauschenbach, Th. (2002): Der Diplomstudiengang. In: Otto, H.-U./Rauschenbach, Th./Vogel, P. (Hrsg.): Erziehungswissenschaft: Lehre und Studium. Eine Einführung in vier Bänden. Opladen, S. 21-32

Otto, H.-U./Rauschenbach, Th./Vogel, P. (2002): Zur Einführung. In: Otto, H.-U./Rauschenbach, Th./Vogel, P. (Hrsg.): Erziehungswissenschaft: Politik und Gesellschaft. Eine Einführung in vier Bänden. Opladen, S. 7-10

Rauschenbach, Th./Schilling, M. (2001): Kinder- und Jugendhilfereport. 1. Analysen, Befunde und Perspektiven. Münster: Votum

Böttcher, W./Klemm, K./Rauschenbach, Th. (2001): Bildung und Soziales in Zahlen. Statistisches Handbuch zu Daten und Trends im Bildungsbereich. Weinheim; München: Juventa

Rauschenbach, Th. (2001): Partizipation - online.de? In: Das Baugerüst. 53 Jg., H. 4, S. 44-49

Rauschenbach, Th. (2001): Heiteres Begriffe-Raten? Skizze zur Entwirrung der "begrifflichen Diffusion". In: Salto Rationale. Themenheft: Ehrenamt. H. 8, S. 8-9

Rauschenbach, Th. (2001): Ehrenamt - ein Konzept auf dem Prüfstand. In: epd-Dokumentation. H. 37, S. 2-10

Rauschenbach, Th./Krüger, H.-H./Wulf, C. (2001): Integration (Editorial). In: Zeitschrift für Erziehungswissenschaft. 4 Jg., H. 2, S. 147-149

Rauschenbach, Th. (2001): Unwiderruflich wachsender Bedarf. In: Erziehung und Wissenschaft. 53 Jg., H. 4, S. 19-20

Kistler, E./Rauschenbach, Th. (2001): Ehrenamt und Erwerbsarbeit - Forschungsfragen und Methodenprobleme. In: WSI Mitteilungen. 54 Jg., H. 3, S. 151-156

Rauschenbach, Th. (2001): Freiwilligenarbeit - eine Vision des 21. Jahrhunderts? In: Theorie und Praxis der Sozialen Arbeit. 52 Jg., H. 1, S. 15-22

Rauschenbach, Th. (2001): Fachkräfte. In: Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge (Hrsg.): Fachlexikon der Sozialen Arbeit. Frankfurt a.M., S. 307-308

Rauschenbach, Th. (2001): Sozialarbeiter/innen und Sozialpädagogen/innen. In: Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge (Hrsg.): Fachlexikon der Sozialen Arbeit. Frankfurt a.M., S. 838-841

Rauschenbach, Th. (2001): Ehrenamtliche/freiwillige Tätigkeit im sozialen Bereich. In: Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge (Hrsg.): Fachlexikon der Sozialen Arbeit. Frankfurt a.M., S. 240-243

Rauschenbach, Th. (2001): Diplom-Pädagoge/Diplom-Pädagogin. In: Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge (Hrsg.): Fachlexikon der Sozialen Arbeit. Frankfurt a.M., S. 222

Hinte, W./Rauschenbach, Th. (2001): Soziale Berufe: Wachstum ohne Qualität. In: Weegen, M./Böttcher, W./Bellenberg, G./Ackeren, I.v. (Hrsg.): Bildungsforschung und Politikberatung. Schule, Hochschule und Berufsbildung an der Schnittstelle von Erziehungswissenschaft und Politik (Festschrift für Klaus Klemm zum 60. Geburtstag). Weinheim; München, S. 275-286

Rauschenbach, Th./Schilling, M. (2001): Jugendhilfe und Demographie. Über Risiken der Zukunft und Chancen der Prognose. In: Rauschenbach, Th./Schilling, M. (Hrsg.): Kinder- und Jugendhilfereport 1. Analysen, Befunde und Perspektiven. Münster, S. 221-236

Rauschenbach, Th./Schilling, M. (2001): Suche: Motivierte Spitzenkraft - Biete: Befristete Teilzeitstelle. Zu Beschäftigungsrisiken in der Kinder- und Jugendhilfe. In: Rauschenbach, Th./Schilling, M. (Hrsg.): Kinder- und Jugendhilfereport 1. Analysen, Befunde und Perspektiven. Münster, S. 143-162

Rauschenbach, Th./Schilling, M. (2001): Wachstum ohne Ende - Ende des Wachstums? Die Personalstruktur der Kinder- und Jugendhilfe am Beginn des neuen Jahrhunderts. In: Rauschenbach, Th./Schilling, M. (Hrsg.): Kinder- und Jugendhilfereport 1. Analysen, Befunde und Perspektiven. Münster, S. 15-31

Rauschenbach, Th./Schilling, M. (2001): Datenreport - ein Weg in die Zukunft der Kinder- und Jugendhilfe? Zur Einführung. In: Rauschenbach, Th/Schilling, M. (Hrsg.): Kinder- und Jugendhilfereport 1. Analysen, Befunde und Perspektiven. Münster, S. 7-12

Rauschenbach, Th. (2001): Jugendverbände - Neue Wege zwischen Ehrenamtlichkeit und Professionalität. In: Landesjugendamt Westfalen-Lippe (Hrsg.): Reflexion und Engagement: Jugendarbeit - Jugendschutz - Jugendsozialarbeit. Münster, S. 95-106

Rauschenbach, Th./Züchner, I. (2001): Soziale Berufe. In: Otto, H.-U./Thiersch, H. (Hrsg.): Handbuch der Sozialarbeit/Sozialpädagogik. Neuwied; Kriftel, S. 1649-1667

Lüders, Christian/Rauschenbach, Thomas (2001): Sozialpädagogische Forschung. In: Otto, H.-U./Thiersch, H. (Hrsg.): Handbuch der Sozialarbeit/Sozialpädagogik. Neuwied; Kriftel, S. 562-575

Rauschenbach, Th. (2001): Ehrenamt. In: Otto, H.-U./Thiersch, H. (Hrsg.): Handbuch der Sozialarbeit/Sozialpädagogik. Neuwied; Kriftel, S. 344-360

Rauschenbach, Th. (2001): Stichworte "Dritter Sektor", "Engagement", "Engagementbereitschaft", "Ehrenamt, Freiwilligkeit, Bürgerengagement", "Studien". In: Witschke, R. (Hrsg.): Diakonisches Werk Rheinland, Ehrenamt und Selbsthilfe. Düsseldorf

Schilling, Matthias/Rauschenbach, Thomas (2001): Jugendsozialarbeit im Spiegel der Statistik. In: Fülbier, P./Münchmeier, R. (Hrsg.): Handbuch Jugendsozialarbeit. Geschichte, Grundlagen, Konzepte, Handlungsfelder, Organisation. Münster, S. 1049-1069

Rauschenbach, Th./Züchner, I. (2001): Lebenschancen benachteiligter junger Menschen - Risiken heutiger Sozialisation. In: Birtsch, V./Münstermann, K./Trede, W. (Hrsg.): Handbuch für Erziehungshilfen. Leitfaden für die Ausbildung, Praxis und Forschung. Münster, S. 69-102

Beher, K./Liebig, R./Rauschenbach, Th. (2001): Vom Motivations- zum Strukturwandel - Analysen zum Ehrenamt in einer sich verändernden Umwelt. In: Heinze, R.G./Olk, Th. (Hrsg.): Bürgerengagement in Deutschland. Bestandsaufnahmen und Perspektiven. Opladen, S. 255-281

Galuske, M./Rauschenbach, Th. (2001): Arbeit und Beruf. In: Antor, G./Bleidick, U. (Hrsg.): Handlexikon der Behindertenpädagogik. Schlüsselbegriffe aus Theorie und Praxis. Stuttgart u.a., S. 154-158

Rauschenbach, Th. (2001): Fachkraft. In: Gernert, W. (Hrsg.): Handwörterbuch für Jugendhilfe und Sozialarbeit. Stuttgart u.a., S. 154-155

Beher, K./Rauschenbach, Th. (2001): Erzieher/Erzieherin. In: Roth, L. (Hrsg.): Pädagogik. Handbuch für Studium und Praxis. München, S. 1115-1125

Rauschenbach, Th. (2000): Kinder- und Jugendhilfe im Wandel. Siegener Universitätsreden: Gründung der sozialen Akademie Siegen-Wittgenstein (sas), Universität-Gesamthochschule Siegen. Siegen, S. 27-42

Rauschenbach, Thomas/u.a. (2000): Dortmunder Jugendarbeitsstudie 2000. http://www.akj-stat.fb12.uni-dortmund.de/Downloads/DoJuStu01.pdf. Dortmund

Kersting, V./Neubauer, J./Pothmann, J./Rauschenbach, Th./Schilling, M./Strohmeier, K.P. (2000): Kommentierter Datenband zum 7. Kinder- und Jugendbericht der Landesregierung NRW. Düsseldorf

Otto, H.-U./Krüger, H.-H./Merkens, H./Rauschenbach, Th./Schenk, B./Weishaupt, H./Zedler, P. (2000): Datenreport Erziehungswissenschaft. Befunde und Materialien zur Lage und Entwicklung des Faches in der Bundesrepublik. Opladen: Verlag Leske und Budrich

Beher, K./Liebig, R./Rauschenbach, Th. (2000): Strukturwandel des Ehrenamts. Gemeinwohlorientierung im Modernisierungsprozess. Weinheim; München: Juventa

Rauschenbach, Th./Weishaupt, H./Merkens, H. (2000): Grenzen der amtlichen Statistik. Methodische Hinweise zum Datenreport. In: Otto, H.-U./Krüger, H.-H./Merkens, H./Rauschenbach, Th./Schenk, B./Weishaupt, H./Zedler, P. (Hrsg.): Datenreport Erziehungswissenschaft. Befunde und Materialien zur Lage und Entwicklung des Faches in der Bundesrepublik. Opladen: Verlag Leske und Budrich, S. 155-162

Rauschenbach, Th./Züchner, I. (2000): Arbeitsmarkt (Erziehungswissenschaft). In: Otto, H.-U./Krüger, H.-H./Merkens, H./Rauschenbach, Th./Schenk, B./Weishaupt, H./Zedler, P. (Hrsg.): Datenreport Erziehungswissenschaft. Befunde und Materialien zur Lage und Entwicklung des Faches in der Bundesrepublik. Opladen: Verlag Leske und Budrich, S. 57-74

Rauschenbach, Th./Züchner, I. (2000): Absolventinnen und Absolventen (Erziehungswissenschaft). In: Otto, H.-U./Krüger, H.-H./Merkens, H./Rauschenbach, Th./Schenk, B./Weishaupt, H./Zedler, P. (Hrsg.): Datenreport Erziehungswissenschaft. Befunde und Materialien zur Lage und Entwicklung des Faches in der Bundesrepublik. Opladen: Verlag Leske und Budrich, S. 47-56

Rauschenbach, Thomas/Züchner, Ivo (2000): Studierende (Erziehungswissenschaft). In: Otto, H.-U./Krüger, H.-H./Merkens, H./Rauschenbach, Th., Schenk, B., Weishaupt, H./Zedler, P. (Hrsg.): Datenreport Erziehungswissenschaft. Befunde und Materialien zur Lage und Entwicklung des Faches in der Bundesrepublik. Opladen: Verlag Leske und Budrich, S. 33-46

Rauschenbach, Th./Züchner, I. (2000): Standorte und Studiengänge (Erziehungswissenschaft). In: Otto, H.-U./Krüger, H.-H./Merkens, H./Rauschenbach, Th./Schenk, B./Weishaupt, H./Zedler, P. (Hrsg.): Datenreport Erziehungswissenschaft. Befunde und Materialien zur Lage und Entwicklung des Faches in der Bundesrepublik. Opladen: Verlag Leske und Budrich, S. 25-32

Rauschenbach, Th./u.a. (2000): Beratungsstudie Kreis Herford. Unveröffentlichter Bericht, Universität Dortmund. Erstellt im Auftrag des Kreises Herford. Dortmund:

Rauschenbach, Th./Schilling, M. (2000): Zwischen Wachstum und Fachlichkeit. Erste Befunde aus der Personal- und Einrichtungsstatistik. In: KomDat Jugendhilfe. 38 Jg., H. 2, S. 1-2

Rauschenbach, Th. (2000): Riskante Verhältnisse - SozialarbeiterInnen in der Risikogesellschaft. In: SIÖ - Sozialarbeit in Österreich. Zeitschrift für Soziale Arbeit, Bildung und Politik. 49 Jg., H. 4, S. 8-11

Rauschenbach, Th./Schilling, M. (2000): Befunde aus der amtlichen Statistik zum Personal in der Kinder- und Jugendarbeit. In: Forum für Kinder- und Jugendarbeit. 16 Jg., H. 4, S. 29-34

Rauschenbach, Th. (2000): Kitas auf dem Weg zu sozialen Dienstleistungszentren für Kinder und ihre Familien im Sozialraum - 4 Thesen. In: Theorie und Praxis der sozaieln Arbeit. H. 10, S. 385-388

Otto, H.-U./Rauschenbach, Th./Bock, K. (2000): Das DFG-Graduiertenkolleg "Jugendhilfe im Wandel" Bielefeld-Dortmund. In: Erziehungswissenschaft. 11 Jg., H. 21, S. 7-17

Rauschenbach, Th. (2000): Kindertageseinrichtungen im Sozialraum der Stadt. In: Eildienst. Informationen für Rat und Verwaltung - Städtetag Nordrhein-Westfalen. H. 10, S. 316-319

Rauschenbach, Th. (2000): Fachkräfte in der Altenpflege - eine bedrohte Spezies? Sozialpflegerische Berufe zwischen Wachstumserfolgen und Deregulierungsprozessen. In: Pflegemagazin. 1 Jg., H. 3, S. 14-25

Rauschenbach, Th. (2000): Kindertageseinrichtungen im System der sozialen Infrastruktur. Perspektiven pädagogischen Handelns. In: Zentralblatt für Jugendrecht. 87 Jg., H. 5, S. 173-183

Rauschenbach, Th./Züchner, I. (2000): In den besten Jahren? 30 Jahre Ausbildung im Diplomstudiengang Erziehungswissenschaft. In: Archiv für Wissenschaft und Praxis der sozialen Arbeit. 31 Jg., H. 1, S. 32-50

Rauschenbach, Th. (2000): Die Kinder- und Jugendhilfe als Arbeitsmarkt. Quantitative und qualitative Aspekte zur Lage und Entwicklung. In: Arbeitsgemeinschaft für Jugendhilfe (Hrsg.): Leben gestalten - Innovation wagen - Zukunft fordern. Beiträge vom 11. Deutschen Jugendhilfetag in Nürnberg. Bonn, S. 95-106

Rauschenbach, Th./Schilling, M. (2000): Soziale Dienste. In: Ministerium für Frauen, Jugend, Familie und Gesundheit des Landes Nordrhein-Westfalen (Hrsg.): Kinder- und Jugendliche in Nordrhein-Westfalen. Kommentierter Datenband zum 7. Kinder- und Jugendbericht der Landesregierung NRW. Düsseldorf, S. 207-270

Rauschenbach, Th. (2000): Wie jugendhilfefähig ist Politik - wie politikfähig ist Jugendhilfe? In: Beniers, S. u.a. (Hrsg.): Wie jugendhilfefähig ist Politik - wie politikfähig ist Jugendhilfe? Beiträge zur IGFH-Jahrestagung 1999 in Nürnberg. Frankfurt a.M., S. 51-74

Rauschenbach, Th. (2000): Von der Jugendwohlfahrt zur modernen Kinder- und Jugendhilfe. Entwicklungslinien einer Jugendhilfe im Wandel. In: Müller, S./Sünker, H./Olk, Th./Böllert, K. (Hrsg.): Soziale Arbeit. Gesellschaftliche Bedingungen und professionelle Perspektiven. Neuwied; Kriftel, S. 465-479

Rauschenbach, Th. (2000): Strukturelle und personelle Entwicklungen in der Jugendarbeit. In: Institut für Soziale Arbeit (Hrsg.): Jugendförderung in Nordrhein-Westfalen. Rückschau - Anforderungen - Perspektiven. 50 Jahre Landesjugendplan. Münster, S. 101-113

Rauschenbach, Th. (2000): Soziale Arbeit im Übergang von der Arbeits- zur Wissensgesellschaft? Irritationen und Klärungen des Verhältnisses von Wissenschaftswissen und Praxiswissen in Studium, Lehre, Forschung und Profession. In: Homfeldt, H.-G./Schulze-Krüdener, J. (Hrsg.): Wissen und Nichtwissen. Herausforderungen für Soziale Arbeit in der Wissensgesellschaft. Weinheim; München, S. 79-98

Rauschenbach, Th. (2000): Neue Lernorte im Übergang von der Schule in den Beruf. Freiwilligendienste auf dem Prüfstand. In: Landschaftsverband Westfalen-Lippe (Hrsg.): Bundesweiter Fachkongress zum Freiwilligen Ökologischen Jahr 9./10. November 1999 in Münster. Eine Dokumentation. Münster, S. 5-19

Rauschenbach, Th (2000): Wie geht`s weiter mit dem bürgerschaftlichen Engagement? In: Friedrich-Ebert-Stiftung, Ministerium für Frauen, Jugend, Familie und Gesundheit (Hrsg.): Wenn Menschen sich engagieren. Praxis und Zukunft des bürgerschaftlichen Engagements. Dokumentation der Fachtagung vom 16.02.2000 in Oberhausen. Bonn; Düsseldorf, S. 37-42

Rauschenbach, Th. (2000): Kindertageseinrichtungen im System der sozialen Infrastruktur. Perspektiven pädagogischen Handelns. In: Ministerium für Frauen, Jugend, Familie und Gesundheit des Landes Nordrhein-Westfalen (Hrsg.): Die Zukunft der Kindertageseinrichtungen in Nordrhein-Westfalen. Neue Anforderungen - neue Wege. Düsseldorf, S. 13-44

Rauschenbach, Th. (2000): Die Bedeutung ehrenamtlichen Engagements für eine neue Kultur des Sozialen. In: Landesjugendring Nordrhein-Westfalen (Hrsg.): Ehrenamt im Jugendverband. Neuss, S. 6-18

Rauschenbach, Th. (2000): Ehrenamt im Zeichen gesellschaftlichen Strukturwandels. In: Deutscher Sportbund (Hrsg.): 5. Bundeskonferenz Breitensport. Frankfurt a.M., S. 71-83

Rauschenbach, Th./Schilling, M. (2000): Kinder- und Jugendhilfestatistik. In: Stimmer, F. (Hrsg.): Lexikon der Sozialpädagogik und der Sozialarbeit. München, S. 370-374

Rauschenbach, Th. (2000): Sozialpädagogik/Sozialarbeit: Ausbildung und Beruf. In: Stimmer, F. (Hrsg.): Lexikon der Sozialpädagogik und der Sozialarbeit. München, S. 673-679

Rauschenbach, Th. (2000): Neue Lernorte im Übergang von der Schule in den Beruf. Freiwilligendienste auf dem Prüfstand. In: Landschaftsverband Westfalen-Lippe (Hrsg.): Mitteilungen des Landesjugendamtes, Beiträge zur Jugendhilfe /142. Münster, S. 7-25

Beher, K./Hoffmann, H./Rauschenbach, Th. (1999): Das Berufsbild der ErzieherInnen. Von der fächerorientierten zur tätigkeitsorientierten Ausbildung. Berlin: Luchterhand Verlag

Rauschenbach, Th. (1999): Das sozialpädagogische Jahrhundert. Analysen zur Entwicklung der Sozialen Arbeit in der Moderne. Weinheim; München: Juventa

Rauschenbach, Th. (1999): Grenzen der Lebensweltorientierung - Sozialpädagogik auf dem Weg zu "systemischer Effizienz"? Überlegungen zu den Folgen der Ökonomisierung Sozialer Arbeit. In: Fatke, R./Hornstein, W./Lüders, C./Winkler, M. (Hrsg.): Erziehung und sozialer Wandel. Brennpunkte sozialpädagogischer Forschung, Theoriebildung und Praxis. Beiheft der Zeitschrift für Pädagogik. Weinheim; Basel, S. 223-244

Rauschenbach, Th. (1999): Das sozialpädagogische Jahrhundert. In: Blätter der Wohlfahrtspflege. 146 Jg., H. 11+12, S. 242-245

Klausch, P./Rauschenbach, Th./Scheplitz, C./Vollert, M. (1999): Leben gestalten - Innovationen wagen - Zukunft fordern. Anregungen zur Diskussion der Themenschwerpunkte des 11. Deutschen Jugendhilfetages 2000 in Nürnberg. In: Forum Jugendhilfe. 37 Jg., H. 3, S. 2-8

Rauschenbach, Th. (1999): Ehrenamtliches und freiwilliges Engagement - viele Reden und relativ wenig Wissen. In: Hessischer Jugendring. 51 Jg., H. 3, S. 4-7

Pothmann, J./Rauschenbach, Th. (1999): Mädchen - benachteiligt in der Erziehungshilfe? In: KomDAT. 2 Jg., H. 2, S. 1-2

Rauschenbach, Th. (1999): Vielfalt oder Verwirrung? Zur Begrifflichkeit des Ehrenamts. In: Stiftung Bürger für Bürger (Hrsg.): Vielfalt oder Verwirrung? Zur Begrifflichkeit des Ehrenamts. Berlin, S. 4-8

Rauschenbach, Th. (1999): Am Ende des Aufstiegs? Ambivalente Entwicklungen des Arbeitsmarktes für Erzieherinnen. In: Theorie und Praxis der Sozialpädagogik extra. 51 Jg., H. 34, S. 31-34

Rauschenbach, Th. (1999): »Dienste am Menschen« - Motor oder Sand im Getriebe des Arbeitsmarktes? Die Rolle der Sozial-, Erziehungs- und Gesundheitsberufe in einer sich wandelnden Arbeitsgesellschaft. In: Neue Praxis. 29 Jg., H. 2, S. 130-146

Rauschenbach, Th. (1999): Sozialarbeitswissenschaft - eine neue Wissenschaft oder ein neues Leitbild? Plädoyer für die Versachlichung einer aufgeregten Debatte. In: Theorie und Praxis der Sozialen Arbeit. 50 Jg., H. 4, S. 152-158

Beher, K./Hoffmann, H./Rauschenbach, Th. (1999): Zwischen Hilfskraftimage und Fachkraftanspruch. Ein Plädoyer für eine tätigkeitsorientierte Ausbildung. In: klein & groß. 52 Jg., H. 2, S. 6-14

Rauschenbach, Th. (1999): Sozialpädagogischer Bedarf - auf dem Weg ins Ungewisse? Soziale Berufe, qualitatives Wachstum und fachliche Effektivität. In: Treptow, R./Hörster, R. (Hrsg.): Sozialpädagogische Integration. Entwicklungsperspektiven und Konfliktlinien. Weinheim; München, S. 103-121

Rauschenbach, Th. (1999): Ehrenamtliches Engagement bei veränderten gesellschaftlichen Bedingungen. In: Diakonisches Werk der Evangelischen Kirche in Deutschland (Hrsg.): Das neue Ehrenamt zwischen Engagement und Professionalität (Reihe: Dokumentationen 1/99). Stuttgart, S. 24-33

Rauschenbach, Th. (1999): Jugendberichte/Jugendforschung. In: Kaiser, F.-J./Pätzold, G. (Hrsg.): Wörterbuch Berufs- und Wirtschaftspädagogik. Bad Heilbrunn, S. 235-237

Rauschenbach, Th. (1999): Das Personal in Tageseinrichtungen für Kinder. Empirische Beobachtunegn im Horizont der Ausbildung von ErzieherInnen. In: Thiersch, R./Höltershinken, D./Neumann, K. (Hrsg.): Die Ausbildung der Erzieherin. Entwicklungstendenzen und Reformansätze. Weinheim; München, S. 31-49

Rauschenbach, Th. (1999): »Ehrenamt« - eine Bekannte mit (zu) vielen Unbekannten. Randnotizen zu den Defiziten der Ehrenamtsforschung. In: Kistler, E./Noll, H.-H./Priller, E. (Hrsg.): Perspektiven gesellschaftlichen Zusammenhalts. Empirische Befunde, Praxiserfahrungen, Meßkonzepte. Berlin, S. 67-76

Rauschenbach, Th./Züchner, I. (1999): Pädagogische Berufe und Berufsfelder. In: Reinhold, G./Pollack, G./Heim, H. (Hrsg.): Pädagogik-Lexikon. München; Wien, S. 69-76

Rauschenbach, Th./Züchner, I.: (1999): Ausbildungen für pädagogische Berufe. In: Reinhold, G./Pollack, G./Heim, H. (Hrsg.): Pädagogik-Lexikon. München; Wien, S. 43-49

Rauschenbach, Th./Galuske, M. (1998): Gezielt bewerben für Sozial- und Erziehungsberufe. Berufsbilder, Ausbildungswege und Fortbildung, Arbeitsmarkt und Bewerbungsstrategien. Niedernhausen: Falken

Beher, K./Hoffmann, H./Rauschenbach, TH. (1998): Das Berufsbild von ErzieherInnen. Anforderungen an die Ausbildung. Potsdam; Dortmund

Beher, K./Liebig, R./Rauschenbach, Th. (1998): Das Ehrenamt in empirischen Studien. Ein sekundäranalytischer Vergleich. Reihe: Schriftenreihe. Band 163. Stuttgart: W. Kohlhammer

Rauschenbach, Th./Thole, W. (1998): Sozialpädagogische Forschung. Gegenstand und Funktionen, Bereiche und Methoden. Weinheim; München: Juventa

Blossfeld, H.-P./Rauschenbach, Th. (1998): Erziehung und Bildung im Wandel der Arbeitsgesellschaft. (Editorial). In: Zeitschrift für Erziehungswissenschaft. 1 Jg., H. 4, S. 481-483

Rauschenbach, Th./Galuske, M. (1998): Sozialpädagogik - eine begriffliche Verlegenheitslösung? Frühe Antworten Klaus Mollenhauer auf aktuelle Fragen und Kontroversen. In: Neue Praxis. 28 Jg., H. 5, S. 448-456

Rauschenbach, Th. (1998): Steht die Jugendhilfe vor einer neuen Ausbildungsreform? Zur Situation und Weiterentwicklung der Ausbildung von Fachkräften der Jugendhilfe. In: Arbeitsgemeinschaft für Jugendhilfe (Hrsg.): Einheit der Jugendhilfe. 50 Jahre Arbeitsgemeinschaft für Jugendhilfe. Bonn, S. 109-120

Beher, K./Rauschenbach, Th. (1998): Soziale Berufe. In: Pahl, J.-P./Uhe, E. (Hrsg.): Betrifft: Berufsbildung. Begriffe von A-Z für Praxis und Theorie in Betrieb und Schule. Seelze-Velber, S. 144

Rauschenbach, Th./Hoffmann, H. (1998): Innovation durch Sparen = Qualität? Anmerkungen zur Qualitätsdebatte in der Kinderbetreuung. In: Fthenakis, W./Eirich, H. (Hrsg.): Erziehungsqualität im Kindergarten. Freiburg i.Br., S. 177-186

Rauschenbach, Th./Galuske, M. (1998): Krisenhafte Normalisierung? Soziale Berufe in den neuen Bundesländern. In: Wöhrle, A. (Hrsg.): Profession und Wissenschaft Sozialer Arbeit. Positionen in einer Phase der generellen Neuverortung und Spezifika in den neuen Bundesländern. Pfaffenweiler, S. 47-75

Rauschenbach, Th. (1998): Die neue Kultur des Sozialen - Freiwilligenarbeit in einer modernen Gesellschaft. In: Jugendring Dortmund (Hrsg.): Freiwillige Tätigkeit und gesellschaftliche Beteiligung. Beiträge zu Theorie und Praxis einer neuen Freiwilligenarbeit. Münster, S. 16-29

Rauschenbach, Th. (1998): Generationenverhältnisse im Wandel. Familie, Erziehungswissenschaft und soziale Dienste im Horizont der Generationenfrage. In: Ecarius, J. (Hrsg.): Was will die jüngere mit der älteren Generation? Generationsbeziehungen und Generationenverhältnisse in der Erziehungswissenschaft. Opladen, S. 13-40

Rauschenbach, Th. (1998): Sozialpädagogik/Sozialarbeit: Ausbildung und Beruf. In: Stimmer, F. (Hrsg.): Lexikon der Sozialpädagogik und der Sozialarbeit. München, S. 468-473

Flösser, G./Otto, H.-U./Rauschenbach, Th./Thole, W. (1998): Jugendhilfeforschung. Beobachtungen zu einer unbeachteten Forschungslandschaft. In: Rauschenbach, Th./Thole, W. (Hrsg.): Sozialpädagogische Forschung. Gegenstand und Funktionen, Bereiche und Methoden. Weinheim; München: Juventa, S. 225-262

Rauschenbach, Th./Thole, W. (1998): Sozialpädagogik - ein Fach ohne Forschungskultur? Einleitende Beobachtungen. In: Rauschenbach, Th./Thole, W. (Hrsg.): Sozialpädagogische Forschung. Gegenstand und Funktionen, Bereiche und Methoden. Weinheim; München: Juventa, S. 9-28

Rauschenbach, Th. (1998): PädagogInnenberuf als Erfolgsgeschichte. Fakten - Hintergründe - Herausforderungen. In: Bucher, A./Seitz, R./Donnenberg, R. (Hrsg.): Ich im pädagogischen Alltag. Macht - Ohnmacht - Zuversicht. Salzburg; Wien, S. 85-101

Galuske, M./Rauschenbach, Th. (1997): Politische Jugendbildung in Ausbildung und Beruf. In: Hafeneger, Benno (Hrsg.): Handbuch politische Jugendbildung. Schwalbach/Ts., S. 57-77

Rauschenbach, TH./Schilling, M. (1997): Die Kinder- und Jugendhilfe und ihre Statistik. Analysen, Befunde und Perspektiven. Band 2. Neuwied u.a.

Rauschenbach, Th./Schilling, M. (1997): Die Kinder- und Jugendhilfe und ihre Statistik. Einführung und Grundlagen. Band 1. Neuwied u.a.

Rauschenbach, Th. (1997): Die Personalstruktur der westdeutschen Jugendämter. In: GISA - Rundbrief Gilde Soziale Arbeit. 46 Jg., H. 2, S. 18-22

Rauschenbach, Th. (1997): Das Soziale will gelernt sein. In: Aktuelle Gespräche. 45 Jg., H. 3, S. 18-21

Rauschenbach, Th./Galuske, M. (1997): Die Zukunft sozialer Berufe in den neuen Bundesländern. Zum Bedarf an Hochschulausgebildeten und Akademikern im Arbeitsmarkt Jugendhilfe. In: Archiv für Wissenschaft und Praxis der Sozialen Arbeit. 28 Jg., H. 4, S. 348-383

Rauschenbach, Th. (1997): Solidarität - ein Wert ohne Wert? Streiflichter durch ein unwegsames Gelände engagierter Moral. In: Das Baugerüst. 49 Jg., H. 1, S. 80-85

Rauschenbach, Th. (1997): Ein Erfolgsberuf ohne Zukunft? Zur Entwicklung des Arbeitsmarktes für Erzieherinnen. In: Theorie und Praxis der Sozialpädagogik. 49 Jg., H. 6, S. 354-357

Rauschenbach, Th. (1997): Eine neue Kultur des Sozialen. In: Neue Praxis. 27 Jg., H. 6, S. 477-486

Beher, K./Rauschenbach, Th. (1997): Sozialpädagogische Berufsbildung - Zur Situation der Erzieher- und Kinderpflegeausbildung. In: Berufsbildung. Zeitschrift für Praxis und Theorie in Betrieb und Schule (plus Anhang: Soziale Berufe). 51 Jg., H. 45, S. 19-21

Rauschenbach, Th. (1997): Die öffentliche Jugendhilfe im Prozeß der deutschen Wiedervereinigung. Bausteine zur Transformation des Sozialen. In: Zeitschrift für Sozialreform. 43 Jg., H. 2, S. 132-156

Hoffmann, H./Rauschenbach, Th. (1997): Kita 2001: familienfreundlich, flexibel, qualitätsbewußt, dienstleistungsorientiert. Erste Gedanken zum Abschied vom »guten, alten Kindergarten«. In: klein & groß. 50 Jg., H. 1, S. 6-11

Rauschenbach, Th./Schilling, M. (1997): Das Ende der Fachlichkeit? Soziale Berufe und die Personalstruktur der Kinder- und Jugendhilfe im vereinten Deutschland. In: Neue Praxis. 27 Jg., H. 1, S. 22-54

Rauschenbach, Th. (1997): Zwischen Vernachlässigung und Wiederentdeckung. Notizen zur Debatte um das soziale Ehrenamt. In: BDKJ-Journal. 6 Jg., H. 1, S. 4-6

Rauschenbach, Th. (1997): Soziales Ehrenamt - ein Beitrag zur Neuvermessung der sozialen Arbeit? In: Deutscher Verein (Hrsg.): Integration fördern - Ausgrenzung verhindern! Dokumentation des 74. Deutschen Fürsorgetags 1997 in Leipzig, Schriften des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge. Frankfurt, S. 209-218

Rauschenbach, Th./Galuske, M. (1997): Die Zukunft der sozialen Berufe in den neuen Bundesländern. Zum Bedarf an AkademikerInnen im Arbeitsmarkt Jugendhilfe. In: Förderverein für Jugend und Sozialarbeit e. V. (fjs) (Hrsg.): Modellprokjekt Strukturaufbau und Ausbildung 1994-1997, Forschungsjournal zur Begleitdokumentation auf CD-ROM. Berlin

Rauschenbach, Th. (1997): Zur Notwendigkeit einer neuen Kultur des Sozialen. In: Stark, W./Schröer, A./Schubert, Ch. (Hrsg.): Soziales Lernen in Schule. Betrieb Jugendarbeit und neuen gesellschaftlichen Organisationsformen. Bad Boll, S. 30-48

Rauschenbach, Th. (1997): Diplom-Pädagoge/Diplom-Pädagogin. In: Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge (Hrsg.): Fachlexikon der sozialen Arbeit. Frankfurt a.M., S. 223-224

Rauschenbach, Th. (1997): Das Berufsfeld der Erzieher/innen. Perspektiven am zukünftigen Arbeitsmarkt. In: Engelhard, D. u. a. (Hrsg.): Handbuch der Elementarerziehung, Loseblattsammlung, Ergänzungslieferung November 1997, Seelze-Velber, 5.35.

Bock, T./Rauschenbach, Th. (1997): Sozialarbeiter/innen und Sozialpädagogen/-pädagoginnen. In: Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge (Hrsg.): Fachlexikon der sozialen Arbeit. Frankfurt a.M., S. 834-836

Rauschenbach, Th. (1997): Solidarische Gesellschaft. In: Dreßler, R. (Hrsg.): Forum Solidarische Gesellschaft (Kommission Solidarische Gesellschaft beim SPD-Parteivorstand). Bonn, S. 28-29

Rauschenbach, Th. (1997): Die Bedeutung ehrenamtlichen Engagements für die Entwicklung einer neuen Kultur des Sozialen. In: Landesjugendring Schleswig-Holstein (Hrsg.): »Ohne uns? Nix da!« Ehrenamtliche in den Jugendverbänden. Kiel, S. 14-25

Rauschenbach, Th. (1997): Der Sozialstaat und seine Sozialpädagogik. Ambivalente Zukunftsoptionen einer nachhaltigen »Erfolgsgeschichte«. In: Braun, K.-H./Krüger, H.-H. (Hrsg.): Pädagogische Zukunftsentwürfe. Festschrift zum siebzigsten Geburtstag von Wolfgang Klafki. Opladen, S. 153-173

Rauschenbach, Th. (1997): Soziale Arbeit und soziales Risiko. In: Oberhuemer, P. (Hrsg.): Erziehen in der Risikogesellschaft. Sozialpädagogische Blätter, Pestalozzi-Fröbel-Verband. Weinheim; Basel: Beltz Verlag

Rauschenbach, Th. (1997): Das KJHG, die Jugendhilfe und die Fachkräfte - eine Zwischenbilanz. In: Förder- und Bildungswerk der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft im DGB (Hrsg.): Das Kinder- und Jugendhilfegesetz weiterentwickeln. Beiträge zum 2. Jugendhilfekongress der GEW. Frankfurt a.M., S. 1-9

Rauschenbach, Th. (1996): Soziale Berufe. In: Kreft, D./Mielenz, I. (Hrsg.): Wörterbuch Soziale Arbeit. Weinheim; Basel: Beltz Verlag, S. 522-525

Rauschenbach, Th. (1996): Praktikum. In: Kreft, D./Mielenz, I. (Hrsg.): Wörterbuch Soziale Arbeit. Weinheim; Basel: Beltz Verlag, S. 441-442

Rauschenbach, Th. (1996): Ausbildung/Ausbildungen. In: Kreft, D./Mielenz, I. (Hrsg.): Wörterbuch Soziale Arbeit. Weinheim; Basel: Beltz Verlag, S. 78-83

Grunwald, K./Ortmann, F./Rauschenbach, Th./Treptow, R. (1996): Alltag, Nicht-Alltägliches und die Lebenswelt. Beiträge zur lebensweltorientierten Sozialpädagogik. Weinheim; München: Juventa

Rauschenbach, Th. (1996): Le socio-pédagogue et le travailleur social en Allemagne:. quelles formation pour quels metiérs? In: Les politiques sociales (Themenheft: Former les intervenants sociaux). H. 3 & 4, S. 54-63

Rauschenbach, Th (1996): Soziale Arbeit als Produkt und Produzent der Moderne. In: Spielräume. H. 27, S. 6-7

Rauschenbach, Th. (1996): Erzieherin - ein Teilzeitberuf? (Teil 2). In: klein & groß. 49 Jg., H. 5, S. 42-43

Rauschenbach, Th. (1996): Erzieherin - ein Teilzeitberuf? (Teil 1). In: klein & groß. 49 Jg., H. 4, S. 40-43

Rauschenbach, Th. (1996): Mitarbeiterstrukturen in Einrichtungen der Erziehungshilfe. In: Arbeitsgemeinschaft für Erziehungshilfe (AFET) e.V. (Hrsg.): Halten & gestalten in der Erziehungshilfe. Qualität sichern - Perspektiven entwickeln (Sonderveröffentlichung Nr. 2/1996). Hannover, S. 34-44

Rauschenbach, Th. (1996): Die »Produzenten« auf dem Rückzug? Zur Lage des Personals in der Kinder- und Jugendhilfe. In: Arbeitsgemeinschaft für Jugendhilfe (Hrsg.): Jugend Macht Zukunft. Beiträge vom 10. Deutschen Jugendhilfetag 1996 in Leipzig. Bonn, S. 129-145

Rauschenbach, Th. (1996): Ehrenamtliches Engagement im Sportverein. Anmerkungen zum strukturellen und normativen Wandel des Ehrenamtes. In: Jütting, D./Jochinke, M. (Hrsg.): Standpunkte und Perspektiven zur Ehrenamtlichkeit im Sport. Münster, S. 64-72

Rauschenbach, Thomas (1996): Awans w cieniu panstwa opiekunczego. O rozwoju zawodowej pracy socjalnej w Niemczech. Pedagogika spoleczna i praca socjalna przeglad stanowisk i komentarze (Biblioteka Pracownika Socjalnego), Interart. Warszawa, S. 75-93

Rauschenbach, Th. (1996): Fachkräfte - im Spiegel des KJHG. Eine Zwischenbilanz. In: Münder, J./Jordan, E. (Hrsg.): Mut zur Veränderung. Festschrift zum 60. Geburtstag von Dieter Kreft. Münster, S. 101-113

Rauschenbach, Th. (1996): Professionalisierung und Eigeninitiative im Spannungsfeld zwischen staatlichem Versorgungsauftrag und privater Verantwortung. In: Ministerium für Bildung, Jugend und Sport (Hrsg.): Brandenburger Kinder- & Jugendhilfetag 1996. Potsdam, S. 12-28

Gängler, H./Rauschenbach, Th. (1996): »Sozialarbeitswissenschaft« ist die Antwort. Was aber war die Frage? In: Grumwald, K./Ortmann, F./Rauschenbach, Th./Treptow, R. (Hrsg.): Alltag, Nicht-Alltägliches und die Lebenswelt. Beiträge zur lebensweltorientierten Sozialpädagogik. Weinheim; München, S. 157-178

Rauschenbach, Th. (1996): The New Generational Contract. From Private Education to Social Services. In: Benner, D./Lenzen, D. (Hrsg.): Education for the New Europe. Oxford, S. 127-147

Beher, K./Knauer, D./Rauschenbach, Th. (1996): Beruf: ErzieherIn. Daten, Studien und Selbstbilder - zur Situation der ErzieherInnen in den Kindertageseinrichtungen und in der Heimerziehung. In: Böttcher, W. (Hrsg.): Die Bildungsarbeiter. Situation - Selbstbild - Fremdbild. Weinheim; München, S. 11-49

Krüger, H.-H-/Rauschenbach, Th. (1995): Einführung in die Arbeitsfelder der Erziehungswissenschaft. Reihe: 2. Auflage 1997. Opladen: Verlag Leske und Budrich

Beher, K./Knauer, D./Rauschenbach, Th. (1995): ErzieherIn - ein Beruf im Wandel. Zur Lage der ErzieherInnen in Ausbildung und Arbeitsmarkt. Reihe: Max-Traeger-Stiftung, (2. Auflage 1996). Frankfurt a.M.

Rauschenbach, Th./Beher, K./Knauer, D. (1995): Die Erzieherin. Ausbildung und Arbeitsmarkt. Reihe: 2. Auflage 1996. Weinheim; München: Juventa

Rauschenbach, Th./Sachße, C./Olk, Th. (1995): Von der Wertgemeinschaft zum Dienstleistungsunternehmen. Wohlfahrts- und Jugendverbände im Umbruch. Frankfurt am Main: Suhrkamp

Rauschenbach, Th./Galuske, M. (1995): Fünf Jahre deutsche Vereinigung - fünf Jahre Jugendhilfe in den neuen Bundesländern. In: Sozialmagazin (zzgl. Themenheftmoderation). 20 Jg., H. 10, S. 12-15

Rauschenbach, Th./Christ, B. (1995): Erziehungswissenschaftlerinnen und Erziehungswissenschaftler auf dem Arbeitsmarkt. In: Der pädagogische Blick. 3 Jg., H. 3, S. 168-170

Rauschenbach, Th. (1995): Sozialengagement zwischen gestern und morgen - das soziale Ehrenamt auf dem Prüfstand. In: aej Studientexte. H. 2, S. 25-41

Rauschenbach, Th. (1995): »Ich sehe was, was Du nicht siehst ...«. Außenansichten zur AGJ. In: Forum Jugendhilfe. 33 Jg., H. 1, S. 5-10

Beher, K./Knauer, D./Rauschenbach, Th. (1995): Zum Standort der Sozialpädagogik im beruflichen Schulwesen. Ausbildungs- und Personalstruktur an Fachschulen für Sozialpädagogik und Berufsfachschulen für Kinderpflege. In: Die Berufsbildende Schule. 47 Jg., H. 1, S. 5-12

Galuske, M./Rauschenbach, Th. (1995): Jugendhilfe Ost - Modernisierungen zwischen Kopie und Innovation. Eine aktuelle Bestandsaufnahme. In: Archiv für Wissenschaft und Praxis der sozialen Arbeit. Vierteljahreshefte zur Förderung von Sozial-, Jugend- und Gesundheitshilfe. 26 Jg., H. 1, S. 18-38

Rauschenbach, Th./Schilling, M. (1997): Zur Einführung. In: Rauschenbach, Th./Schilling, M. (Hrsg.): Die Kinder- und Jugendhilfe und ihre Statistik. Analysen, Befunde und Perspektiven. , S. 9-14

Galuske, M./Rauschenbach, Th. (1995): »Zwischen Ausbildung und Arbeitsmarkt«. Quintessenz der Aussagen des 9. Jugendberichts zur qualitativen und quantitativen Personalentwicklung in der Jugendhilfe der neuen Bundesländer. In: Eschler, S. (Hrsg.): Jugendhilfe im gesellschaftlichen Umbruch. Jena, S. 147-153

Rauschenbach, Th. (1995): Pädagogische Aus-, Fort- und Weiterbildung: Fachschule, Fachhochschule, Universität. In: Krüger, H.-H./Rauschenbach, Th. (Hrsg.): Einführung in die Arbeitsfelder der Erziehungswissenschaft. Opladen: Verlag Leske und Budrich, S. 269-285

Krüger, H.-H./Rauschenbach, Th. (1995): Einleitung. In: Krüger, H.-H./Rauschenbach, Th. (Hrsg.): Einführung in die Arbeitsfelder der Erziehungswissenschaft. Opladen: Verlag Leske und Budrich, S. 9-14

Rauschenbach, Th./Schilling, M. (1995): Teilarbeitsmarkt soziale Berufe - Wohlfahrtsverbände als Arbeitgeber. In: Böttcher, W./Klemm, K. (Hrsg.): Bildung in Zahlen. Statistisches Handbuch zu Daten und Trends im Bildungsbereich. Weinheim; München, S. 234-252

Rauschenbach, Th./Schilling, M. (1995): Jugendhilfe. In: Böttcher, W./Klemm, K. (Hrsg.): Bildung in Zahlen. Statistisches Handbuch zu Daten und Trends im Bildungsbereich. Weinheim; München, S. 157-187

Rauschenbach, Th./Schilling, M. (1995): Die Dienstleistenden. Wachstum, Wandel und wirtschaftliche Bedeutung des Personals in Wohlfahrts- und Jugendverbänden. In: Rauschenbach, Th./Sachße, Ch./Olk, Th. (Hrsg.): Von der Wertgemeinschaft zum Dienstleistungsunternehmen. Wohlfahrts- und Jugendverbände im Umbruch. Frankfurt a.M.: Suhrkamp, S. 321-355

Olk, Th./Rauschenbach, Th./Sachße, Ch. (1995): Von der Wertgemeinschaft zum Dienstleistungsunternehmen, oder: über die Schwierigkeit, Solidarität zu organisieren. Eine einführende Skizze. In: Rauschenbach, Th./Sachße, Ch./Olk, Th. (Hrsg.): Von der Wertgemeinschaft zum Dienstleistungsunternehmen. Wohlfahrts- und Jugendverbände im Umbruch. Frankfurt a.M.: Suhrkamp, S. 11-33

Rauschenbach, Th. (1995): Aufstieg im Schatten des Wohlfahrtsstaates. Zur Entwicklung der beruflichen Sozialen Arbeit. In: Proksch, R. (Hrsg.): Entwicklungen in der sozialen Arbeit. Festschrift zum 70. Geburtstag von Professor Dr. Heinrich Schiller. Regensburg, S. 88-107

Rauschenbach, Th. (1995): Die unvollendete Reform. Professionshorizonte einer universitären Sozialpädagogik. In: Thiersch, H./Grunwald, K. (Hrsg.): Zeitdiagnose Soziale Arbeit. Zur wissenschaftlichen Leistungsfähigkeit der Sozialpädagogik in Theorie und Ausbildung. Weinheim; München, S. 75-92

Rauschenbach, TH./Christ, B./Galuske, M. (1994): Die MitarbeiterInnen in der Kinder- und Jugendkulturarbeit. Expertise 8 zum Projekt »Kinder- und Jugendkulturarbeit in Nordrhein-Westfalen: Bestandsaufnahme Perspektiven Empfehlungen«. Unna: LKD

Galuske, M./Rauschenbach, Th. (1994): Jugendhilfe Ost. Entwicklung, aktuelle Lage und Zukunft eines Arbeitsfeldes. Weinheim; München: Juventa

Krüger, H.-H./Rauschenbach, Th. (1994): Erziehungswissenschaft. Die Disziplin am Beginn einer neuen Epoche. Weinheim; München: Juventa

Krüger, H.-H./Rauschenbach, Th. (1994): Über die Schwierigkeiten deutsch-deutscher Annäherung. Notizen zum »Neuaufbau« der Erziehungswissenschaft am Beispiel Halle. In: Dudek, P./Tenorth, H.-E. (Hrsg.): Transformationen der deutschen Bildungslandschaft. Lernprozesse mit ungewissem Ausgang. Weinheim; Basel, S. 219-236

Rauschenbach, Th. (1994): Der neue Generationenvertrag. Von der privaten Erziehung zu den sozialen Diensten. In: D. Benner, D./Lenzen, D. (Hrsg.): Bildung und Erziehung in Europa. Beiheft der Zeitschrift für Pädagogik. Weinheim; Basel, S. 161-176

Rauschenbach, Th. (1994): Zum Problem der Integration von Jugendlichen in die Gesellschaft. In: Sauerwald, G. (Hrsg.): Angst, Haß, Gewalt - Fremde in der Zweidrittelgesellschaft. Eine Herausforderung für das Sozialwesen. Münster; Hamburg, S. 133-143

Rauschenbach, Th. (1994): Die »schlanke« Jugendhilfe. Von der quantitativen Expansion zum qualitativen Wandel. In: Arbeitsgemeinschaft für Erziehungshilfe - AFET (Hrsg.): Erziehungshilfe auf Diät. Bericht über die Fachtagung des AFET 1994 (Neue Schriftenreihe, Heft 50). Hannover, S. 18-30

Rauschenbach, Th. (1994): Sozialpädagogik/Sozialarbeit: Ausbildung und Beruf. In: F. Stimmer (Hrsg.): Lexikon der Sozialpädagogik und der Sozialarbeit, (2. Auflage 1995). München, S. 468-473

Rauschenbach, Th. (1994): Inszenierte Solidarität: Soziale Arbeit in der Risikogesellschaft. In: Beck, U./Beck-Gerns-heim, E. (Hrsg.): Riskante Freiheiten. Individualisierung in modernen Gesellschaften, (2. Auflage 1996). Frankfurt a.M., S. 89-111

Rauschenbach, Th. (1994): Jugendverbände im Spagat. Zwischen (alter) Programmatik und (neuer) Funktion. In: Deutscher Bundesjugendring (Hrsg.): Jugendverbände im Spagat - zwischen Erlebnis und Partizipation. Münster, S. 12-26

Rauschenbach, Th. (1994): Professionelle Soziale Arbeit und soziale Gerechtigkeit. Notizen zum Verhältnis von Professionellen und Laien. In: Akademie für Sozialarbeit und Sozialpolitik e.V. (Hrsg.): Soziale Gerechtigkeit - Lebensbewältigung in der Konkurrenzgesellschaft. Verhandlungen des 1. Bundeskongresses Soziale Arbeit. Bielefeld, S. 109-119

Rauschenbach, Th. (1994): Soziale Berufe im Umbruch. In: Akademie für Sozialarbeit und Sozialpolitik e.V. (Hrsg.): Soziale Gerechtigkeit Lebensbewältigung in der Konkurrenzgesellschaft. Verhandlungen des 1. Bundeskongresses Soziale Arbeit. Bielefeld, S. 35-46

Rauschenbach, Th. (1994): Der Sozialpädagoge. In: Lenzen, D. (Hrsg.): Erziehungswissenschaft. Ein Grundkurs. Reinbek, S. 253-281

Rauschenbach, Th. (1994): Zur Ausbildung des Personals in Tageseinrichtungen. In: Landesjugendamt Westfalen-Lippe (Hrsg.): Gesetz über Tageseinrichtungen für Kinder - GTK NW. Einführung in die Praxis. Stuttgart u.a., S. 202-209

Rauschenbach, Th. (1994): Ausbildung und Arbeitsmarkt für ErziehungswissenschaftlerInnen. Empirische Bilanz und konzeptionelle Perspektiven. In: Krüger, H.-H./Rauschenbach, Th. (Hrsg.): Erziehungswissenschaft. Die Disziplin am Beginn einer neuen Epoche. Weinheim; München: Juventa, S. 275-293

Rauschenbach, Th./Christ, B. (1994): Abbau, Wandel oder Expansion? Zur disziplinären Entwicklung der Erziehungswissenschaft im Spiegel ihrer Stellenbesetzungen. In: Krüger, H.-H./Rauschenbach, Th. (Hrsg.): Erziehungswissenschaft. Die Disziplin am beginn einer neuen Epoche. Weinheim; München: Juventa, S. 69-92

Krüger, H.-H./Rauschenbach, Th. (1994): Erziehungwissenschaft - Eine ganz normale Disziplin? Eine einführende Problemskizze. In: Krüger, H.-H./Rauschenbach, Th. (Hrsg.): Erziehungswissenschaft. Die Disziplin am Beginn einer neuen Epoche. Weinheim; München: Juventa, S. 7-16

Galuske, M./Rauschenbach, Th. (1994): Neunter Jugendbericht. Teil V.2. In: Bundesministerium für familie, Senioren, Frauen und Jugend (Hrsg.): Neunter Jugendbericht. Bericht über die Situation der Kinder und Jugendlichen und die Entwicklung der Jugendhilfe in den neuen Bundesländern. Reihe: Bericht über die Situation der Kinder und Jugendlichen und die Entwicklung der Jugendhilfe in den neuen Bundesländern, (darin Teil V.2, S. 344-428 u. S. 577-580; zusammen mit M. GALUSKE). Bonn, S. 344-428; 577-580

Rauschenbach, Th./Ortmann, F./Karsten, M.-E. (1993): Der sozialpädagogische Blick. Lebensweltorientierte Methode Sozialer Arbeit. Weinheim; München: Juventa

Rauschenbach, Th. (1993): Wo gehts hin mit dem Ehrenamt? Zur Standortbestimmung eines zentralen Themas der Jugendverbandsarbeit. In: Das Baugerüst. 45 Jg., H. 1, S. 6-17

Rauschenbach, Th. (1993): Professionelle und Laien in der sozialen Arbeit. Kriterien für eine Grenzziehung aus sozialwissenschaftlicher Sicht. In: Sozialpädagogik. 45 Jg., H. 5, S. 210-221

Rauschenbach, Th. (1993): Expansion ohne Konturen? Disziplinrekrutierung im Spiegel von Stellenausschreibungen. In: Erziehungswissenschaft. 4 Jg., H. 7, S. 90-109

Rauschenbach, Th. (1993): Sind die sozialen Berufe auf dem Weg zur Deprofessionalisierung? KJHG, Tarife und neue Bedarfslagen im Spiegel sozialpädagogischer Fachlichkeit. In: Nachrichtendienst des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge. 73 Jg., H. 3, S. 99-106

Rauschenbach, Th. (1993): Diplom-PädagogInnen. Bilanz einer 20jährigen Akademisierungsgeschichte. In: Der pädagogische Blick. 1 Jg., H. 1, S. 5-18

Rauschenbach, Th. (1993): Soziale Berufe im Umbruch. In: Sozialmagazin. 18 Jg., H. 4, S. 18-29

Rauschenbach, Th. (1993): Vom öffentlichen und privaten Nutzen des sozialen Ehrenamtes. In: Landesjugendring Niedersachsen (Hrsg.): »Kampagne E.«. Ehrenamtliche in der Jugendarbeit. Hannover, S. 6-13

Rauschenbach, Th. (1993): Von der Notwendigkeit sozialen Engagements für eine moderne Gesellschaft. In: Diakonisches Werk Württemberg (Hrsg.): Tagungsdokumentation, 02.09.1993. Stuttgart

Rauschenbach, Th. (1993): Professionelle Jugendhilfe durch professionelle MitarbeiterInnen. In: EREV-Schriftenreihe. H. 3, S. 79-100

Rauschenbach, Th./Ortmann, F./Karsten, M.-E. (1993): Zur Einführung. In: Rauschenbach, Th./Ortmann, F./Karsten, M.-E. (Hrsg.): Der sozialpädagogische Blick. Lebensweltorientierte Methoden Sozialer Arbeit. Weinheim; München: Juventa, S. 7-10

Rauschenbach, Th. (1993): Diplom-Pädagoge/Diplom-Pädagogin. In: Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge (Hrsg.): Fachlexikon der Sozialen Arbeit. Frankfurt a.M., S. 237-238

Bock, T./Rauschenbach, Th. (1993): Sozialarbeiter/innen und Sozialpädagog(inn)en. In: Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge (Hrsg.): Fachlexikon der Sozialen Arbeit. Frankfurt a.M., S. 838-840

Rauschenbach, Th. (1993): Wo gehts hin mit dem Ehrenamt? Zur Standortbestimmung eines zentralen Themas der Jugendverbandsarbeit. In: Deutscher Bundesjugendring (Hrsg.): Viel Einsatz - wenig Ehre. Ehrenamtliche im Jugendverband (Schriftenreihe des DBJR, Nr. 23). Bonn, S. 17-36

Krüger, H.-H./Rauschenbach, Th. (1993): Über die Schwierigkeiten deutsch-deutscher Annäherung. Notizen zum »Neuaufbau« der Erziehungswissenschaft am Beispiel Halle. In: Dudek,P./Tenorth, H-E. (Hrsg.): Lernprozesse mit ungewissem Ausgang - Transformationen der deutschen Bildungslandschaft. Beiheft der Zeitschrift für Pädagogik. Weinheim; Basel, S. 219-236

Rauschenbach, Th. (1992): Freiwilligendienste - eine Alternative zum Zivildienst und sozialen Pflichtjahr? Formen sozialen Engagements im Wandel. In: Archiv für Wissenschaft und Praxis der sozialen Arbeit. Vierteljahreshefte zur Förderung von Sozial-, Jugend- und Gesundheitshilfe. 23 Jg., H. 4, S. 254-277

Rauschenbach, Th./Gängler, H. (1992): Soziale Arbeit und Erziehung in der Risikogesellschaft. Neuwied; Kriftel; Berlin: Luchterhand Verlag

Rauschenbach, Th. (1992): Gesucht: Eine neue Kultur des Sozialen. Qualitätsstandards und Qualitätssicherung in der Sozialen Arbeit in Ost und West. In: Sozial extra. 16 Jg., H. 10, S. 2-6

Rauschenbach, Th. (1992): Zweite Heimat für Kinder? Über den Bedeutungszuwachs pädagogischer Dienste. In: Welt des Kindes. 70 Jg., H. 5, S. 6-10

Rauschenbach, Th. (1992): Das Ehrenamt. Randnotizen zu einem zentralen Thema. In: Jugendpolitik. 18 Jg., H. 1, S. 10-12

Rauschenbach, Th. (1992): Sind nur Lehrer Pädagogen? Disziplinäre Selbstvergewisserungen im Horizont des Wandels von Sozial- und Erziehungsberufen. In: Zeitschrift für Pädagogik. 44 Jg., H. 3, S. 385-417

Rauschenbach, Th. (1992): Wieviel Fachlichkeit benötigt die Heimerziehung? Zum Wandel des Personals in Jugendhilfe und Heimerziehung. In: Peters, F./Trede, W. (Hrsg.): Strategien gegen Ausgrenzung. Politik, Pädagogik und Praxis der Erziehungshilfen in den 90er Jahren. Frankfurt a.M., S. 202-240

Rauschenbach, Th. (1992): Helfer gesucht - Bedeutung der MitarbeiterInnen in der Erziehungshilfe. In: Ev. Fachverband für Erziehungshilfen in Westf.-Lippe (Hrsg.): Jugendhilfe ohne MitarbeiterInnen? Dokumentation einer Fachtagung. Münster, S. 2-28

Rauschenbach, Th. (1992): Soziale Berufe und öffentliche Erziehung. Von den qualitativen Folgen eines quantitativen Wandels. In: Benner, D./Lenzen, D./Otto, H.-U. (Hrsg.): Erziehungswissenschaft zwischen Modernisierung und Modernitätskrise. Beiheft der Zeitschrift für Pädagogik. Weinheim; Basel, S. 261-267

Rauschenbach, Th. (1992): Persönlichkeit - Erfahrung - Ausbildung - Fachlichkeit: Zur Personalstruktur in der Jugendhilfe. In: Faltermeier, J. (Hrsg.): Jugendhilfe im gesellschaftlichen Wandel (Arbeitshilfen des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge, Heft 42). Frankfurt a.M., S. 143-167

Rauschenbach, Th. (1992): Soziale Arbeit und soziales Risiko. In: Rauschenbach, Th./Gängler, H. (Hrsg.): Soziale Arbeit und Erziehung in der Risikogesellschaft. Neuwied; Kriffel; Berlin: Luchterhand Verlag, S. 25-60

Böhnisch, L./Gängler, H./Rauschenbach, TH. (1991): Handbuch Jugendverbände. Eine Ortsbestimmung der Jugendverbandsarbeit in Analysen und Selbstdarstellungen. Weinheim; München,: Juventa

Rauschenbach, Th. (1991): Soziale Berufe wieder im Aufwind? Sozialpädagogische Arbeitsplätze in den 90er Jahren. Eine Bilanz für die Zukunft. In: Sozialmagazin. 16 Jg., H. 12, S. 38-47

Rauschenbach, Th. (1991): Jugendhilfestatistik und Personalbedarf in der Jugendhilfe. In: Forum Jugendhilfe - AGJ-Mitteilungen. 29 Jg., H. 2/3, S. 15-19

Rauschenbach, Thomas (1991): Sozialpädagogische Arbeitsplätze in den 90er Jahren. In: BAG-Mitteilungen. 14 Jg., H. 1, S. 12-26

Rauschenbach, Th. (1991): Sozialpädagogik - eine akademische Disziplin ohne Vorbild? Notizen zur Entwicklung der Sozialpädagogik als Ausbildung und Beruf. In: Neue Praxis. 21 Jg., H. 1, S. 1-11

Rauschenbach, Th. (1991): Gibt es ein »neues Ehrenamt«? Zum Stellenwert des Ehrenamtes in einem modernen System sozialer Dienste. In: Sozialpädagogik. 43 Jg., H. 1, S. 2-10

Rauschenbach, Th. (1991): Jugendverbände im Spiegel der Statistik. In: Böhnisch, L./Gängler, H./Rauschenbach, Th. (Hrsg.): Handbuch Jugendverbände. Eine Ortsbestimmung der Jugendverbandsarbeit in Analysen und Selbstdarstellungen. Weinheim; München, S. 115-131

Böhnisch, L./Gängler, H./Rauschenbach, Th. (1991): Jugendverbände und Wissenschaft. In: Böhnisch, L./Gängler, H./Rauschenbach, Th. (Hrsg.): Handbuch Jugenverbände. Eine Ortsbestimmung der Jugendverbandsarbeit in Analysen und Selbstdarstellungen. Reihe: in: (1.10), S. 162-171 Weinheim; München, S. 162-171

Rauschenbach, Th. (1991): Jugendarbeit in Ausbildung und Beruf. In: Böhnisch, L./Gängler, H./Rauschenbach, Th. (Hrsg.): Handbuch Jugendverbände. Eine Ortsbestimmung der Jugendverbandsarbeit in Analysen und Selbstdarstellungen. Weinheim; München, S. 615-630

Rauschenbach, Th. (1991): Das Ehrenamt im Jugendverband. Historisches Relikt oder unverzichtbarer Bestandteil? In: Böhnisch, L./Gängler, H./Rauschenbach, Th. (Hrsg.): Handbuch Jugendverbände. Eine Ortsbestimmung der Jugendverbandsarbeit in Analysen und Selbstdarstellungen. Weinheim; München, S. 282-294

Rauschenbach, Th. (1991): Fachkräfte in der Jugendhilfe. Bilanz einer vernachlässigten Erfolgsgeschichte. In: Wiesner, R./Zarbock, W.H. (Hrsg.): Das neue Kinder und Jugendhilfegesetz (KJHG) und seine Umsetzung in die Praxis. Köln u.a., S. 401-428

Böhnisch, L./Gängler, H./Rauschenbach, Th. (1990): Mühsamer Dialog. Skizzen zum Verhältnis von Jugendverbänden und Wissenschaft. In: Deutsche Jugend. 38 Jg., S. 222-228

Rauschenbach, Th. (1990): Abschied vom Sozialen. Individualisierungsprozesse und pädagogisches Handeln. In: BAG-Mitteilungen. 13 Jg., H. 3, S. 111-127

Rauschenbach, Th. (1990): Zur Ausbildungssituation für soziale Berufe in der Bundesrepublik. In: Nachrichtendienst des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge. 70 Jg., H. 9, S. 270-274

Rauschenbach, Th. (1990): Personal in der Jugendhilfe. Bilanz und Perspektiven. In: Arbeitsgemeinschaft für Erziehungshilfe (AFET) (Hrsg.): Personalentwicklung in Einrichtungen und Behörden der Erziehungshilfe. Hannover, S. 15-50

Rauschenbach, Th. (1990): Jugendhilfe als Arbeitsmarkt. Fachschul-, Fachhochschul- und UniversitätsabsolventInnen in sozialen Berufen. In: Sachverständigenkommission Achter Jugendbericht (Hrsg.): Jugendhilfe - Historischer Rückblick und neuere Entwicklungen. Materialien zum Achten Jugendbericht. Weinheim; München, S. 225-297

Rauschenbach, Th. (1990): Die (Un)Wahrscheinlichkeit der Hilfsbereitschaft. Soziale und politische Bedingungen des freiwilligen Bürgerengagements. In: Paritätisches Bildungswerk und Treffpunkt Hilfsbereitschaft, herausgegeben von Bosch, E.-M. und Knopf, D. (Hrsg.): Rückgewinnung des Sozialen. Zukunftsperspektiven des Sozialengagements. Berlin

Rauschenbach, Th./Trede, W. (1989): Berufsverläufe. Eine empirische Untersuchung zu Karrieremustern von Diplom-PädagogInnen. In: BAG-Mitteilungen. 12 Jg., H. 36, S. 17-32

Rauschenbach, Th. (1989): Individuelle Schwerstbehindertenbetreuung - eine Aufgabe für den Zivildienst? In: Sozialpädagogik. 41 Jg., H. 3, S. 115-121

Müller, S./Rauschenbach, Th. (1988): Das soziale Ehrenamt. Nützliche Arbeit zum Nulltarif. Reihe: Jugendbericht, Rauschenbach, Th.; Steinhilber, H.; Späth, B. Weinheim; München: Juventa

Bahnmüller, R./Rauschenbach, Th./Trede, W./Bendele, U. (1988): Diplom-Pädagogen auf dem Arbeitsmarkt. Ausbildung, Beschäftigung und Arbeitslosigkeit in einem Beruf im Wandel. Weinheim; München: Juventa

Rauschenbach, Th./Bendele, U./Trede, W. (1988): Mitarbeiter in der Jugendhilfe. Struktur und Wandel des Personals in sozialen Diensten. In: Archiv für Wissenschaft und Praxis der sozialen Arbeit. 19 Jg., H. 3, S. 163-197

Rauschenbach, Th. (1988): Diplom-Pädagoge/Diplom-Pädagogin. Ausbildung und Arbeitsmarkt. In: Information für die Beratungs- und Vermittlungsdienste der Bundesanstalt für Arbeit. H. 28, S. 1357-1363

Rauschenbach, Th./Trede, W. (1988): Arbeit und Erziehung. Ein Beitrag zur soziologischen Debatte um Arbeit in pädagogischer Absicht. In: Neue Praxis. 18 Jg., H. 1, S. 12-31

Rauschenbach, Th./Müller, S./Otto, U. (1988): Vom öffentlichen und privaten Nutzen des sozialen Ehrenamtes. In: Müller, S./Rauschenbach, Th. (Hrsg.): Das soziale Ehrenamt. Nützliche Arbeit zum Nulltarif. Weinheim; München, S. 223-242

Rauschenbach, Th./Thiersch, H. (1987): Die herausgeforderte Moral. Lebensbewältigung in Erziehung und sozialer Arbeit. Bielefeld: Böllert KT Verlag

Rauschenbach, Thomas (1987): Diplom-Pädagoge - Ein Zukunftsberuf in der Risikogesellschaft? Bilanz einer beruflichen Plazierung. In: BAG-Mitteilungen. 10 Jg., H. 29, S. 3-13

Rauschenbach, Thomas/Thiersch, Hans (1987): Zur Einführung. In: Rauschenbach, Th./Thiersch, H. (Hrsg.): Die herausgeforderte Moral. Lebensbewältigung in Erziehung und Sozialer Arbeit. Bielefeld, S. 7-14

Rauschenbach, Th. (1986): Rezension zu B. Schön (Hg.): Die Zukunft der sozialen Berufe. Arbeitsmarkt, Ausbildung, Alternativen. In: Sozialwissenschaftliche Literatur Rundschau. 9 Jg., H. 13, S. 88-90

Trede, W./Bahnmüller, R./Bendele, U./Rauschenbach, Th. (1986): Diplom-Pädagoginnen im Beruf - Expertinnen oder qualifizierte Hausfrauen? Empirische Daten über die Erwerbssituation von Sozialpädagoginnen. In: BAG-Mitteilungen. 9 Jg., H. 27, S. 3-9

Rauschenbach, Thomas (1986): Die diplomierte Nutzlosigkeit? Sozialpädagogen auf dem Arbeitsmarkt. In: Sozialmagazin. 11 Jg., H. 9, S. 21-25

Rauschenbach, Th. (1986): Bezahlte Nächstenliebe. Zur Struktur sozialpädagogischen Handelns. In: Sozialpädagogik. 38 Jg., H. 5, S. 206-218

Rauschenbach, Th. (1986): Die verfehlte Wirklichkeit. Soziale Berufe im Zerrspiegel amtlicher Statistiken. In: Neue Praxis. 16 Jg., H. 1, S. 57-75

Gängler, H./Rauschenbach, Th. (1986): Sozialpädagogik in der Moderne. Vom Hilfe-Herrschafts-Problem zum Kolonialisierungstheorem. In: S. Müller, S./Otto, H.-U. (Hrsg.): Verstehen oder Kolonialisieren. Grundfragen pädagogischen Handelns. Bielefeld, S. 169-203

Rauschenbach, Th. (1985): Der Arbeitsmarkt für Diplom-Pädagogen zwischen arbeitsmarktstatistischer Wirklichkeit, öffentlicher Meinung und Arbeitsmarktwirklichkeit. In: BAG-Mitteilungen. 8 Jg., H. 25, S. 31-36

Rauschenbach, Th. (1984): Sozialpädagogen - die neuen Kolonialherren? In: Sozialwissenschaftliche Literatur Rundschau. 7 Jg., H. 10, S. 103-107

Rauschenbach, Th./Müller, S. (1984): Materialismus als radikaler Rationalismus? Über H.J. Gamm: Materialistisches Denken und pädagogisches Handeln. In: Sozialwissenschaftliche Literatur Rundschau. 7 Jg., H. 10, S. 56-61

Rauschenbach, Thomas (1984): Theoriegeleitetes Handeln in sozialpädagogischen Arbeitsfeldern. In: Sozialpädagogik. 36 Jg., H. 1, S. 24-32

Gängler, H./Rauschenbach, Th. (1984): Halbierte Verständigung. Sozialpädagogik zwischen Kolonialisierung und Mediatisierung lebensweltlichen Eigensinns. In: Müller, S./Otto, H.-U. (Hrsg.): Verstehen oder Kolonialisieren. Grundfragen pädagogischen Handelns. Bielefeld, S. 145-168

Rauschenbach, Th./Treptow, R. (1984): Sozialpädagogische Reflexivität und gesellschaftliche Rationalität. Überlegungen zur Konstitution sozialpädagogischen Handelns. In: Müller, S. u.a. (Hrsg.): Handlungskompetenz II. Theoretische Konzepte und gesellschaftliche Struktur. Bielefeld, S. 21-71

Thiersch, H./Rauschenbach, Th. (1984): Sozialpädagogik/Sozialarbeit. Theorie und Entwicklung. In: Eyferth, H./Otto, H.-U./Thiersch, H. (Hrsg.): Handbuch der Sozialarbeit/Sozialpädagogik. Neuwied, S. 984-1016

Rauschenbach, Th./Hörster, R./Balzer, B. (1983): Behinderte Jugendliche. In: Blankertz, H./Derbolav, J./Kell, K./Kutscha, G. (Hrsg.): Enzyklopädie Erziehungswissenschaft, Band 9: Sekundarstufe II Jugendbildung zwischen Schule und Beruf. Lexikon. Stuttgart, S. 352-355

Müller, B./Rauschenbach, Thomas (1982): »Wer ist hier Schlußlicht?« oder: »Warum sich Sozialpädagogen an Fachhochschule und Universität nicht gegenseitig das Wasser abgraben sollten«. In: Sozialmagazin. 7 Jg., H. 9, S. 38-39

Rauschenbach, Thomas (1981): Sozialarbeit: Professionalisierung und Arbeitsmarkt. Expertise III. München: Juventa

Rauschenbach, Thomas (1981): Sozialarbeit: Problemwandel und Institutionen. Expertise II. München: Juventa

Rauschenbach, Thomas (1981): Sozialarbeit: Ausbildung und Qualifikation. Expertisen I. München: Juventa

Tübinger Arbeitsgruppe Berufsfeldforschung (1981): Sozialpädagogen zwischen Professionalisierung und Arbeitsmarkt. In: Projektgruppe Soziale Berufe (Hrsg.): Sozialarbeit: Professionalisierung und Arbeitsmarkt. Expertisen III. München, S. 113-150

Rauschenbach, Thomas/u.a. (1981): Zur Einführung. In: Projektgruppe Soziale Berufe (Hrsg.): Sozialarbeit: Professionalisierung und Arbeitsmarkt. Expertisen III. München, S. 9-14

Projektgruppe Soziale Berufe (1981): Strukturen der sozialen Arbeit und Konsequenzen für die Ausbildung - Empfehlungen. Abschlussbericht für den Bundesminister für Bildung und Wissenschaft. In: Projektgruppe Soziale Berufe (Hrsg.): Sozialarbeit: Ausbildung und Qualifikation. Expertisen I. München, S. 39-79

Rauschenbach, Thomas/Steinhilber, Horst/Späth, Bernhard (1980): Verhaltensauffällige Kinder und Jugendliche. Der gesellschaftliche Umgang mit einem Problem. Materialen zum Fünften Jugendbericht. München: Deutsches Jugendinstitut

Steinhilber, Horst/Brunner, Ewald Johannes/Rauschenbach, Thomas (1980): En torno a una mejora de la communicacion profesor-alumno. In: Educacion. 21 Jg., S. 76-92

Steinhilber, Horst/Brunner, Ewald Johannes/Rauschenbach, Thomas (1980): The Improvement of Teacher-pupil Communication. In: Education. 21 Jg., S. 20-34

Rauschenbach, Thomas (1980): Behinderung und Auffälligkeit als sekundäre Devianz. Formen gesellschaftlicher Benachteiligung. In: Rauschenbach, Thomas/Steinhilber, Horst/Späth, Bernhard (Hrsg.): Verhaltensauffällige Kinder- und Jugendliche. Der gesellschaftliche Umgang mit einem Problem. Materialien zum Fünften Jugendbericht. München, S. 313-462

Rauschenbach, Thomas/Steinhilber, Horst/Späth, Bernhard (1980): Behinderung und Auffälligkeit im Spiegel statistischer Erhebungen. Daten und ihre Hintergründe. In: Rauschenbach, Thomas/Steinhilber, Horst/Späth, Bernhard (Hrsg.): Verhaltensauffällige Kinder- und Jugendliche. Der gesellschaftliche Umgang mit einem Problem. Materialien zum Fünften Jugendbericht. München: Eigenverlag, S. 179-312

Rauschenbach, Thomas/Späth, Bernhard (1980): Behinderung und Auffälligkeit als soziale Prozesse. Ergebnisse, Kontroversen und Perspektiven sozialwissenschaftlicher Forschung. In: Rauschenbach, Thomas/Steinhilber, Horst/Späth, Bernhard (Hrsg.): Verhaltensauffällige Kinder und Jugendliche. Der gesellschaftliche Umgang mit einem Problem. Materialien zum Fünften Jugendbericht. München: Eigenverlag, S. 15-178

Rauschenbach, Thomas (1980): Verhaltensauffällige und behinderte Kinder und Jugendliche. Sozialwissenschaftliche Materialien zur Produktion von Abweichung und eingeschränkter Handlungskompetenz. Dissertation. In: Rauschenbach, Thomas/Steinhilber, Horst/Späth, Bernhard (Hrsg.): Verhaltensauffällige Kinder und Jugendliche. Der gesellschaftliche Umgang mit einem Problem. Tübingen

Steinhilber, Horst/Brunner, Ewald Johannes/Rauschenbach, Thomas (1979): Zur Verbesserung der Lehrer-Schüler-Kommunikation: Diskussion einiger exemplarisch ausgewählter Trainingsprogramme. In: Die Deutsche Schule. 71 Jg., H. 7/8, S. 423-433

Brunner, Ewald Johannes/Rauschenbach, Thomas/Steinhilber, Horst (1978): Gestörte Kommunikation in der Schule. Analyse und Konzepte eines Interaktionstrainings. München: Juventa

Brunner, Ewald Johannes/Rauschenbach, Thomas/Steinhilber, Horst (1978): Methodische Probleme der Evaluation verbesserter Kommunikation am Beispiel der Lehrer-Schüler-Interaktion. In: Unterrichtswissenschaft. 15 Jg., H. 4, S. 330-337

Monographien, Editionen

Beiträge in Sammelwerken

Beiträge in Zeitschriften und Periodika

Monographien, Editionen

Beiträge in Sammelwerken

Beiträge in Zeitschriften und Periodika

seit 2002

Vorstandsvorsitzender und Direktor des Deutschen Jugendinstituts e.V. Leiter des Forschungsverbunds DJI/TU  Dortmund

seit 1997

Leiter der "Arbeitsstelle für Kinder- und Jugendhilfestatistik" an der TU Dortmund

seit 1989 Professor und Lehrstuhlinhaber für Sozialpädagogik an der Fakultät 12 "Erziehungswissenschaft und Soziologie" der Technischen Universität Dortmund, beurlaubt seit August 2002
1983-1989 Akademischer Rat am Institut für Erziehungswissenschaft an der Universität Tübingen
1980-1983 Wissenschaftlicher Angestellter und Geschäftsführer am Institut für Erziehungswissenschaft I der Universität Tübingen
1981 Promotion in Erziehungswissenschaft zum Dr. rer. soc. an der Universität Tübingen (Hauptberichterstatter: Prof. Dr. H. Thiersch; Mitberichterstatter: Profs. Dr. W. Hornstein, Dr. R. Lempp und Dr. L. Liegle)
1978 Diplomprüfung in Erziehungswissenschaft, Studienrichtung Sozialpädagogik, an der Universität Tübingen
1971-1978 Studium der Erziehungswissenschaft sowie Soziologie und Psychologie an der Universität Tübingen